Die Drachenkaiserin: Historischer Roman

by Alma Alexander | Literature & Fiction |
ISBN: 3499236095 Global Overview for this book
Registered by wingdracessawing of Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on 11/1/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 01, 2016
Klappentext:
Der chinesische Sommerpalast steht Kopf. Schuld daran ist die neue Kaiserin, die zum Entsetzen des machtgierigen Hofes beschlossen hat, selbst zu regieren. Gelingt es ihren Verbündeten, der Schwesternschaft Jin Shei, die tödlichen Intrigen zu verhindern und das Leben der Drachenkaiserin zu retten?

Journal Entry 2 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 03, 2019
Ich habe dieses Buch im Rahmen der Bergabbau-Challenge zum Thema FREMDBESTIMMT gelesen.
Verkauft wird die Geschichte als historischer Roman. Ob die Figuren historisch belegt sind, kann ich nicht beurteilen. Ich habe eher den Eindruck, dass es sich um eine reine Fantasy-Geschichte handelt, deren Hintergrund sich an einem "Märchen-China" orientiert. Dass es sich bei dem geschilderten Land um China handelt, wird übrigens mit keinem Wort erwähnt (oder so verschlüsselt, dass ich es nicht verstanden habe). Immerhin, auch wenn sie meiner Meinung nach in einem Phantasie-Reich angesiedelt ist, trägt die Geschichte wenigstens. Nur historische Details sollte man eher nicht erwarten.
Die Geschichte handelt zwar auch von der Kaiserin dieses Reiches, allerdings ist sie nur eine (und nicht einmal die wichtigste) Person in diesem Roman. Tatsächlich geht es um einen Brauch, nach dem sich Frauen eine "Herzensschwester" erwählen, mit der sie einen geheimen Bund gegenseitiger Hilfe und Unterstützung eingehen. Ein ganzes Geflecht solcher Bündnisse bildet den Mittelpunkt dieser Geschichte und die Drachenkaiserin ist ebenso ein Teil davon, wie eine ehemalige Wäscherin, eine Gardistin oder eine Tänzerin.
Wie gesagt, es hat etwas "märchenhaftes". Aber aufgrund der vielen unterschiedlichen Persönlichkeiten hat mir die Geschichte auch gut gefallen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.