corner corner Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen: Band 1

Medium

Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen: Band 1
by E L James | Women's Fiction
Registered by mta_enigma of Frankfurt am Main, Hessen Germany on 9/12/2016
Average 7 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Rochester74): available


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by mta_enigma from Frankfurt am Main, Hessen Germany on Monday, September 12, 2016

This book has not been rated.

Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. Sosehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe – in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht … 


Journal Entry 2 by mta_enigma at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany on Wednesday, September 21, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (9/21/2016 UTC) at -- Per Post/Persönliche Weitergabe--, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch wird eine Wunschliste verkürzen. Gute Reise. 


Journal Entry 3 by wingRochester74wing at Gießen, Hessen Germany on Monday, October 03, 2016

This book has not been rated.

Juchhu, ein Wunschbuch :-)
Vielen Dank.
Ich bin gespannt was ich zu diesem viel diskutierten Buch sagen werde. 


Journal Entry 4 by wingRochester74wing at Gießen, Hessen Germany on Saturday, June 24, 2017

7 out of 10

Das Buch war nicht annäherend so schockierend wie das Gereden darum hat ahnen lassen. Aber vielleicht liegt das auch daran, daß das vorletzte Buch, daß ich gelesen habe eine Bisexuelle Version von Stolz und Vorurteil war in der Darcy und Bingley eine sehr anschauliche Körperliche Beziehung hatten in der Darcy sehr dominant war...
Aber zurück zu diesem Buch, es hat mir gut gefallen und war viel zu schnell zu Ende. Ich hätte nichts dagegen irgendwann die Folgebände zu lesen. Außerdem würde ich gerne den Psychologischen Bericht über Mr. Grey lesen. 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.