Endstation - Kriminelle Fahrten und Fährten

by Wolfgang Kemmer | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3828997899 Global Overview for this book
Registered by wingPhysalis74wing of Wedding, Berlin Germany on 9/25/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingPhysalis74wing from Wedding, Berlin Germany on Sunday, September 25, 2016




Kurzinhalt:

Insgesamt sind 7 Erzählungen in der Anthologie enthalten:

Sandra Niermeyer – Der Begleiter
Eine Frau hat eine Attrappe in Form eines Mannes auf ihrem Beifahrersitz platziert, die sie des Nachts vor aufdringlichen Männern bewahren soll. Als sie nach einem Urlaub auf dem Weg ist, ihrem Vater einen Besuch abzustatten, hört sie im Radio, dass aus der nahen Nervenheilanstalt jemand ausgebrochen war – in diesem Moment war sie umso froher über ihren Begleiter.

Jutta Profijt – Ein Sarg nach Maß
Nachdem er bei einem inszenierten Gemenge den Mafioso-Ehemann seiner Geliebten erschossen hatte, musste der Ich-Erzähler abtauchen. Schon im Vorfeld hatten sie den Plan gefasst, dass er die Stelle des Ermordeten einnehmen und Deutschland in einem Sarg verlassen sollte, damit die Mafia seine Fährte nicht aufnehmen konnte. Doch der Weg durch Deutschland ist weit und es bleibt viel Zeit, in der sich der Erzähler über alles mögliche Gedanken machen kann.

Alfred Bekker – Hinter dem Mond
Die Weltraumbegeisterung des jungen Ralf erfährt einen jähen Dämpfer, als in der Nacht der ersten Mondlandung sein bester Freund beinah vor seiner Augen ermordet wird. Der Mörder kann trotz Ralfs Zeugenaussage nicht gefasst werden, doch Ralf kann das Geschehene nicht vergessen und ist weiter auf der Suche nach dem Mann mit der auffälligen Narbe auf der Stirn.

Peter Gerdes – Stahnkes erster Mord
In dieser Erzählung berichtet der Autor über den ersten Fall seines Hauptkommissars, der auch in anderen Veröffentlichungen Gerdes ermittelt. Wie Stahnke allerdings erste Erfahrungen als Ermittler sammelt, indem er während der Sommerferien an Bord eines Frachters mitfahren darf und dort den Mord an einem Crewmitglied untersucht, lässt sich auch ohne Vorkenntnisse lesen.

Marcus Imbsweiler – Die Drei-Stunden-Story
Um seine Kurzgeschichte für einen Wettbewerb noch rechtzeitig fertig stellen zu können, bleibt dem Ich-Erzähler nur die Dauer einer dreistündigen Zugfahrt nach Köln. Er lässt sich von seinen Mitreisenden inspirieren, doch die Nachrichten, die sein Sitznachbar auf dem Laptop verfolgt, lenken ihn immer stärker ab als sich abzeichnet, dass die Verfolgung der flüchtigen Räuber sich in die Nähe der Zugstrecke verlagert – die ideale Story für den Kurzgeschichtenwettbewerb?

Wolfgang Kemmer – Trittbrettfahrer
Auf den nur 4 ½ Seiten dieser Erzählung dreht sich alles um eine Lösegeldübergabe, zu der der Protagonist unterwegs ist. Viel war es nicht und viel konnte ich damit nicht anfangen.

Michaela Küpper – Mr. White
Die Pilotin Charlotte hat sich bereit erklärt, einen gut zahlenden Kunden über den Atlantik zu fliegen, doch unterwegs zwingt sie Rauchentwicklung in der Maschine zur Notlandung. Die Insel, die vor ihr in den Weiten des Ozeans auftaucht kommt da wie gerufen, doch nachdem sie das Flugzeug halbwegs heil herunter gebracht hat, merkt sie, dass weder mit ihrem Passagier noch mit der Insel alles mit rechten Dingen zugeht.



über den Herausgeber & Autor:

Wolfgang Kemmer, geboren 1966 in Simmern/Hunsrück, studierte Germanistik, Anglistik und Angloamerikanische Geschichte in Köln und arbeitete anschließend als Volontär, später als Lektor in einer Literatur-Agentur. Heute lebt er als freiberuflicher Autor und Redakteur mit seiner Familie in Augsburg. Er ist Mitglied im "Syndikat", der Vereinigung deutschsprachiger Krimi-Autoren. 2011 war er nominiert für den Agatha-Christie-Preis.



Journal Entry 2 by wingPhysalis74wing at Freischwimmer - Restaurant Café in Kreuzberg, Berlin Germany on Saturday, December 10, 2016

Released 3 yrs ago (12/10/2016 UTC) at Freischwimmer - Restaurant Café in Kreuzberg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch kommt mit zum Berliner Bookcrossing MeetUp mit Brunch im Freischwimmer und hoft neue Leser zu finden.

