Lexikon der populären Ernährungsirrtümer

Registered by Zoe1971 of Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on 3/14/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
18 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Zoe1971 from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, March 14, 2004
Mißverständnisse, Fehlinterpretationen und Halbwahrheiten von Alkohol bis Zucker

Klappentext:

Haben Sie auch geglaubt, dass Vitamin C bei Erkältungen hilft und dass Salz ungesund ist? Essen Sie Obst und Gemüse nur, weil Sie Krebserkrankungen vorbeugen wollen? Und versuchen Sie Alkohol zu meiden, weil er als eines der größten Gesundheitsrisiken gilt? Dann können Sie jetzt erleichtert aufatmen, denn der Lebensmittelchemiker Udo Pollmer und die Biologin Susanne Warmuth haben den Wahrheitsgehalt solcher Aussagen geprüft und belegen, dass es sich bei diesen Behauptungen um echte Ernährungsirrtümer handelt. In ihrem Lexikon haben sie Wissenswertes über unsere Essgewohnheiten, über Nahrungsmittelindustrie und Ernährungspäpste zusammengetragen und sind Fehlinformationen auf den Grund gegangen. Ihr Fazit: Vieles angeblich Gesunde ist nahezu wirkungslos, und zahlreiche Lebensmittel, die wir für schädlich halten, sind im Grunde harmlos, weshalb wir mehr auf den eigenen Körper vertrauen sollten als auf immer neue Halbwahrheiten sogenannter Experten.

This book is being registered within The BookCrossing Convention Race to a Million.

Ich wünsche dem Buch möglichst viele Leser und möchte deswegen einen Bookray daraus machen!

Teilnehmer:

1. inkling1, CH-Basel
2. Freesie, Frankfurt/Main
3. Kikoyu, Herborn
4. Rabe-de, Leverkusen
5. CaptainCarrot, Dortmund
6. effdeekaa, Tübingen
7. starfarer2000, Hamburg
8. Anke68, Hamburg
9. Jarit, Leipzig
10. Opossum69, Lüdenscheid
11. bix-, Königswinter
12. Mary-T, Mannheim
13. mimiks, Memmingen
14. Trinibell, Calw
15. Lielein, Hemsbach
16. hempelssofa, Herdecke
17. Annieselan, Fulda
18. MissClippy, Esslingen am Neckar
19. sanne2, Westerburg
20. Ninaki, Solingen
21. ...
22. ...

Journal Entry 2 by Zoe1971 at Büchersendung in per Post, A Bookring -- Controlled Releases on Wednesday, June 21, 2006

Released 13 yrs ago (6/22/2006 UTC) at Büchersendung in per Post, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Ab die (Schnecken-)Post zu inkling1!

Vielleicht findet das Buch ja irgendwann zufällig wieder den Weg zurück zu mir...?!

Journal Entry 3 by inkling1 from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Monday, June 26, 2006
War heute in der Post -
dieses Buch räumt endlich einmal mit den Märchen auf welche um Lebensmittel (von der Lebensmittel-Lobby teilweise gezielt) verbreitet werden. Wirklich ein Buch, dem man viele Leser wünscht.
Vielen Dank

Journal Entry 4 by inkling1 from Basel, Basel-Stadt Switzerland on Tuesday, August 15, 2006
das Buch geht morgen auf die Reise an FREESIE

Journal Entry 5 by VMF-445453 on Friday, August 18, 2006
Gestern kam das Buch an. Bin jetzt eine Woche im Urlaub, danach mache ich mich ans Lesen.

Journal Entry 6 by VMF-445453 on Wednesday, September 06, 2006
Bin schon kräftig am Lesen, bis jetzt finde ich es sehr interessant.

Journal Entry 7 by VMF-445453 at Postamt in to a bookcrosser, a postal release -- Controlled Releases on Monday, September 11, 2006

Released 13 yrs ago (9/11/2006 UTC) at Postamt in to a bookcrosser, a postal release -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Heute zur Post

Journal Entry 8 by Kikoyu from Strausberg, Brandenburg Germany on Wednesday, September 13, 2006
War gestern in der Post. Danke fürs Schicken!

Journal Entry 9 by Kikoyu from Strausberg, Brandenburg Germany on Thursday, September 21, 2006
Habs nur hier und da angelesen. Mir waren die meisten Themen geläufig, auch die Irrtümer. Kann also jetzt weiter zu rabe-de.

Und ist schon auf dem Weg.

Journal Entry 10 by Rabe-de from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, September 25, 2006
Buch ist heute angekommen. Vielen Dank, bin sehr gespannt.

