Ich schenk dir eine Geschichte 2017 - Das geheimnisvolle Spukhaus

by Henriette Wich | Children's Books |
ISBN: 3570226328 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 4/5/2017
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, April 05, 2017

Dieses Buch ... ist meine Spende zum Welttag des Buches und für Bookcrossing. Es wird die Reiselektüre für meine Nachbarjungs. Viel Freude in den Osterferien!

Lesen - Registrieren - Freigeben | Read - register - release

So nehmen Bookcrosser ihre Bücher und lassen daraus eine weltweite Bibliothek entstehen. Das hier ist eines davon. Wenn du möchtest, dass die vorherigen Leser_innen erfahren, wo das Buch gerade ist, so schreibe einen Journaleintrag mit der BCID. Das geht ganz einfach und ist völlig kostenfrei. Und falls du dich anmelden möchtest, so kannst du gerne bei "Neue Mitglieder geworben" Lillianne angeben. Mit Dank im Voraus.

Ich gebe das Buch gerne in den BC-Kreislauf, kann jedoch nicht jedes Exemplar lesen, das durch meine Hände geht. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Wünsche ein erfreuliches Lesevergnügen!

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, April 05, 2017

Welttag des Buches 2017

Der Welttag des Buches (World Book and Copyright Day) am 23. April ist seit 1995 ein von der UNESCO weltweit eingerichteter Feiertag für das Lesen, für Bücher, für die Kultur des geschriebenen Wortes und auch für die Rechte ihrer Autoren.
Das Datum des 23. April geht zurück auf den Georgstag. Es bezieht sich auf die katalanische Tradition, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken. Außerdem fallen das (vermutete) Geburts- sowie das Todesdatum von William Shakespeare, die Todestage von Miguel de Cervantes und des katalanischen Autors Josep Pla sowie der Geburtstag des isländischen Literaturnobelpreisträgers Halldór Laxness auf dieses Datum; wobei aber zu beachten ist, dass Shakespeare und Cervantes zwar am gleichen Datum (23. April 1616), jedoch nicht am selben Tag, starben. Zu dieser Zeit wurde in England noch mit dem Julianischen Kalender gerechnet, während in Spanien schon der Gregorianische Kalender galt. Somit starb Shakespeare 10 Tage später als Cervantes.
Mehr bei Stiftung Lesen ...

Mit diesem Buch möchte ich gerne Lesefreude verschenken und hoffe, dass es Lesefreunde findet. Und da ich gerne erfahren möchte, wie dir das Buch gefallen hat und wie es nun weiterreist, freue ich mich auf eine Nachricht, die du hier hinterlassen kannst. Mehr dazu steht im Freilassstext.

Zum Buch
Das Buch aus der Reihe "Ich schenk dir eine Geschichte" wird 2017 ganz besonders spannend. "Das geheimnisvolle Spukhaus" von Henriette Wich verspricht Nervenkitzel pur: Im Haus von Moritz` Tante spukt es. Gemeinsam mit seinen Cousins Kamil und Stella will der 11-Jährige das Mysterium aufdecken und so begeben sich die Drei auf eine turbulente Gespensterjagd.

Die Geschichte als Graphic Novel im Anhang
Auch in diesem Jahr wird der Roman zum Welttag des Buches durch eine 30-seitige Bilder­ge­schich­te ergänzt. So können auch Kinder, die nicht gerne lesen oder noch nicht gut Deutsch können, die Geschichte verstehen und sich gemeinsam mit ihren Mitschülern darüber austauschen.

Zur Autorin
Henriette Wich, geboren 1970, wuchs mit sechs Geschwistern, drei Katzen und vielen Büchern auf. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Lktorin. Seit 2000 ist sie freie Autorin und hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben, darunter viele Krimis der erfolgreichen Reihe "Die drei !!!" Henriette Wich lebt mit ihrer Familie in München.

Zum Illustrator
Timo Grubing, geboren 1981, studierte Illustration an der FH Münster und lebt seit seinem Diplom 2007 wieder in seiner Geburtsstadt Bochum. Als freier Illustrator ist er in den verschiedenen Bereichen tätig: Er bebildert Jugend- und Schulbücher und arbeitet regelmäßig für Magazine und Agenturen.

Mein Kommentar zu diesem Buch
Ich wollte doch wissen, was ich für ein Gespensterbuch verschenke ;-) Es ist wieder eine Geschichte, die für diesen Welttag des Buches geschrieben wurde. Es war nett zu lesen und auch wirklich interessant. Ich hoffe, es gefällt auch den Jungs. Da in der Geschichte ein Schatz vorkommt kann ich es in der Lese-Challenge unter der Kategorie Städtereise zu einem Schloss mit Ritter & Schatz lesen.

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Südwestkorso in Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, April 05, 2017

Released 4 yrs ago (4/5/2017 UTC) at Südwestkorso in Wilmersdorf, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun im RE:formationsjubiläum weiter auf Reisen ... to whom it may concern. Viel Freude!

Luthers Reim
»Es ist auf Erden keine bessere List,
Als wer seiner Zunge Meister ist.
Viel wissen und wenig sagen,
Nicht antworten auf alle Fragen,
Rede wenig und machs wahr,
Was du borgst, bezahle bar.
Lass jeden sein, wer er ist,
So bleibst du auch wohl, wer du bist.«
Martin Luther [WA 7062]

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.