Hurray! The Bookplate Creator is back!
We've been promising it for a long time, and now it's finally here... We have a brand new Bookplate creator. Read all about it in this Announcement forum post!

Den Wahnsinn überlebt: Die Kriegserlebnisse (1943 bis 1947) meines Vaters im Russlandfeldzug

by Otto Schwaiger | Biographies & Memoirs |
ISBN: 385068685X Global Overview for this book
Registered by -BuchLiebe- of Bürstadt, Hessen Germany on 12/19/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by -BuchLiebe- from Bürstadt, Hessen Germany on Monday, December 19, 2016
Inhalt:
Allmählich gerät sie in Vergessenheit, die Kriegsgeneration, weil sie im Aussterben ist.
Heutzutage kann sich kaum jemand vorstellen, was es hieß – wie für den damals 18-jährigen Großraminger Alois Schwaiger und natürlich für viele andere auch – unfreiwillig in die Deutsche Wehrmacht eintreten, einige Wochen Ausbildung über sich ergehen lassen zu müssen und anschließend mit einer Einheit nach Russland zu den Schlachtfeldern versetzt zu werden, wo das sinnlose Sterben Tausender im Gange war.
Der Autor bringt die Notizen und Erzählungen seines Vaters mit all den Qualen, die jener im Zweiten Weltkrieg erdulden musste, zu Buche.
1 1/2 Jahre auf den Kriegsschauplätzen, immer auf Rückzug und dem Tod ins Auge blickend, sowie die anschließende 3 ½ jährige Gefangenschaft, die fast einem Todesurteil gleichkam, werden in dem die Jahre 1943 bis 1947 umfassenden Buch beschrieben.
Viel Glück und diverse Zufälle ermöglichten es Alois Schwaiger, nach über fünf Jahren die Heimat wieder zu sehen.
Viele ehemalige Soldaten der Wehrmacht begannen oft erst im Alter über ihre Erlebnisse im Kriege offen zu berichten, vorher saß das Trauma noch zu tief.
Die vorliegenden authentischen Aufzeichnungen soll auch den jüngeren Menschen vermitteln, dass der Generation vor uns keine gute Kinder- und Jugendzeit beschieden war.

Update 02.01.2017:

Ich habe das Buch noch im letzten Jahr fertig gelesen.
Es nicht vorstellbar und man wünscht niemanden so eine Situation. Leider kam für mich nicht so richtig Tiefe auf, so dass ich nicht richtig nachfühlen konnte. Obwohl der Autor es aber durchaus versucht hat. Vielleicht lag es daran, dass der Sohn es geschrieben hat und nicht der Betroffene selbst? Oder daran, dass die Erlebnisse einfach so unvorstellbar sind, dass man sich es als außenstehende Person einfach nicht vorstellen und somit hinein versetzen kann? Oder vielleicht war es wirklich so, dass im Krieg keine Zeit ist für tiefere Gefühle? Trotzdem kann ich dieses Buch empfehlen. Es ist ein erschütternder Bericht eines Zeitzeugen und das darf einfach nicht vergessen werden. Inhaltlich sehr interessant und gut geschrieben. Es ist fesselnd und man möchte den Weg mit dem Soldaten bis zum Ende mitgehen.

Journal Entry 2 by -BuchLiebe- at Bürstadt, Hessen Germany on Tuesday, February 14, 2017

Released 5 yrs ago (2/14/2017 UTC) at Bürstadt, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist weiter in der wahre Geschichten Box: Bücher die das Leben schreibt.

Ich wünsche allen zukünftigen Lesern viel Lesevergnügen. :)

Journal Entry 3 by Spaetzle5 at Lohra, Hessen Germany on Wednesday, March 22, 2017
Dieses Buch habe ich auch aus der Box "Bücher, die das Leben schreibt" genommen. Ich bin schon gespannt.

Journal Entry 4 by Spaetzle5 at Wittelsberg - Bücherbank in Ebsdorfergrund, Hessen Germany on Monday, October 3, 2022

Released 1 mo ago (10/4/2022 UTC) at Wittelsberg - Bücherbank in Ebsdorfergrund, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Auch dieses Buch durfte nun weiterreisen, da es schon viel zu lange ungelesen in meinem Regal stand.
Es freut sich auf viele neue Leser, neue Regale und sehr schön wäre auch ein Eintrag im "Gästebuch". Gute Reise, liebes Buch!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.