Tod im Roten Pavillon

by Robert Van Gulik | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3257213832 Global Overview for this book
Registered by wingGhaneschawing of Gmunden, Oberösterreich Austria on 2/23/2017
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingGhaneschawing from Gmunden, Oberösterreich Austria on Thursday, February 23, 2017
Eine große Bücherspende fürs Bücherstüble von einem Gast und das Buch ist eines davon...alle druckfrisch !

sehr lesenswert !


“Ein Buch ist nicht nur ein Freund, es schafft Dir neue Freunde. Wenn Du ein Buch in Gedanken und im Geist besessen hast, bist Du bereichert.

Aber wenn Du das Buch weitergegeben hast, bist Du dreifach bereichert.”
Henry Miller


Journal Entry 3 by wingMary-Twing at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Friday, March 03, 2017
Klappentext:

"'Umberto Eco stieg ins Mittelalter mit seinem Kosterkrimi Der Name der Rose, Richter Di lebt in der Tang-Epoche Chinas (618-906), und dieser Magistratsbeamte im alten Reich der Mitte ist ein wahrer Sherlock Holmes!
Hast du, Leser, erst einmal am Köder des ersten Falles geschnuppert, dann hängst du auch schon rettungslos an den Haken, denn nach dem ersten Fall kommt ein zweiter und danach noch ein dritter und du schluckst und schluckst (mit den lesenden Augen), bis du alle Fälle verschlungen hast. Daraufhin eilst du fliegenden Fußes in die Buchhandlung, dir den nächsten Richter-Di-Roman zu besorgen, mit den nächsten Fällen.
zitty, Berlin

'Die Bücher Robert van Guliks mit den Fällen des Richters Di haben mich zutiefst beeinflußt.'
Janwillem van de Wetering"

Vielen lieben Dank Ghanescha! :o)
Die Bücher waren heute im Briefkasten!

Lillianne möchte auch noch mitlesen.

13. März
... und da Lillianne Richter-Di-Romane nur so einatmet... schicke ich ihr dieses hier gleich zu - dass sie gleich weiterlesen kann und nicht warten muss. ;) - Gute Unterhaltung!

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Monday, March 20, 2017

Gerade vom Postboten in die Hand gedrückt bekommen. So kann ich diesen Band auch gleich als ÖPNV-Lektüre mitnehmen. Vielen Dank fürs Zuschicken. Der Band wird nach dem Lesen an Mary-T weitergesendet, damit sie in Ruhe ihre Reihe genießen kann. Mal sehen, ob der Band noch in die Lese-Challenge passt.

Teil 15 der Reihe


Edita kann berichten: 22. März 2017
Auch dieser Band ist nun gelesen ... und obwohl manchmal gefragt werden kann, warum so etliche Details zunächst nicht verfolgt werden, ist es wieder ein Lesevergnügen gewesen.

Beim begeisterten Berichten über diese Bände hat sich mein Chorkollege geoutet: Er hat alle Bände dieser Reihe. Und so werde ich heute Abend an neue Fälle des Richer Dis kommen. Bin gespannt, was er mitbringt. Ich habe ihm bereits die gelesenen Bände mitgeteilt. Die Neuen werden dann unregistriert wieder zurückgegeben. Werde mir aber die Bücher auflisten, um einen Überblick behalten zu können.

Vielen Dank für die Möglichkeit, diese Reihe kennenzulernen. Es hat Spaß gemacht. Nun dürfen zu Mary-T zurück. Viel Freude damit!


Das Buch wurde in der Lese-Challenge unter der Kategorie Lesereisen: [29] Spaziergang durch die Stadt gelesen.


Dieses Buch geht nun in der RE:formationsdekade weiter auf Reisen ... to whom it may concern ... Viel Freude!

Luthers Reim
»Es ist auf Erden keine bessere List,
Als wer seiner Zunge Meister ist.
Viel wissen und wenig sagen,
Nicht antworten auf alle Fragen,
Rede wenig und machs wahr,
Was du borgst, bezahle bar.
Lass jeden sein, wer er ist,
So bleibst du auch wohl, wer du bist.«
Martin Luther [WA 7062]


Journal Entry 6 by wingMary-Twing at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 23, 2017
Lillianne hat fertig geatment... die Bücher sind schon wieder hier. ;)
Danke!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.