Journal Entry 11 by Rabe-de from Leverkusen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 24, 2006
Ich habe recht mutig vorne angefangen zu lesen. Relativ schnell mußte ich dann aber merken, daß ich im Moment nicht den Kopf frei habe ein Lexikon zu lesen. Hab's ein paar Tage liegen lassen und immer mal wieder angefangen, aber zum Schluß nur noch durchgeblättert und einzelne Artikel gelesen. Ist vielleicht einiges Wahres drinne, aber ich werde deswegen jetzt nicht meine Ernährung umstellen. Vielen Dank nochmal!
27.10.: Geht morgen früh an CaptainCarrot

Journal Entry 12 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 30, 2006
Heute ist das Buch gekommen - warum habe ich mich gerade gewundert, dass ein Lexikon alphabetisch geordnete Artikel enthält?!
Jetzt geh ich jedenfalls was Ungesundes einkaufen, und dann kann ich ja beim Essen schmökern.
Das Buch wird sicher nicht lange bei mir bleiben; wenn es mir hilft, öfter mal den Besserwissermodus einzuschalten, werde ich es natürlich selbst kaufen!

Journal Entry 13 by CaptainCarrot from Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 07, 2006
Herzlichen dank für den Ring! Ich habe das Bucvh heute an effdeekaa weitergeschickt und mir selbst eins bestellt.

Journal Entry 14 by effdeekaa from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 15, 2006
Und da ist es auch schon!

Ich bin schon gespannt, ob das Lexikon mein un/gesundes Halbwissen ein wenig stärken kann.

Journal Entry 15 by effdeekaa from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 09, 2006
Und seit gestern unterwegs zu starfarer2000!

Interessante Themen, wo auch immer man aufschlägt. Trotzdem hab ich nicht so recht den Kopp gehabt dafür (zu viel anderes gerade...)

Für meine Ernährungsweise gebe ich mir maximal 2 bis 3 Punkte, dem Buch dafür satte 8. ;-)

Journal Entry 16 by starfarer2000 from Hamburg, Hamburg Germany on Saturday, December 16, 2006
Das Buch ist wohlbehalten bei mir eingetroffen! Danke fürs Schicken! Habe gerade noch ein paar Artikelchen anlesen können, bevor ich aus dem Haus mußte und freu mich schon auf ein intensiveres "Zwiegespräch" ;-).

Hochinteressant, muß ich mir für meine Bibliothek zulegen. Danke fürs Anlesen-lassen! Nächste Adresse ist angefragt.

Journal Entry 17 by wingAnke68wing from Hamburg - Fuhlsbüttel, Hamburg Germany on Saturday, February 10, 2007
das Buch ist heute bei mir angekommen, vielen Dank schonmal für´s Mitlesen-Lassen!

Journal Entry 18 by wingAnke68wing from Hamburg - Fuhlsbüttel, Hamburg Germany on Sunday, February 18, 2007
Ein interessantes Buch, aber auch teilweise sehr erschreckend. Da überlegt man sich echt, was man noch essen soll/darf/will. Einige Sachen kannte ich schon, aber insgesamt habe ich vieles Neues gelernt. Danke für´s Mitlesen-Lassen!

Sobald ich die Adresse von Jarit habe, reist das Buch weiter.

Journal Entry 19 by Jarit from Leipzig, Sachsen Germany on Thursday, February 22, 2007
22.02.07
Eben aus der Packstation befreit wandert das Buch auf den Küchenleseberg, denn solche Artikel lesen sich am besten zwischendurch: Bei einem Käffchen, während man darauf wartet, dass die Nudel gar werden, bei den morgendlichen fünf Minuten bevor man los muss ...

26.02.07
Leider hab ich nicht viel Neues aus dem Buch erfahren. Die meisten Sachverhalte sind bekannt, wenngleich sie wohl noch nicht in so komprimierter Form zusammengetragen wurden. Freue immer wieder, wenn sich jemand gegen die allgemeine Meinung stellt und mit der ganzen Panikmache aufräumt.
Mein Fazit: Da ich mich mit der Konfektionsgröße 38 wohlfühle und kerngesund bin, esse ich weiter, was mir schmeckt und messe dem Thema Ernährung nicht zu viel Bedeutung bei.

Journal Entry 20 by Opossum69 from Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 08, 2007
Das Buch war gestern in der Post.

Journal Entry 21 by Opossum69 from Lüdenscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 11, 2007
sehr interessant und aufschlussreich, auch der lexikonartige Aufbau hat mir gut gefallen.

Sobald ich die nächste Adresse habe, reist das Buch weiter.

Journal Entry 22 by bix- from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 24, 2007
Danke, Opossum69, da hätte ich mit meiner PM wohl noch nen Tag warten sollen... Aber gut zu wissen, dass ein paar der PMs doch durchgegangen sind.
;-)

Zum Buch: hab gestern schon mal reingeblättert und werde sicher nicht von A-Z alles genau durchlesen. Aber so manch "offizielle Entschuldigung" für "ungesunde Ernährung" hab ich mir schon angesehen! ;-)

Was ich nich bei so Ratgebern immer frage ist - jeder, der einen Ratgeber schreibt, behauptet, nur er hat recht. Wem soll man denn da glauben!? Was mich aber nicht davon abhält, Ratgeber zu lieben! ;-)

Journal Entry 23 by Mary-T from Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, June 06, 2007
Ist jetzt bei mir gelandet. Vielen Dank.
Später mehr...

