Timbuktu

by Peter Torberg, Paul Auster | Romance | This book has not been rated.
ISBN: 3498000535 Global Overview for this book
Registered by wingGhaneschawing of Gmunden, Oberösterreich Austria on 12/20/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingGhaneschawing from Gmunden, Oberösterreich Austria on Tuesday, December 20, 2016

Bones wußte, daß Willys Tage auf dieser
Welt gezählt waren. Er trug den Husten nun schon seit
über sechs Monaten in sich, und es sah nicht so aus, als
würde er ihn je wieder los. Langsam, aber unausweichlich
hatte dieser Husten ein Eigenleben angenommen und
sich, ohne je besser zu werden, von einem leisen, gurgeln-
den Rasseln in der Lunge am 3. Februar in den keuchen-
den Auswurf und die würgenden Krämpfe vom Hochsom-
mer verwandelt. Das war schlimm genug, aber in den
vergangenen zwei Wochen hatte sich ein neuer Ton in
diese Bronchialmusik eingeschlichen - etwas Festes, Kie-
selhartes und Schlagendes -, und nun jagte ein Anfall den
mderen. Mr. Bones rechnete jedesmal schon fast damit.
daß Willy unter dem explosionsartigen Druck gegen seine
Rippen die Brust platzen würde. Als nächstes würde es mit
dem Blut losgehen, und als dieser verhängnisvolle Augen-

Journal Entry 2 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Friday, July 19, 2019
Oh das steht aber schon ewig auf meinem zu lesen will Stapel hier im Schlafzimmer .....eine Hundegeschichte , aber nicht der übliche Schrott, wie man ja erwarten kann bei diesem Autor 😉

Meister der Worte...Wenn man die Buchstaben des Wortes "dog" herumdreht, was bekam man dann ? Die Wahrheit, nichts als die Wahrheit.

Mister Bones ein wahrer Austen oder doch der Willy ?
Die Handlung dreht sich ja auch viel ums Schreiben und Beziehung und und


Lese/las ich für die
Efells Lesechallenge 2019

Journal Entry 3 by winghummelmottewing at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 27, 2019
Mr. Bones hat sich einfach vorgedrängelt und sich gar nicht erst auf dem TBR niedergelassen. So sind Hunde halt.

"... der Weihnachtsmann als Symbol dieser Jahreszeit, als personifizierte Essenz dieses ganzen Verbrauchernepps, war der größte Beschiss von allen."

"Lieber Schnaps aus braunen Tüten, als einsam in der Klapse brüten."

Lebensphilosophie eines Hundes:
Wenn du's nicht fressen oder rammeln kannst, piß drauf.


Sparkatus! :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.