Besser leben ohne Plastik

Registered by wingUrfinwing of Wolfsburg, Niedersachsen Germany on 10/4/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
16 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingUrfinwing from Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Tuesday, October 04, 2016
Tipps und Rezepte, die zeigen, wie es anders geht

Seit ich Plastikfreie Zone gelesen habe, hatte ich das auch auf dem Schirm.
Habe heute bereits die Hälfte gelesen.

7.10. Und am nächsten Tag war ich durch. Sind wie im Untertitel angekündigt v.a. Tips und Rezepte. Die "Schnellen Dinkelkese" (S.85) sind gerade im Ofen :o) bin gespannt...
Einige weitere Rezepte habe ich mir abgeschrieben, und dann will ich noch manches direkt umsetzen, dazu gehört:
+ Milch im Glas kaufen
+ Eierwasser zum Pflanzengießen nehmen
+ Papiertaschentücher für zu Hause aus der (plastikfreien) Spenderbox
Gestern habe ich getestet, was schneller geht, und ich werde in Zukunft öfter Wasser im Topf auf dem (Induktions-)Herd erhitzen statt im Wasserkocher. Und öfter Staubsaugen ;D
Meine Papier-Reißprobe ist anscheinend überflüssig, da auch Papier mit Plaste ins Recycling darf :o-

Manches möchte ich noch weiter recherchieren:
1. Kassenzettel in den Restmüll :o-
2. Waschnüsse
3.

Kokosöl habe ich vorgestern gekauft, und mir damit schon die Hände eingecremt :o)
Natron und Soda habe ich noch nicht im Laden gefunden :o(
Und auch keine Schmierseife.

Journal Entry 2 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Monday, October 10, 2016
Ich dachte, daß die Dinkelkekse nicht so doll sind, ganz schön mürbe... aber beim Sonntagskaffeetrinken gestern hat die Familie alles restlos verputzt :D

Eben habe ich PMs versandt, denn das hier wird ein Ring! :o)
Bin gespannt, wieviele sich melden...

Viele :o-

+ js100879
+ lesenlesen
+ ulfie
+ Bonnie
+ -JeanLi-
+ akireyvonne
+ 3malglueck
+ WhiteNights
+ wurm666
+ Charly83
+ birgit2604
+ cappuccino21
+ Yogischoko
+ eibia

ULRK will Versandkosten nach Bukarest übernehmen (Silvester in Karlsruhe?)

Journal Entry 3 by wingUrfinwing at Friedrichshain, Berlin Germany on Tuesday, October 11, 2016

Released 4 yrs ago (10/11/2016 UTC) at Friedrichshain, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ab die Post und los!

Journal Entry 4 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 15, 2016
Das Buch ist heute hier wohlbehalten angekommen. Es wird als nächstes gelesen. Ich bin sehr gespannt.

Edit 17.10.2016: Das Buch war schnell gelesen und ich musste wieder einmal feststellen, dass ich schon sehr tief in der Materie drin bin und schon sehr vieles im Haushalt umsetze. So war das Buch für mich dann eher oberflächlich und in vielen Teilen zu kurz, die Rezepte habe ich mir aber trotzdem gespeichert, die lohnen sich bestimmt, auszuprobieren.

Das Buch "Plastikfreie Zone" kann ich nur jedem empfehlen, es hat mir damals wirklich einen wichtiges Impuls gegeben. Auch lohnt es sich, bei Facebook in die Plastikfrei-Gruppen zu schauen, da gibt es tolle Tipps und Anregungen und nahezu jede Frage, die aufkommt, kann durch Suche in den bereits archivierten Diskussionen beantwortet werden. Ebenso finden sich dort Erfahrungsberichte zu unterschiedlichsten Themen (Haarseifen, Deos, Wasserkocher und vieles mehr)

Viele Dank, dass ich mitlesen durfte! Allen anderen wünsche ich viele AHA-Erlebnisse mit dem Buch und ein Umfeld, das sich für Veränderungen offen zeigt, denn das empfinde ich oftmals als das Schwierigste.
DIe nächste Adresse ist bereits angefragt.

