Drei traurige Tiger

by Guillermo Cabrera Infante | Literature & Fiction |
ISBN: 3518382144 Global Overview for this book
Registered by wingTrinibellwing of Calw, Baden-Württemberg Germany on 4/30/2017
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingTrinibellwing from Calw, Baden-Württemberg Germany on Sunday, April 30, 2017
Aus dem proppenvollen OBCZ-Regal gefischt und zum Registrieren mitgenommen.


Rückseiteninfo:
Havanna 1958, vor der Revolution: Im Dschungel der Nacht amüsieren sich vier befreundete Künstler in Bars, Nachtclubs und Absteigen. Sie lassen ihre erotischen Eskapaden erneut aufleben, tigern umher, hören, sehen und riechen schwarze und noch schwärzere Sängerinnen, halten Ausschau nach »Revue- Fleisch«, gabeln Nachtvögelchen auf und lecken ihre Wunden. Eine längst vergangene Welt ersteht in komischen, traurigen, erotischen und kaleidoskopischen Bildern.

Released 1 yr ago (5/2/2017 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Reist als Wunschlistenbuch weiter...

Journal Entry 3 by book-a-billy at München, Bayern Germany on Saturday, May 06, 2017
Das Buch ist heute wohlbehalten bei mir angekommen. Vielen lieben Dank!!!

Journal Entry 4 by book-a-billy at München, Bayern Germany on Monday, August 13, 2018
Teilweise sehr verwirrendes, aber doch lesbares Kaleidoskop von Ausschnitten aus dem Leben in Kuba in den 50er/60er Jahren. Es ist das Nachtleben, Musik, Tanz, dazu Anleihen aus der Literatur, dem Film, der Philosophie, der Politik, u.a. , dazu noch Erotik und Sex, ...
Warum die Geschichte vom Stock mit den Verbesserungen durch Mrs Campbell zweimal hintereinander erzählt wird, einmal gut lesbar, einmal in einer grauenvollen Sprache, die sich anhört wie wörtlich aus dem Englischen übersetzt, mit Fehlern bei allen false friends und Strukturen, bei denen man Fehler machen kann, wird erst sehr spät - zu spät - aufgeklärt.
Richtig gut gefallen hat mir hingegen das Kapitel "Kopfzerbrecher" - so viele Wortspiele und welch ein Wortwitz - das war wahrscheinlich nicht so leicht zu übersetzen, dafür um so mehr zu genießen.
Dann wieder gar nicht gefallen hat mir das Kapitel über Trotzkis Tod.
Im letzten Kapitel wurden mir die Sprachverdreher u.ä. dann deutlich zu viel und ich war froh, als ich es endlich durch hatte.
Ich verstehe zwar, warum das Buch auf der 1000-Bücher-Liste steht, hätte aber auf weite Teile dieses Werkes gut und gerne verzichten können.

Released 4 mos ago (11/2/2018 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch verbirgt sich hinter dem Türchen 16 des Adventskalenders.

Journal Entry 6 by inumira at Bayreuth, Bayern Germany on Saturday, December 29, 2018
Vielen lieben Dank für das 16. Türchen und das 1.000 Bücher Buch von meiner Wunschliste 😃 es wird hoffentlich nicht zu lange auf dem tbr Stapel verbringen 😬

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.