Kühn hat zu tun

by Jan Weiler | Entertainment | This book has not been rated.
ISBN: 3499266822 Global Overview for this book
Registered by wingmaritnwing of Tempelhof, Berlin Germany on 12/10/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingmaritnwing from Tempelhof, Berlin Germany on Monday, December 10, 2018
Ehemann, Vater, Freund, Polizist, Nachbar – und umfassend überfordert.
Martin Kühn ist 44, verheiratet und hat zwei Kinder. Er wohnt auf der Weberhöhe, einer Neubausiedlung nahe München. Früher stand dort eine Munitionsfabrik, aber was es damit auf sich hatte, weiß Kühn nicht so genau. Es gibt ohnehin viel, was er nicht weiß: Zum Beispiel, warum von seinem Gehalt als Polizist ein verschwindend geringer Betrag zum Leben bleibt. Ob er sich ohne Scham ein Rendezvous mit seiner rothaarigen Nachbarin vorstellen darf. Warum er jeden Mörder zum Sprechen bewegen kann, aber sein Sohn nicht mal zwei Sätze mit ihm wechselt. Welches Geheimnis er vor sich selber verbirgt. Und vor allem, warum sein Kopf immer so voll ist.
Da wird ein alter Mann erstochen aufgefunden, gleich hinter Kühns Garten in der Böschung. Und plötzlich hat Kühn sehr viel zu tun.

Journal Entry 2 by wingmaritnwing at TU - Erweiterungsbau (EB) in Charlottenburg, Berlin Germany on Monday, December 10, 2018

Released 3 mos ago (12/10/2018 UTC) at TU - Erweiterungsbau (EB) in Charlottenburg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Freigelassen beim Meetup in der TU. Viel Spaß mit dem Buch!

Journal Entry 3 by tacx at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Tuesday, December 11, 2018
Ich meine, schon einmal etwas von diesem Autor gelesen zu haben... und das auch gerne. Das Buch hat also eine Chance verdient ;-)

Ich wußte gar nicht, daß ich das Buch schon im Dezember bekommen hatte.
Ja, den Autor kannte ich, aber "Maria, ihm schmeckt´s nicht" (ich kam damals -glücklicherweise- nicht drauf) hatte mir nicht gefallen.
Ganz anders hier: ein Krimi, langsam, persönlich verworrene Gedanken, auch mal extrem und untypisch, nah am Menschen und allen Themen einer Reihenhaussiedlung, davor noch ganz anders ein Nazi-Thema.... und nur eine Schleife wird zu Ende geführt, dafür eine andere persönliche wieder angefangen, von der Kühn noch gar nichts ahnt.
Die Umdeutungen der Nazi-Vergangenheit, statt Verfechter als Anti-Nazi umjubelt, die Themen der Bodenvergiftung nur angeschnitten... so vielschichtig wie das Leben, unfertig, verworren, voller verschütteter Erinnerungen.
Verrückter Autor!!! ;-)
War nahe dran und hier vom Thema mir gerade näher. Mir hat es daher sehr gefallen. Aber ich kann auch verstehen, wenn man nicht so begeistert reagiert, wenn es das falsche Thema trifft und daher nicht folgen möchte.
Wirklich gelesen haben muß man es nicht, aber schön war´s.

Journal Entry 4 by tacx at TU-Mensa-OBCZ, Regal im 1.OG, Essbereich in Charlottenburg, Berlin Germany on Saturday, February 16, 2019

Released 3 wks ago (2/20/2019 UTC) at TU-Mensa-OBCZ, Regal im 1.OG, Essbereich in Charlottenburg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Essenszeiten sind wochentags von 11:00-14:30 Uhr, danach ist der Raum noch bis 17:30 Uhr offen, man muß dann allerdings die hintere Treppe nehmen. Es handelt sich um eine OBCZ - eine offizielle Bookcrossing-Zone mit vielen weiteren rgistrierten und unregistrierten Büchern, Link: http://bookcrossing.com/myshelf/OBCZ-Mensa-TU-B .

Liebe/r Finderin/Finder,
wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen!
Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht und wir so eine Rückmeldung bekommen: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches anschließend weitergeht.

Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!!

Wenn Ihr Euch anmeldet und so auch direkt mit uns in Kontakt treten, gezielt nach Büchern fragen könnt, bekommt dabei niemand die E-Mail-Adresse. Sie ist nur zum Anmelden. Angeschrieben werden kann man nur über ein Kontaktformular auf dieser Internetseite über den Nick-Namen (auch das kann man "ausstellen")

Ich wünsche dem Buch eine gute Reise und Dir eine schöne Zeit beim Lesen!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.