Journal Entry 5 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 22, 2016

Released 4 yrs ago (10/22/2016 UTC) at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist auf dem Weg zum nächsten Leser.
Viel Spaß beim Lesen wünscht

JS100879

Journal Entry 6 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 26, 2016
Das Buch ist heute gut angekommen, vielen Dank für den Ring! Als Beilage fand ich sehr schöne bookcrossing-Aufkleber, die sind toll, danke schön!
Und beim Durchblättern fand ich bei den schnellen Dinkelkeksen ein getrocknetes Gingko-Blatt als Lesezeichen, möchte das jemand zurück haben?

Journal Entry 7 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, November 10, 2016
So, die nächste Adresse ist schon angefragt, vor dem Weiterschicken schreibe ich mir noch ein paar Rezepte raus. Der Teil gefällt mir sehr gut, ist eine interessante Sammlung. Die harten Fakten hat man (zumindest, wenn man sich für das Thema interessiert) schon mal gelesen, aber man kann es sich gar nicht eindringlich genug vor Augen führen, wie sehr wir unseren Planeten zumüllen (und das in guter alter Kolonialmanier nicht vor der Haustür, sondern schön bei den Ärmsten, die sich am wenigsten wehren können).
Das Buch sollte Pflichtlektüre werden!
Vielen Dank für's verringen!
(Ich schäme mich schon für die Luftpolsterfolie im Umschlag, aber wir bookcrosser recyclen ja gerne)

@Urfin: schau doch mal bei HAKA, die Neutralseife ist -denke ich- Schmierseife. Meine Schwiegermutter lässt sich immer einen Eimer ins Haus liefern und putzt damit alles...erstaunlich, wie fortschrittlich die alten Hausmittel sind...

Journal Entry 8 by lesenlesen at Herford, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 15, 2016

Released 4 yrs ago (11/16/2016 UTC) at Herford, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

auf dem Postweg zu ulfie

Journal Entry 9 by wingulfiewing at Hamburg - Uhlenhorst, Hamburg Germany on Thursday, November 24, 2016
Ich habe das Buch gestern aus dem Briefkasten gezogen und gleich "durchgearbeitet". So wahnsinnig viel Erhellendes konnte ich aus dem Buch nicht ziehen, aber vielleicht habe ich mich auch schon zu viel mit diesem Thema beschäftigt. Gut fand ich, dass die Autorinnen alles andere als dogmatisch sind und eher zu kleinen Schritten ermutigen, als dass man augenblicklich sein ganzes Leben auf "plastikfrei" umkrempeln sollte. Ich z. B. kann mich nicht damit anfreunden, mein Putz- und Waschmittel selbst herzustellen, aber ich kaufe u. a. ca. 80 Prozent meiner Lebensmittel plastikfrei auf dem Wochenmarkt und werde demnächst Kokosöl als Make-up-Entferner und Hautpflegemittel einsetzen. Und bis die nächste Adresse bei mir eingetroffen ist, werde ich noch einige der Rezepte scannen – das Knuspermüsli und den Fruchtgummi werde ich auf jeden Fall ausprobieren …
Danke fürs Mitlesenlassen!



Journal Entry 10 by wingBonniewing at Waldems, Hessen Germany on Thursday, December 01, 2016
angekommen - lieben Dank!

Journal Entry 11 by wingBonniewing at Waldems, Hessen Germany on Friday, January 06, 2017
Viel Neues hat es mir inhaltlich nicht gebracht. Ich denke als Einstieg in das Thema aber gut geeignet.

Das Chipsrezept funktioniert sehr gut.
Allerdings finde ich, dass eine Mikrowelle nicht unbedingt zum plastikfreien Leben passt. Ebenso eine Smartphone App als Mückenschutz.

Mehr beeindruckt hatte mich auch das Buch 'Plastikfreie Zone'

Vielen Dank das ich mitlesen durfte. Das Buxh reist jetzt zur nächsten Station

Journal Entry 12 by wing-JeanLi-wing at Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Saturday, January 14, 2017
Tausend Dank fuer das Buch, in das ich gleich reinlesen musste. Bin schon gespannt, ob es uns ein paar neue Anregungen bringt, denn wir versuchen schon seit Jahren Muell, insbesondere Plastik zu vermeiden bzw.erheblich zu reduzieren. Die ´Plastikfreie Zone` hatte auch schon einen Zwischenstopp bei uns.
Und binnen 2 Tagen war das Buechlein auch schon gelesen. Ja, es hat durchaus noch einige Tipps gebracht, die ich mir notiert habe + umsetzen werde. Besonders gefiel mir, das wirkliche Alternativen aufgezeigt wurden, anstatt nur Missstaende anzuprangern. Mein Fazit: absolut lesenswert

