Zwei Esel auf dem Jakobsweg - Wie ein Engländer sein Herz an Spanien verlor

Registered by wingFroschilewing of Kempten (Allgäu), Bayern Germany on 10/21/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingFroschilewing from Kempten (Allgäu), Bayern Germany on Friday, October 21, 2016
"Zwei Esel auf dem Jakobsweg" erzählt, was passiert, wenn ein von Haus aus eher ungläubiger Engländer sein HErz und die Zügel in die Hand nimmt und sich mit einem französischen Esel auf heiliges spanisches Terrain begibt. Das Tier ist störrisch, der Weg nach Santiago de Compostela lang, und der Autor findet in seinem Pilberführer aus dem 12. Jahrhundert auch nicht immer die passenden Tipps.
Tim Moore hat nach "Alpenpässe und Anchovis" erneut ein urkomisches Reisebuch geschieben, das aberwitzige Erlebnisse und historische Anektdoten mit trockenem Humor erzählt. Das etwas andere Pilgerbuch, lustig, warmherzig, inspirierend!

Journal Entry 2 by wingFroschilewing at Kempten (Allgäu), Bayern Germany on Saturday, October 29, 2016

Released 3 yrs ago (11/10/2016 UTC) at Kempten (Allgäu), Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun als 2. Türchen des Adventskalenders 2016 weiter.
Ich wünsche einen gemütlichen, stressfreien Advent, schöne Weihnachten und ein tolles neues Jahr 2017 mit vielen lesenswerten Büchern!

Journal Entry 3 by wingInawing at München, Bayern Germany on Friday, December 02, 2016
Vielen Dank für dieses Buch hinter dem 2. Adventskalendertürchen.
Es sieht so aus, als könnte es mir gefallen.

Journal Entry 4 by wingInawing at München, Bayern Germany on Thursday, March 05, 2020
Das Buch zählt für efells Lesechallenge 2020 in der Kategorie 38. Anfangsbuchstabe - Z

Bei den ersten paar Seiten dachte ich noch, ich hätte hier wieder so eine typischen britischen Reiseautor zu tun , wie Tony Hawks oder Bill Bryson (ja, ich weiß, dass der Amerikaner ist), die viel zu unvorbereitet an ihre Unternehmungen herangehen und sich über alles lustig machen, das sie nicht kennen.
Nach den ersten paar kapiteln wurde mir aber klar, dass der Autor sich durchaus vorbereitet hatte, alle nur verfügbare Literatur gelesen hatte - und seine Witze doch eher selbstironisch auf seine eigene Kappe gehen anstatt auf seine Umgebung. Kurz: Er war mir wesentlich sympatischer als seine Kollegen und ich bin ihm gerne auf seiner Pilgerreise gefolgt. Ein wenig schade finde ich, dass keine Fotos enthalten sind. Auf dem Titelbild sieht man doch reichlich wenig von Shinto...
Das Buch macht durchaus Lust, selber einmal den Jakobsweg zu gehen. Allerdings würde ich dabei wohl eher keinen Esel mitnehmen - wenn überhaupt einen mit der Vorsilbe "Draht-". - Immerhin sind wir vor zwei Jahren auf unserer Bordeaux-Reise über weite Strecken dem französischen Teil des Jakobsweges gefolgt.

Journal Entry 5 by wingInawing at München, Bayern Germany on Thursday, March 12, 2020

Released 3 mos ago (3/12/2020 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hat jetzt doch etwas länger gedauert mit dem Versenden... Entschuldige bitte.

Nun aber wandern die Esel weiter nach Stuttgart.

Journal Entry 6 by wingOnjmalwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 17, 2020
vielen Dank fürs zuschicken; wird gelesen im Zuge der Lesechallenge 2020 Punkt 38 Anfangsbuchstabe Z - ich freue mich schon aufs Lesen

Edit 23.05.2020: Ich habe Respekt vor jedem, der sich auf diese Pilgerreise begibt und dann noch mit einem Esel... das Buch ist nett geschrieben und ich musste sehr oft Schmunzeln und lachen... befriedigt die Abenteuerlust auf dem Sofa. 😁

Journal Entry 7 by wingOnjmalwing at Stuttgart, by mail -- Controlled Releases on Saturday, May 23, 2020

Released 1 mo ago (5/23/2020 UTC) at Stuttgart, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Herzlichen Glückwunsch! Du hast ein "reisendes Buch" bekommen!
Lesen und weitergeben? Na klar! Wie lange das Buch bei Dir bleibt - entscheide einfach selbst! Du kannst es weitergeben, verschenken, irgendwo (möglichst geschützt vor Wind und Wetter) ablegen, damit es seinen nächsten Leser findet, oder auch in Deinem Bücherregal parken.
Viel Spaß damit und gute Reise!

Journal Entry 8 by wingLeserin09wing at Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, May 28, 2020
Ich habe das Buch gerade erhalten. Für efells Lesechallenge 2020 und die Abc-Challenge 2020 werde ich es als nächstes lesen. Danach geht es weiter zu Samingo.

Journal Entry 9 by wingLeserin09wing at Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, June 07, 2020
Was für eine Enttäuschung! Von wegen "schreiend komisch", wie es auf dem rückseitigen Einband geschrieben steht. Ich empand die Beschreibung der Reise als lieblos und lediglich Aneinanderreihung von Dorfnamen. Die Erlebnisse mit dem Esel sind meiner Meinung nach langweilig beschrieben. Von einer inneren Einkehr kann ich ebenfalls nichts spüren. Dagegen hat mir das Buch von Hape Kerkeling zum gleichen Thema viel viel besser gefallen. Auch mir fehlten Fotos und vielleicht auch eine Landkarte. Ich habe dieses Buch nur zuende gelesen, um die Abc-Challenge und efells Lesechallenge zu absolvieren.
Jetzt geht das Buch weiter zu Samingo.

Released 4 wks ago (6/8/2020 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Liebe Samingo!
Ich hoffe, das Buch gefällt dir besser als mir.
LG Leserin09

Journal Entry 11 by wingSamingowing at Tornesch, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, June 11, 2020
Vielen Dank für das Buch, was sehr interessant klang. Bin gespannt, wie es mir gefällt, da die VorleserInnnen ja durchaus unterschiedlich sind in ihrer Meinung.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.