Mein fremder Krieg

by Marina Colasanti | Biographies & Memoirs |
ISBN: 3938803746 Global Overview for this book
Registered by Fremde-Welten of Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on 12/18/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
9 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Fremde-Welten from Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Sunday, December 18, 2016
Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Markus Sahr.
Einbandphotographie: Kurt Klagsbrunn

Erinnerungen der 1937 geborenen Marina Colasanti.

Geboren in Asmara, damals italienische Kolonie, heute Eritrea; lebte ab 1940 in Italien; 1948 zog die Familien nach Brasilien. Marina Colasanti studierte Malerei, arbeitete als Übersetzerin und Journalistin, veröffentlichte mehrere Kinderbücher sowie Lyrik. Gewann viele Preise.

Das Buch schildert hauptsächlich persönliche Eindrücke über das Ende des 2. Weltkrieges in Norditalien.


Dieses Buch wird Euch von Fremde-Welten zur Verfügung gestellt. Fremde-Welten ist ein Bookshelf, dass sich mehrere Bookcrosser teilen, um gemeinsam den Mitgliedsbeitrag für den ANDEREn Literaturklub (litprom) aufzubringen. Mit diesem Mitgliedsbeitrag werden u.a. Übersetzungen wie dieses Buch hier gefördert, auch aus Ländern und Sprachen, die im gängigen Literaturbetrieb der großen Verlage keine Rolle spielen. Gleichzeitig bekommen wir (und Ihr) durch diesen Mitgliedsbeitrag großartige, schön gemachte, spannende Bücher in die Hand, die außergewöhnliche Leseerlebnisse verschaffen. Wer Interesse hat, bei Fremde-Welten einzusteigen, schickt einfach eine PM.


Neue Ringrunde 2018:
natur_m
bassongirl
sedna5213
chesswally
chawoso
Kasimar
Ghanescha
bluezwuzl
KYH
urfin
Vitus1

Journal Entry 2 by husky at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 13, 2017
Ganz untypisch für das Fremde-Welten-Regal: Eine Autobiographie. Die noch dazu in Europa spielt; zumindest etwa sieben der ungefähr 11 beschriebenen Jahre, die restliche Zeit spielt sich in Abessinien, später Äthiopien, heute Eritrea, ab. Sehr persönlich, sehr unterschiedlich in der Tragweite der einzelnen Erinnerungen (von den kleinen Dingen, die einem Kind wichtig sind und als Erinnerungssplitter im Gedächtnis ein Leben lang haften bleiben, bis zur großen Weltpolitik). Geschildert wie im vertrauten persönlichen Gespräch, teils in distanziert-ironischem Rückblick aus der Sicht der alten Dame (2010 erschienen, da war die Autorin 73 Jahre alt). Angenehm zu lesen, aber nicht weltbewegend. Erinnerte mich sehr an Dario Fo (Meine ersten sieben Jahre und ein paar dazu).


Wir machen einen kleinen Ring daraus:

1. efell
2. booklover-IGB
3. 38dea
4 ... Du?

Journal Entry 3 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Thursday, January 19, 2017
ein interessante Buch über eine besondere Zeit, einmal aus einer anderen Sichtweise geschrieben - bin gespannt!

in einer sehr schönen Sprache erzählt. Kindheitserinnerungen manchmal ganz isoliert, oft mit dem großen tragischen geschichtlichen Hintergrund.
Mir hat aber etwas die Spannung gefehlt. Sehr viele einzelne Begebenheiten werden aneinandergereiht, sodass die Aufmerkamkeit leicht schwindet, aber dann sind doch wieder wunderbare Sätze dabei, die Freue machen!

Journal Entry 4 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Thursday, March 02, 2017
Heute aus meiner heimgekehrten Box Frauenbücher entnommen. Ein zum Box-Thema passender Ring. Danke!

Journal Entry 5 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Monday, March 06, 2017
Leider werde ich mit dem Buch nicht warm. Der Erzählstil animiert mich nicht zum Weiterlesen und die Erinnerungen an sich wecken leider auch nicht mein Interesse. Nachdem ich am Wochende ein bisschen drin gelesen und geblättert habe, habe ich heute beschlossen, das Buch weiterzusenden.