Journal Entry 13 by wing-JeanLi-wing at Magdeburg, Sachsen-Anhalt Germany on Friday, January 20, 2017

Released 4 yrs ago (1/21/2017 UTC) at Magdeburg, Sachsen-Anhalt Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Zum ersten BC-Treffen in Magdeburg habe ich das Buch Lillianne mitgegeben, die es akireyvonne, die leider nicht zum Treffen kommen konnte, nach Berlin mitbringt.
Gute Unterhaltung allen nachfolgenden Lesern + danke, dass ich dabei sein durfte!

Journal Entry 14 by wingLilliannewing at Magdeburg, Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, January 22, 2017

Ich habe das gestern am 21. Januar 2017 beim ersten MeetUp in Magdeburg im Schäfer's als Ringbuch für akireyvonne mitgenommen. Vielen Dank!

Reinlesen musste ich doch auch und finde, dass man das vielleicht doch länger bei sich haben sollte. Aber etwas habe ich mir abgeschrieben: Die Fliegenfruchtfalle. Im Frühjahr/Sommer werde ich das mal ausprobieren, denn augenblicklich gibt es keine Fruchtfliegen zu bekämpfen. Anderes könnte auch noch umgesetzt werden ... Manches finde ich aber dann doch sehr aufwändig. Viel freude den Nachlesenden.

Journal Entry 15 by wingLilliannewing at Südwestkorso in Wilmersdorf, Berlin Germany on Monday, January 23, 2017

Released 4 yrs ago (1/23/2017 UTC) at Südwestkorso in Wilmersdorf, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun weiter auf Reisen ... aki hats gerade abgeholt. Viel Freude!


»Für die Toten Wein, Wasser für die Lebenden – das ist eine Vorschrift für die Fische.«
Martin Luther [WA 2696]

Journal Entry 16 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Monday, January 23, 2017
Vielen Dank an -Jean-Li- für die Weiterreichung des Ringbuchs. Und vielen Dank an Lillianne, die mir das Ringbuch aus Magdeburg mitgebracht hat. Ich hoffe, dass es noch mehrere Treffen in Magdeburg gibt, bei denen ich dann auch dabei sein kann. ;-)

Journal Entry 17 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Friday, February 10, 2017
Ja, mehr als zum Querlesen - manches kannte ich schon - und zum Rezepte-Überfliegen bin ich leider nicht gekommen. Zunächst habe ich jetzt das Buch auf meine Wunschliste gesetzt. Bei Gelegenheit werde ich es mir wohl kaufen, damit ich (vor allem) die Rezepte ausprobieren kann. ;-)Um die Reise des Buches nicht zu behindern, wird das Buch zum heutigen monatlichen Treffen mitgenommen

Journal Entry 18 by wingakireyvonnewing at Ferdinand 34 - Café Restaurant in Lichterfelde, Berlin Germany on Friday, February 10, 2017

Released 4 yrs ago (2/10/2017 UTC) at Ferdinand 34 - Café Restaurant in Lichterfelde, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ich bedanke mich vielmals, dass ich bei dem Ring mitmachen und mir "Appetit" holen konnte, noch weitere Dinge in den Alltag einzubauen. Wenn mir mehr Zeit bleibt, werde ich mir das Buch kaufen, so dass ich es im Regal habe und immer wieder studieren kann.

Um die Reise des Buches nicht zu behindern, wird das Buch zum heutigen monatlichen Treffen mitgenommen und weitergegeben an eine der ebenso an dem Buch interessierten Leserinnen, nämlich 3malglueck, whiteNights oder wurm666. Vielleicht sollte ich an die Meistbietende "versteigern"? :-)

Journal Entry 19 by wing3malglueckwing at Lankwitz, Berlin Germany on Saturday, February 11, 2017
Beim Berliner Februar MeetUp habe ich das Buch von akireyvonne erhalten. Vielen Dank fürs Mitbringen!
Auch ich habe bereits die “plastikfreie Zone“ gelesen und freue mich auf Auffrischung und neue Tipps.