Gute Weiterreise und viel Freude mit dem Buch






Willkommen bei BookCrossing / Welcome to BookCrossing!


Liebe/r Finder/in,

bitte mache einen Journaleintrag um mich wissen zu lassen, dass dieses Buch gefunden und das es bei dir ein gutes neues Zuhause gefunden hat. Solltest Du neu bei BookCrossing sein, und Du Lust hast dich hier anzumelden, würde ich mich freuen, wenn Du bei Empfehlungs-Mitglied Physalis74 einträgst (Du kannst natürlich auch ohne dich anzumelden, ganz anomym einen Eintrag über Deinen Fund machen). Ich hoffe Du findest gefallen an dem Buch. Du kannst einen weiteren Eintrag machen, wie es Dir gefallen hat sobald Du es gelesen hast.

Dann, wann immer Du Du bereit bist es weiter zu geben, mache bitte einen Journaleintrag ob Du dieses Buch an eine Dir bekannte Person weitergegeben oder gesendet hast, oder mache ein Freilasseintrag wenn Du es für Jedermann in die „Wildnis“ freigelassen hast. Verfolge die Weitere reise. Du bekommst eine Emailnachricht, wenn dieses Buch wieder gefunden wird und jemand einen Eintrag macht. Alles ist absolut vertraulich (Du bist nur unter deinem Screenname zu sehen, Deine angegebene Emailadresse ist zu keinem Zeitpunkt für andere sichtbar), alles ist kostenlos und absolut Spamfrei!

Möchtest Du mehr erfahren oder Hilfe benötigen schaue einfach im deutschsprachigem Forum vorbei oder besuche die deutsche Support-Site www.bookcrossers.de

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern - Viele Grüße Physalis74








Journal Entry 3 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Saturday, October 06, 2018
Oh pardon, da habe ich wohl den JE vergessen. :-(
Das Buch ist inzwischen gelesen, Kurzkrimis von verschiedenen Autoren, die ganz unterhaltsam sind.

Das Buch kommt nun zu meinen AVLs. Mal sehen, wohin die Reise geht.

Besonders die erste Geschichte ist für mich der Horror; sowohl das Verhalten des Täters als auch das Verhalten des Opfers! (grusel, grusel)

Deshalb reist dieses Buch zur Gewinnerin des Spiels von "lesealles" http://www.bookcrossing.com/forum/14/555336
Und damit das Buch rechtzeitig zu Halloween ankommt, reist es mit normaler Post. Ich wünsche der Gewinnerin einen angenehm gruseligen Halloween-Tag. Der Briefzusteller hat ihn bestimmt! ;-)



Journal Entry 5 by wingMary-Twing at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Thursday, November 01, 2018
... kam pünktlich am 31. hier an und war so hübsch verpackt! :o) Dankeschön akireyvonne!
Kurzgeschichten sind nicht so meins, aber das hier interessiert mich!
Da guck ich heute Abend gleich mal rein...

Journal Entry 6 by wingMary-Twing at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 04, 2018
... und schon gelesen. ;)

Für ein Band mit Kurzgeschichten hat mir das Buch erstaunlich gut gefallen und mich vor allem richtig gut an einem feuchtkalten Novemberabend unterhalten!
- Der Begleiter
es gibt ja einige Geschichten, die darüber durch die Gesellschaft geistern über einen unechten Beifahrer. Diese Geschichte war mir allerdings neu. Etwas unglaubwürdig am Ende und etwas zu konstruiert.
- Ein Sarg nach Maß
hat mir richtig Spaß gemacht... ich war eine ganze Weile auf der falschen Fährte und fand den Schluß wirklich gelungen!
- Hinter dem Mond
eine solide Gruselgeschichte aber auch nicht mehr, ziemlich klassisch würde ich sagen und nichts wirklich Neues
- Stahnkes erster Mord
war jetzt nicht so meins und auch nicht so spannend
- Die drei Stunden Story
gelungen!
- Trittbrettfahrer
hat mir auch gut gefallen
- Mr. White
die Geschichte fand ich am Schluß dann noch mal richtig prima!

Journal Entry 7 by wingMary-Twing at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Friday, February 08, 2019
Das Buch wurde nach Frankreich gewünscht und macht sich nächste Woche auf die Reise.
Ich wünsche gute Unterhaltung! :o)

Journal Entry 8 by wingPasseur-Xwing at Strasbourg, Alsace France on Wednesday, February 13, 2019
Willkommen in Frankreich !
Danke schön, Mary-T !

Journal Entry 9 by wingPasseur-Xwing at Strasbourg, Alsace France on Sunday, March 24, 2019
Eine gute thematische Kurzgeschichtensammlung.

Released 1 yr ago (6/11/2019 UTC) at Café Wohnzimmer (OBCZ) in Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Auf Besuch.

Journal Entry 11 by wingSympathisantwing at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 03, 2019
Habe ich vom Karlsruher Meetup mitgenommen

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.