Double Negative: Roman

by Ivan Vladislavić | Literature & Fiction |
ISBN: 394066667X Global Overview for this book
Registered by Fremde-Welten of Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on 3/3/2017
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
12 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Fremde-Welten from Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Friday, March 3, 2017
Neville Lister hat sein Studium abgebrochen. Auf Wunsch des besorgten Vaters soll er den berühmten Fotografen Saul Auerbach für einen Tag begleiten - im eine Lektion fürs Leben zu lernen. Sie spielen ein Spiel : Auf einem Hügel über Johannesburg wählen sie drei Häuser im Tal aus und beschließen , auf der Suche nach einer Geschichte an ihre Türen zu klopfen, aber schon bald schwindet das Tageslicht und Nevilles Wahl bleibt unbeachtet. Auerbachs Bilder der ersten beiden Häuser werden klassische Portraits. Nach Jahren in London kehrt Neville, inzwischen selbst Fotograf, in das Südarfrika der Post-Apartheid zurück und sucht das dritte Haus, um Auerbachs Arbeit abzuschließen. Johannsburg hat sich fast bis zur Unkenntlichkeit verändert.
----------------------------------------------------------
Der Autor: Ivan Vladislavic, geboren 1957 in Pretoria, studierte afrikaanische und englische Literatur und lebt in Johannesburg. Seit 1989 arbeitet er als freier Lektor und Schriftsteller. Er schrieb Texte für Bücher der Fotografen David Goldblatt und Roger Palmer und schrieb Essays, Romane und Erzählungen. Für sein Werk wurde er mehrfach ausgezeichnet, 2015 erhielt er den Windham-Campbell-Preis.
Der Übersetzer: Thomas Brückner, geboren 1957, studierte Afrikanistik und Kultur- und Literaturwissenschaften. Übersetzte u.a. die Werke von Ngugi wa Thiong'o, Helon Habila und Meja Mwangi ins Deutsche. Lebt in Leipzig.
Vorwort von Teju Cole.
----------------------------------------------------------
Dieses Buch wird Euch von Fremde-Welten zur Verfügung gestellt. Fremde-Welten ist ein Bookshelf, dass sich mehrere Bookcrosser teilen, um gemeinsam den Mitgliedsbeitrag für den ANDEREn Literaturklub (litprom) aufzubringen. Mit diesem Mitgliedsbeitrag werden u.a. Übersetzungen wie dieses Buch hier gefördert, auch aus Ländern und Sprachen, die im gängigen Literaturbetrieb der großen Verlage keine Rolle spielen. Gleichzeitig bekommen wir (und Ihr) durch diesen Mitgliedsbeitrag großartige, schön gemachte, spannende Bücher in die Hand, die außergewöhnliche Leseerlebnisse verschaffen. Wer Interesse hat, bei Fremde-Welten einzusteigen, schickt einfach eine PM.

Erweiterte Liste der Ringteilnehmer ab 2018:
83dea?

natur_m
chawoso
auweia
urfin
bassongirl
sedna5213
Mary-T

chesswally?
Kasimar?

efell

Journal Entry 2 by winghuskywing at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 9, 2017
Das Buch gefiel mir gut. Aus dem Klappentext war nicht viel rauszuholen, meine Erwartung war nicht hoch, und es fällt auch schwer, die Handlung zu beschreiben, es gibt einfach nicht wirklich viel Handlung, zumindest keine mit irgendwelchen dramatischen Wendungen. Aber es ist sehr schön geschrieben, sehr präzise und mit dichter stimmiger Atmosphäre. Vielleicht liegts daran, dass ich auch noch eine analoge Spiegelreflexkamera hab und ganz selten immer mal wieder einen schwarz/weiß-Film verknipse ... selten genug, und nicht mit professionellem Anspruch. Gut zu lesen, ein paar schöne Inspirationen über Fotografie, ein interessanter unaufgeregter Blick in die Zeit, als in Südafrika die Apartheid überwunden wurde.