Journal Entry 6 by 83dea at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 14, 2017
Und schon ist das Buch da, wird sich aber noch was gedulden müssen, bis es dran ist. Vielen Dank für´s schicken :-)

Journal Entry 7 by 83dea at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 22, 2019

Released 3 mos ago (3/22/2019 UTC) at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Ring reist nun zu natur_m.

Gute Reise und viele spannende Lesestunden :-)

Ein Fremde Welten Buch ist gelandet.
Vielen Dank!

Zügig gelesen. Die Kriegszeiten aus Sicht eines Kindes und in Italien waren mir bisher nicht so bekannt.
Danke für die Lektüre!

Released 2 mos ago (4/1/2019 UTC) at BookRay in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ein Ringbuch geht wieder auf die Reise.

Vielen Dank und viel Freude beim Lesen!

Journal Entry 10 by wingbassongirlwing at Dresden, Sachsen Germany on Monday, April 08, 2019
Ein Überraschungsring ist gelandet. Ich bin gespannt. Ein wenig muss das Buch sich noch gedulden.

Edit 13.5.: Ich kann mich efells Meinung nur anschließen. Das Buch hat quasi überhaupt keine Spannung. Es sind viele kleine und kleinste Begebenheiten aneinander gereiht. Einige sind interessant und niedlich, andere wiederum entziehen sich meinem Verständnis. Gerade am Anfang ist es sehr schwierig sich in der Familiengeschichte zurückzufinden. Die Sprache ist sehr blumig und metaphernreich, was sicherlich auch an der kindlichen Fantasie liegt. Die Autorin beschreibt nur die ersten zehn Jahre ihres Lebens.
Gut gefallen hat mir die Zeitreise in das Italien der Vierziger dennoch, eine sehr persönliche Zeitgeschichte.

Released 1 mo ago (5/14/2019 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Ring macht sich auf zur nächsten Station. Viel Vergnügen beim Lesen!

Journal Entry 12 by wingsedna5213wing at Charlottenburg, Berlin Germany on Friday, May 17, 2019
Das Buch ist sicher in Berlin eingetroffen. Es wird auch bald gelesen.Vielen Dank für's Schicken und Teilen! Und natürlich herzlichen Dank für das personalisierte Lesezeichen! Klasse Idee!

***
Mir hat das Buch gut gefallen. Ich konnte es allerdings nur immer in kleinen Abschnitten lesen.

Journal Entry 13 by wingsedna5213wing at Tiergarten, Berlin Germany on Wednesday, June 12, 2019

Released 1 wk ago (6/11/2019 UTC) at Tiergarten, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist unterwegs zur nächsten Station. Viel Vergnügen damit!

Journal Entry 14 by wingchesswallywing at Vaihingen (Enz), Baden-Württemberg Germany on Saturday, June 15, 2019
Das Buch ist gut bei mir angekommen. Vielen Dank!

Das Buch hat mir nicht so sehr gefallen. Als Leserin fühlte ich mich nicht wirklich mitgenommen. Es springt in den Zeiten hin und her, plötzlich ist Krieg, dann Frieden, dann wieder Krieg. Auch die Beziehungen der Familie untereinander finde ich eigenartig erzählt, vermutlich wollte die Autorin Distanz schaffen. Dann die Erinnerungsfragmente: Manchmal habe ich mich gefragt, warum sie in der Familie nicht nachgefragt hat ... vielleicht soll man aber auch nicht zu genau Bescheid wissen. Interessanterweise habe ich kurz vor diesem Buch "Das Mädchen im roten Mantel" gelesen, aus der gleichen Zeit ... ganz anders war das, eine unverblümte, ehrliche autobiographische Erzählung aus einem ganz anderen Milieu.

Released 2 days ago (6/22/2019 3:00 PM UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ich gehe davon aus, dass ich heute chawoso sehe und ich ihr das Buch persönlich übergeben kann.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.