Journal Entry 20 by wing3malglueckwing at Lankwitz, Berlin Germany on Friday, March 10, 2017
Ich nehme für mich aus dem Buch mit: Ich sortiere das vorhandene Plastik nicht aus, suche aber bei zukünftigen Anschaffungen nach Alternativen. Fürs Büro habe ich einen Glaskrug für Mineralwasser gekauft, für unterwegs suche ich noch nach einer praktischen Glasflasche.
Natron kaufe ich derzeit bei n*tt* (der ohne Hund), zu finden bei den Backzutaten. Leider ist es in einzelnen Tütchen abgepackt, vor Jahren hatte ich eine große Packung ohne Einzeltütchen bei Metro gefunden. Da habe ich aber gerade keinen Zugang.
Vielen Dank für den Ring!

Journal Entry 21 by wing3malglueckwing at Cancún-Restaurant Alexanderplatz in Mitte, Berlin Germany on Friday, March 10, 2017

Released 3 yrs ago (3/10/2017 UTC) at Cancún-Restaurant Alexanderplatz in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch wird beim Berliner MärzMeetUp an WhiteNights übergeben. Viel Spaß beim Schmökern!

Journal Entry 22 by wingWhiteNightswing at Spandau, Berlin Germany on Saturday, March 11, 2017
Vielen Dank fürs Mitbringen.
Beim ersten Durchblättern hat mich auch schon die selbstgemachte Mandelmilch angelacht...

*******
2.4.
Die "Plastikfreie Zone" hat mir persönlich etwas mehr gebracht, aber auch hier konnte ich doch einige Sachen mitnehmen bzw mir nochmals ins Gedächtnis rufen und noch fester verankern.
Neben der bereits oben erwähnten Mandelmilch wird bald Omas Salatsoße angesetzt und vor allem die Fruchtfliegenfalle wird diese Saison ausprobiert. Bei meinen bisherigen Gegenmaßnahmen haben sich die Fruchtfliegen eher amüsiert und noch Kumpels zur Party eingeladen...


Released 3 yrs ago (4/10/2017 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Beim April-MeetUp auf dem Restaurantschiff VanLoon wird das Buch an wurm666 weitergegeben.

Journal Entry 24 by wingwurm666wing at Neukölln, Berlin Germany on Monday, April 10, 2017
Hab das Buch beim MU überreicht bekommen von WhiteNights!

Danke dafür und danke für den Ring!

Bin gespannt!

Journal Entry 25 by wingwurm666wing at Neukölln, Berlin Germany on Monday, June 19, 2017
Dieses Buch ist schnell und gut zu lesen!

Es ist Informativ und gut umzusetzen! Auch gibt es viele links und soetwas!

Danke für diesen Ring!

Die nächste Adresse ist angefragt!

Sobald es weiterreist schreibe ich nochmal etwas!

Journal Entry 26 by wingwurm666wing at Neukölln, Berlin Germany on Wednesday, June 21, 2017
Das Buch geht heute in die Post!

Gut Reise liebes Buch!

Journal Entry 27 by Charly83 at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Tuesday, July 04, 2017
Das Buch ist wohlbehalten bei mir angekommen. Einen Dank an wurm666 fürs Zusenden.

Journal Entry 28 by Charly83 at Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Sunday, July 23, 2017
Ein wunderbares Buch! Da ich mich schon länger mit dem Thema befasse, kannte ich viele Tipps und Alternativen bereits. Einige Rezepte und Vorschläge habe ich mir jedoch noch notieren können, sodass das Buch trotzdem neue Anregungen mit sich brachte. Danke für den tollen Ring!

Das Buch reist weiter, sobald ich die nächste Adresse habe.

Journal Entry 29 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Thursday, August 03, 2017
Das Buch ist da und ich lese immer ein bisschen beim Frühstücken. Soll man ja nicht, aber so in Häppchen kann man das Buch sicher gut lesen.

Journal Entry 30 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Thursday, August 10, 2017
Das Buch konnte ich gut beim Frühstücken nebenher durchblättern und lesen.
Ich habe mir ein paar Tipps rauskopiert und werde wahrscheinlich in Richtung Wasch- und Putzmittel starten. Den Essigreiniger mache ich schon zu Hause selbst. Es ist allerdings noch nicht wirklich die Ersparnis, ich spare zwar den Kauf des Putzmittels, brauche aber trotzdem noch den Essig und der ist bei mir leider nur in Plastik zu erhalten. Aber Stück für Stück wird ersetzt. Als nächstes gehe ich die Spülbürsten in der Küche an. Es war eine schöne Inspiration. Danke für das Ringangebot.