Das Buch geht inmittelbar an die TeilnehmerInnen am Fremde Welten Regal:
efell
bluezwuzl
Booklover-IGB
KYH
83dea
urfin

Journal Entry 3 by winghuskywing at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 16, 2017
Heute auf die Ringreise gegangen :)

Journal Entry 4 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Monday, March 20, 2017
Herzlichen Dank für dieses neue Fremde Welten Buch - gebe mich gerne auf die weite Reise nach Südamerika.

Irgendwie habe ich mich beim Lesen sehr schwer getan, die Konzentration aufzubringen, um den Schilderungen, Dialogen Situationen zu folgen.

Journal Entry 5 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Saturday, April 8, 2017

Released 4 yrs ago (4/8/2017 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist zur nächsten Station weiter.

Gerne gebe ich das Buch in den BC-Kreislauf. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Ich bin auf die nächsten Einträge gespannt, danke!

Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

bookcrossing - Bücher finden, lesen, weitergeben ist ein wunderbares Hobby - mach auch mit!

Journal Entry 6 by wingbluezwuzlwing at Altdorf (Niederbayern), Bayern Germany on Thursday, April 27, 2017
Das Buch kam heute - trotz Dauerregen - gut und trocken hier an. Vielen Dank an efell fürs Schicken - und an fürs Schmuggeln!
---
Ein schönes Buch über die Kunst und ein Leben (nicht nur) in Südafrika, vor und nach der Abschaffung der Apartheid - mit großen Lücken, die der Leser selbst füllen muß. Die Sprache und der unaufgeregte Duktus haben mir sehr gefallen - allerdings würde ich es doch gerne nochmal im Original lesen.
Das Ende fand ich doch sehr abrupt, aber vielleicht ist mir da auch nur etwas entgangen. Gerne hätte ich mehr von den verlorenen Briefen gelesen. Dieses Motiv ist etwas verschenkt.
Danke für dieses Buch. Ich werde den Autor sicher im Auge behalten

Journal Entry 7 by wingbluezwuzlwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Sunday, September 10, 2017

Released 4 yrs ago (9/11/2017 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich nun endlich auf die Reise zur nachsten Station.

Lieber Finder!
Gratuliere, Du hast ein reisendes Buch gefangen. Viel Spaß beim Lesen und wieder Freilassen!
Gute Reise, liebes Buch - und laß' mal wieder von Dir hören...


Journal Entry 8 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Thursday, September 14, 2017
Vielen Dank für den Ring und das Lesezeichen.
Bisher habe ich mich weder mit dem Thema Fotografie noch mit Südafrika näher beschäftigt und bin gespannt, ob das Buch erhellende Einblicke bieten kann.

Journal Entry 9 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Thursday, September 28, 2017
Ich habe das Buch bereits vor zwei Tagen ausgelesen und überlege seitdem, wie ich diesen JE formulieren soll. Die treffendste Beschreibung für dieses Buch ist für mich nach wie vor das Wort seltsam. Die Sprache gefiel mir überhaupt nicht, zu viel von allem und vor allem zu viele Metaphern. Nach dem Vorwort war mir natürlich klar, worauf ich mich einlasse, aber dass ich gerade diese so hochgelobten Metaphern nach einiger Zeit als so unerträglich nervig empfunden habe, hat mich auch überrascht. Deshalb habe ich das Buch zwischendurch auch mal ein paar Tage zur Seite gelegt. Irritierenderweise wollte ich dann aber doch wissen, wie Nev auf seinem weiteren Lebensweg ergeht und besonders, wie er das Leben in Südafrika im weiteren Verlauf beschreibt. Leider wurde das Buch aber schlechter statt besser und die letzten 50 Seiten habe ich nur noch überflogen und quer gelesen. Vielleicht fehlt mir auch einfach der Zugang zur Fotografie, um das Buch in Gänze verstehen zu können.

