Pferde stehlen

by Per Petterson | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingLUTHER2017patmowing of Steglitz, Berlin Germany on 11/20/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLUTHER2017patmowing from Steglitz, Berlin Germany on Sunday, November 20, 2016
Geschenk eines Gemeinde-Mitglieds
für unser Luther-Regal. Wir danken herzlich dafür.


Buchtausch mit Luther
Dieses Buch wird im Rahmen der Lutherdekade 2017 registriert. Das Buchregal ist eine Zusammenfügung des Buchstaben „A“ auf den Buchstaben „W“ von der Wartburg, die Bestandteile der Dachmarke „AM ANFANG WAR DAS WORT“ waren. Die Patmos-Gemeinde in Berlin-Steglitz ist einer der Partner der Aktion und schickt seine Bücher über das Buchtauschregal. Wie es in Köln begann, kann man in der Bilderstrecke nachschauen ...

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme am Büchertausch …

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Tuesday, March 13, 2018

Das Buch habe ich mir für die Lesechallenge 2018 eingefangen ;-)

Zum Buch
Norwegen im Sommer 1948: Der fünfzehnjährige Trond verbringt die Ferien in einer Hütte nahe der schwedischen Grenze. Als in der Nachbarsfamilie ein schreckliches Unglück geschieht, entdeckt der Junge das wohlgehütete Lebensgeheimnis seines Vaters. In den Kriegsjahren hatte dieser zusammen mit der Nachbarin politisch Verfolgte über den Fluss gebracht. Und sich dabei für immer in diese Frau verliebt. Noch ahnt Trond nicht, dass er seinen Vater nach diesem gemeinsamen Sommer nie wiedersehen wird.


Per Petterson verknüpft in seinem Roman "Pferde stehlen" eine Liebesgeschichte mit historischen Ereignissen rund um die nationalsozialistische Besetzung Norwegens. So komplex dieser Roman angelegt ist, so gelassen ist er erzählt. Petterson gibt dem scheinbar Nebensächlichen, den Details eine Größe, die das Große, würde man es erzählen, nie erreichen könnte. Rezension bei deutschlandfunk ...

Zum Autor
Per Petterson, 1952 in Oslo geboren, ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller Norwegens. Seine Bücher erscheinen in zahlreichen Sprachen. Für seinen Roman Pferde stehlen (2006) wurde er mit dem Independent Foreign Fiction Prize ausgezeichnet. Bei Hanser erschienen außerdem die Romane Sehnsucht nach Sibirien (1999), Im Kielwasser (2007), Ich verfluche den Fluss der Zeit (2009), für das Petterson den bedeutendsten norwegischen Literaturpreis, den Brage-Preis, den Norwegischen Kritikerpreis und den Preis des Nordischen Rats erhielt, sowie Ist schon in Ordnung (2011). Für seinen jüngsten Roman Nicht mit mir, der im Herbst dieses Jahres bei Hanser erscheint, erhielt er 2012 den Norwegischen Buchhändlerpreis.


Ich lese dieses Buch im Rahmen der Lesechallenge von efell. Es ist ein Historischer Roman. Er wird bei Tagesablauf in die Kategorie 4. Haustier – jedes Tier gesetzt.

Mein Kommentar | 15. März 2018
Wenn der Vater mit dem Sohne ... wir erfahren diese Geschichte aus der Sicht des Sohnes im Alter von 67 Jahren ... Pferde stehlen ist eine Beschäftigung des Sohnes mit dem Nachbarsjungen am frühen Morgen, um durch die Felder zu reiten. Es war aber auch das Codewort für die Widerstandsgruppe, die im zweiten Weltkrieg Juden nach Schweden brachten. Das alles ist Trond, dem Erzähler, so nicht bewusst. Er freut sich einfach daran, mit seinem Vater die Ferien zu verbringen. Wie nun der Sohn erwachsen wird und seine unbewußten Handlungen setzt, ist schon wunderbar beschrieben.

Ich hatte mir aber viel mehr erwartet, als dann tatsächlich erzählt wurde. Dieser Roman war in meinem Regal "Wohngruppenthemen" abgestellt, bevor ich ihn jetzt gelesen habe. Da gehört er keineswegs rein, obwohl der Erzähler immer wieder auf seinen letzten Wohnort hinweist. Trotzalledem ist er sehr gut zu lesen, daher auch die 9 Sterne :-)


Dieses Buch ... steht als Wunschbuch bei urfin auf der Wunschliste. Es wird bei der zur UnCon 2018 in Seesen/Harz übergeben.


Dieses Buch geht nun mit auf Reisen ... to whom it may concern. Viel Freude damit!
Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie.
James Daniel


Dieses Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Journal Entry 4 by wingUrfinwing at Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Tuesday, June 19, 2018
Ein Buch von meiner wishlist (Wished for on 12/4/2016).
Vielen Dank :o)
Wurde mir heute von BS-Wenden bei einem Käffchen und Schwätzchen überreicht.

Journal Entry 5 by wingUrfinwing at Bücherschrank Brackstedt in Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Thursday, July 02, 2020

Released 8 mos ago (7/2/2020 UTC) at Bücherschrank Brackstedt in Wolfsburg, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Heute im neuen Bücherschrank in Brackstedt deponiert.
Der Bücherschrank steht seit Freitag.

Ich habe das Buch doppelt, bekam beide als RABCK (nach der Convention 2018).

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.