Journal Entry 31 by cappuccino21 at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 15, 2017
Ist heute angekommen, vielen Dank!

Journal Entry 32 by cappuccino21 at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 27, 2017
Schnell durchlesen, kurze Kapitel und viele Fotos.

Viele gute und kleine Impulse und Ideen, wobei nicht alles wirklich neu ist.

Journal Entry 33 by cappuccino21 at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 28, 2017

Released 3 yrs ago (8/28/2017 UTC) at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist per Post zur nächsten Station.

Journal Entry 34 by wingYogiSchokowing at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 04, 2017
Gestern Abend, als ich von der UnCon zurückkam, gleich am Hauptbahnhof aus der Packstation geholt. Vielen Dank! Habe schon ein bisschen darin gelesen und werde sicher einige der Rezepte ausprobieren.

Edit 21.09.2017: Bisher bin ich noch nicht zum Ausprobieren der Rezepte gekommen. Ich werde mir das Buch selbst kaufen, damit ich alle Rezepte habe. Es ist aber leider im Alltag sehr unwahrscheinlich, dass ich ständig alles selbst zubereite, um kein Plastik zu verbrauchen. Aber ich werde Einiges mal ausprobieren, besonders das Fruchtgummi hört sich sehr lecker an. Die Müslikekse eignen sich bestimmt auch als Ersatz für Müsliriegel (und man kann gut Sachen aufbrauchen und selbst variieren).

Beim Putzen bin ich schon vorher auf Waschsoda und Zitronensäure umgestiegen. Man braucht eigentlich noch nicht mal selbst Reiniger aus verschiedenen Zutaten zu mischen. Waschsoda oder Zitronensäure in Wasser aufgelöst tut es auch schon (ca. 2 Esslöffel auf eine Sprühflasche). Waschsoda ist ein guter Fettlöser, fürs Bad eignet sich Zitronensäure besser. Mit Backpulver und Essigessenz habe ich auch schon Abflüsse sehr gut wieder freibekommen.

Vieles, was für mich gut machbar ist, habe ich ohnehin schon umgesetzt. Und manches nehme ich mir vor, im Alltag ist es mir aber dann doch zu aufwändig, und sei es nur Joghurt im Glas kaufen. Es gibt ihn einfach nicht überall, und manchmal gehe ich halt schnell in den Supermarkt, der auf meinem Weg liegt. Mein letztes Plastikfrei-Experiment hat mir gezeigt, dass ich dann einfach in mehrere Läden gehen müsste. Aber es bessert sich, sogar beim Discounter gibt es jetzt immer mehr unverpacktes Obst und Gemüse.

Danke für den Ring. Die Beschäftigung mit dem Thema gibt doch immer mal wieder Anstoß, manches zu verbessern oder konsequenter durchzuhalten.

Released 3 yrs ago (9/21/2017 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist per Post weiter an eibia. Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!

Journal Entry 36 by eibia at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Monday, October 02, 2017
danke fuer das buch, hab schon reingeschaut

mir ist aufgefallen, das kaeselaibe in plastik eingpackt sind,
fuer feuchttuecher eine plastikdose verwenden ?

kaffeesatz als duenger hat sich bei mir bewaehrt
black soap bekomme ich im afro-laden, das stueck seife ist gross, eignet sich auch fuer die haarwaesche, ich nutze es schon 8 monate u. brauche noch nicht an nachschub zu denken, der preis war 6 €

ansonsten hakt es bei mir mit der umsetzung, ich kann kaum etwas kaufen das nicht in plastik war oder ist

im unverpackt-laden hab ich gesehen, dass sachen aus plastik ausgepackt werden damit ich sie dann im glas nach hause trage

Journal Entry 37 by eibia at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Thursday, August 23, 2018

Released 2 yrs ago (8/23/2018 UTC) at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das buch geht auf reisen

Journal Entry 38 by wingUrfinwing at Wolfsburg, Niedersachsen Germany on Monday, September 17, 2018
Das Buch ist daheim, Danke an alle Beteiligten.
Ich plane ein erneutes Lesen (+Bestandsaufnahme)
und dann kann es wieder in die Welt hinaus.

Dez. 2018 Zu den Kassenzetteln lieferte mein lieber M. mir neue Erkenntnisse: solche aus Thermopapier sollen nicht in die Papiertonne!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.