Journal Entry 10 by wingBooklover-IGBwing at Bookring, Book Ring -- Controlled Releases on Thursday, October 5, 2017

Released 4 yrs ago (10/5/2017 UTC) at Bookring, Book Ring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist auf der Weiterreise.

Journal Entry 11 by KYH at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 16, 2017
Das Buch ist wohlbehalten bei mir angekommen.

Journal Entry 12 by KYH at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, November 30, 2018
Das Buch ist in 3 Teile gegliedert, die sich auch tatsächlich voneinander unterscheiden. Nicht nur zeitlich, wir treffen unseren Protagonisten an drei verschiedenen Punkten seines Lebens, sondern auch in der Aufbereitung.
Zumindest kam es mir so vor, als ob die Abschweifungen in Erinnerungen häufiger wurden - so wie mir das mit zunehmendem Alter auch passiert.
Die Apartheid bzw. das Ende wird immer wieder aufgegriffen, weil es Teil des Lebens war (und ist), aber eben genau so und nicht als mächtiges über allem schwebendes Thema.
Nev erschien mir so wunderbar normal. Die Begegnung mit Auerbach lässt in ihm nicht sofort den glühenden Wunsch aufkommen, jetzt Fotograf zu werden, wie ich aus dem Klappentext vermutet hätte. Im Gegenteil, es scheint fast eher ein Zufall zu sein. Aber dennoch scheint ihn der Tag stärker beeinflusst zu haben, als er es wohl selbst angenommen hatte.
Mir hat das Spiel mit den metaphern eigentlich ganz gut gefallen, auch wenn es schon ein wenig übertrieben war. Ob das bewusst für dieses Buch so gewählt wurde, es würde zu Nev passen, oder auch sonst Stilmittel des Autors ist, mag ich nicht zu beurteilen, ich kenne den Autor sonst (noch) nicht. Es wäre aber schon interessant zu wissen...

Journal Entry 13 by wing83deawing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 15, 2019
Das Buch kam grad gut hier an, vielen Dank :-)

Gelesen für Südafrika ( Januar 2019)

Mir hat das Buch ganz gut gefallen, aber so richtig warm bin ich damit nicht geworden, vielleicht liegt es daran, dass ich mich zu wenig mit fotografieren beschäftige. Das Ende war sehr abrupt, deswegen vergebe ich 5 Punkte.

Journal Entry 14 by wing83deawing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 3, 2019

Released 2 yrs ago (2/3/2019 UTC) at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Ringbuch reist weiter zu natur_m, da urfin sich nicht gemeldet hat und Kasimar übersprungen werden möchte.

Gute Reise und viele spannende Lesestunden :-)

Journal Entry 15 by wingnatur_mwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany on Thursday, February 7, 2019
Ein Fremde-Welten Buch ist angekommen. Im Moment ist auf dem Bücherregal etwas Stau, aber es wird bald gelesen.

Da bin ich mal wieder in eine fremde Welt eingetaucht.
Es waren stellenweise langatmige, dann aber doch wieder fesselnde Lesestunden. Der erzählende Schreibstil gefiel mir gut.
Danke für dieses interessante Buch!

Released 2 yrs ago (2/18/2019 UTC) at BookRay in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ein Ringbuch reist weiter. Viel Freude beim Lesen!

Lieber Finder,
dieses Buch wurde weder verloren noch vergessen. Es wurde absichtlich freigelassen, damit es gefunden werden kann. Das Buch ist bei Bookcrossing registriert, einem weltweiten Forum zum Lesen, Tauschen und Freilassen von Büchern.
Bitte besuche www.bookcrossing.com oder www.bookcrossers.de und mache einen Eintrag mit der angegebenen BCID Nummer (Bookcrossing Identifikations Nummer), damit die vorigen Leser erfahren, wohin seine Reise führt.
Vielen Dank und viel Freude beim Lesen!