7.6.
Also - ich hab's eigentlich nur quergelesen. Vieles ist ja schon länger bekannt. Und als ich zu Anfang noch genauer gelesen habe... ist mir doch auch ziemlich deutlich aufgefallen, dass es zu jedem irgendwie eine andere Auslegeungsmöglichkeit gibt. Es ist eben selten etwas schwarz oder weiß. So gesehen hat mir das Lexikon nicht wirklich gefallen. Vor allem die tatsächlichen Zusammenhänge zum Dicksein... sicherlich gibt es den Jojo-Effekt... sicherlich wird aus einem kranken Dicken kaum ein gesunder Dünner nur weil er abgenommen hat... und ob ein dicker Mensch genauso lange lebt wenn er abnimmt wie jemand der schon immer ein schlankes Gewicht hatte... dennoch ist's ja wohl doch eine gesundheitliche Entlastung wenn man versucht sein Gewicht zu reduzieren... (und Beispiele, dass es durchaus auch auf lange Zeit machbar ist, gibt es auch... auch wenn ich leider nicht dazugehöre... ;)
Mir kam das Buch so vor als würde auf dem Deckel fettgedruckt "DAGEGEN" stehen. (und dabei steh ich normalerweise echt auf Ratgeber... ;)

sobald die nächste Adresse da ist wandert es weiter

Journal Entry 24 by wingmimikswing from Dornstadt, Baden-Württemberg Germany on Saturday, June 23, 2007
Das Buch ist gestern bei mir angekommen. Vielen Dank für's Schicken.
Ich werde einzelne Artikel zwischen meine anderen Bücher schieben.

25.07.07: So jetzt habe ich das Buch durchgelesen. Es hat mir ganz gut gefallen, und ich habe auch Neues erfahren. Was ich schon wusste, habe ich überlesen.
Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte. Jetzt bin ich um einiges schlauer.

Journal Entry 25 by wingTrinibellwing from Calw, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, August 07, 2007
Angekommen! :-)

Journal Entry 26 by wingTrinibellwing from Calw, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, September 11, 2007
Ein wirkliches informatives Buch, dass zum Nachdenken, Weitererzählen und Diskutieren anregt.

Danke, dass ich mitlesen durfte.

Sobald ich die Adresse von Desaparecida habe, kann das Buch weiterwandern.

17.09.2007
Grad hab ich das Buch der Postlerin mitgegeben, als sie mir ein Päckchen brachte ("Oh, ich hab gar nicht damit gerechnet, dass Sie zuhause sind.")

Journal Entry 27 by Lielein from Hemsbach, Baden-Württemberg Germany on Friday, September 21, 2007
21.09.07

Das Buch ist heute wohlbehalten angekommen! Vielen Dank für's Schicken, werde mir sicherlich täglich einige Stichworte aus dem Buch einverleiben :-)

24.09.2007
Ganz wunderbar!
ich mag Udo Pollmers Bücher und dieses hier ist wirklich prima. Natürlich findet man vieles, was man bereits kennt- aber das Stichwort Sekt hat mich doch belehrt, beim Thema "Kaugummi" fielen meinem Mann alle seine Jugendsünden ein und die "Fruchtsäfte" geben meiner Schwiegermutter nun endlich zu denken (mündlich von uns hat nicht gereicht...).
Prima, unterhaltsam, kurzweilig, aufklärend- mit einem Wort: empfehlenswert!
Sende das Buch weiter, sobald ich hempelssofas Anschrift habe.
Lieben Dank für dieses Buch! :-)

Journal Entry 28 by hempelssofa from Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 01, 2007
Angekommen, Danke!

Journal Entry 29 by hempelssofa from Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, October 23, 2007
Super Sache, auch wenn es viel zu viel Information für einen ring ist. Ich werde es mir wahrscheinlich dann mal anschaffen und genauer lesen, jetzt darf es weiterreisen.

Journal Entry 30 by Annieselan from Fulda, Hessen Germany on Thursday, November 01, 2007
Heute bei mir angekommen, ich habe schon angefangen zu lesen!

---später---
Das Ganze fand ich so interessant, dass ich sogar noch am gleichen Abend damit fertig geworden bin.
Insgesamt fand ich das Buch sehr gut und unterhaltsam geschrieben, auch wenn einige Sachen schon vorher bekannt waren. Ich lasse es mir weiterhin schmecken und habe jetzt nicht mehr so ein schlechtes Gewissen beim Essen.
Danke für den tollen Ray, zoe1971!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.