Journal Entry 18 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Thursday, February 21, 2019
Heute gut angekommen. Danke!

Kommentar folgt ..

Journal Entry 19 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Sunday, March 24, 2019

Released 2 yrs ago (3/24/2019 UTC) at Heusenstamm, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Heute an auweia weiter gegeben ...

Viel Freude beim Lesen und wieder Freilassen.
Lass wieder von Dir hören, liebes Buch!

Journal Entry 20 by wingauweiawing at Ober-Ramstadt, Hessen Germany on Monday, July 1, 2019
Ach du meine Güte, ich habe den Erhalt des Buches gar nicht eingetragen, entschuldigt bitte vielmals! Außerdem hat es doch hier etwas auf Halde gelegen, weil ich mir in den letzten Monaten eine Auszeit gegönnt habe. Die nächste Adresse bei Urfin habe ich angefragt und dann wird das Buch wieder weiterreisen.

Journal Entry 21 by wingauweiawing at Ober-Ramstadt, Hessen Germany on Monday, October 28, 2019

Released 1 yr ago (10/28/2019 UTC) at Ober-Ramstadt, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch darf endlich weiterreisen, nachdem es bei mir für eine sehr lange Zeit untergetaucht war. Ich dachte ich hätte einen JE gemacht-ist aber nicht so- und kann mich nur noch daran erinnern, dass ich die Lektüre zwar als zäh aber dennoch sehr beeindruckend empfand.
Das Buch reist jetzt weiter zu sedna, gute Unterhaltung beim Lesen !

Journal Entry 22 by wingsedna5213wing at Charlottenburg, Berlin Germany on Friday, November 1, 2019
Das Buch ist gut angekommen, muss sich aber noch etwas gedulden. Vielen Dank für's Schicken!

***
Ich fand das Buch interessant. Hat einige Einblicke in das Leben der weißen Mittelklasse vor und nach Abschaffung der Apartheid gegeben.

Journal Entry 23 by wingsedna5213wing at Tiergarten, Berlin Germany on Monday, March 2, 2020

Released 1 yr ago (3/2/2020 UTC) at Tiergarten, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist wieder unterwegs.

Journal Entry 24 by wingMary-Twing at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 5, 2020
Das Buch ist nun bei mir gelandet. Vielen Dank! :)

Journal Entry 25 by wingMary-Twing at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Monday, May 11, 2020
Es gibt ja so Bücher, wenn ich die lese, bzw. abbreche, habe ich so das Gefühl ich bin für dumm für sie, bzw. zu wenig intellektuell....
bei diesem Buch ging es mir genau so. Und ja, ich habe nachdem ich mich bis zur Hälfte durchgekämpft habe, abgebrochen. Ich weiß nicht wirklich woran es liegt. An der Sprache? Glaube ich eher nicht. An dem Inhalt, naja - weiß nicht, könnte halt etwas anders erzählt sein. Ich hatte über weite Strecken den Eindruck ich weiß überhaupt nicht wirklich worum es geht. Ich kann es leider nicht wirklich beschreiben. Nachdem ich gestern Abend dann, so bis knapp über die Hälfte hinaus, noch meinem Hund vorgelesen habe (der bestimmt auch nicht mehr verstanden hat), dachte ich mir: Warum lese ich das überhaupt?
Dann heute morgen dachte ich mir: Soll ich es nicht doch einfach mal noch weiter lesen? Aber nachdem ich jetzt bei früheren JE's gelesen habe, dass es (wohl) nicht wirklich besser wird, habe ich endgültig beschlossen, das Buch ad acta zu legen.
Ist wohl einfach nicht meins. Schade. :(

Ich nehme an, ich halte das Buch bei mir auf "RES" bis sich ein weiterer Mitleser, bzw. Fremde-Welten-Beteiligter findet?

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.