Reader`s Digest Auswahlbücher: Der weisse Hai / Eine Handvoll Menschlichkeit / Einfache Leute / Wohin der Wind die Blüten trägt

by Monika Schwinn u. Bernhard Diehl, Robert Newton Peck, Madeleine Brent, Peter Bechley | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: 387070084X Global Overview for this book
Registered by wingIngwerwing of Bürstadt, Hessen Germany on 9/4/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingIngwerwing from Bürstadt, Hessen Germany on Sunday, September 04, 2016
Der weiße Hai
Als sich das kleine Seebad zu einem strahlenden Sommer rüstet, taucht ein Ungeheuer aus der Tiefe auf und macht die Saison zu einem Alptraum.
Ein Menschenhai lauert im flachen Wasser, hält den Badestrand in Schrecken und holt sich wahllos seine Opfer. Niemand, ob Meereskundler, Fischer oder Küstenwache, weiß, warum der Hai sich gerade diesen Sommer und ausgerechnet dieses Städtchen an der Südküste von Long Island ausgesucht hat, doch nun wird die drohende Gegenwart des gefräßigen Räubers für viele zum persönlichen Drama.

Eine Handvoll Menschlichkeit
Fünf junge Menschen zwischen 19 und 28 Jahren, die Malteserhelfer Georg Bartsch, Bernhard Diehl, Marie-Luise Kerber, Hindrika Kortmann und Monika Schwinn, brechen am 27. April 1969, einem Sonntagmorgen, von An Hoa zu einer Landpartie auf. Sie können nicht ahnen, wie tragisch diese Fahrt enden wird.

Einfache Leute
Mit kraftvoller, fast biblisch einfacher Sprache erzählt der Autor die Geschichte eines Jungen, der auf einer kleinen Farm in den Traditionen der Shaker-Sekte heranwächst. Diese einfachen Leute werden in Gestalt der Mutter und der Tante des kleinen Rob - und vor allem durch den Vater vorgestellt, dessen Kraft und Mut dem jungen Rob eine so tiefe Liebe einflößen, dass er an der schweren Prüfung, die der Vater ihm zumutet, nicht zerbricht, sondern zum Mann wird.

Wohin der Wind die Blüten trägt
"Brichst du die Klinge und den Stein,
so ist das Glück im Tempel dein.
Wohin der Wind die Blüten trägt..."
Mit diesen Worten beginnt ein seltsames gereimtes Rätsel, und damit auch eine Kette von seltsamen Ereignissen in Lucy Warings Leben. Lucy Waring ist Engländerin, aber sie wächst halb wie eine Chinesin auf und lernt dabei nicht nur die Sprache wie eine Eingeborene, sondern auch chinesische Sitten und Anschauungen, die Lucys europäischen Zeitgenossen oft allzu ungewöhnlich vorkommen.

Released 1 mo ago (5/2/2019 UTC) at Bücherschrank auf dem Haag'schen Gelände in Bürstadt, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Geht im Rahmend des Snap + Release Spiels auf die Reise.

Lieber Finder,
dieses Buch wurde weder verloren noch vergessen. Es wurde absichtlich freigelassen, damit es gefunden werden kann.

Herzlich Willkommen bei BookCrossing!

Ich freue mich, dass du dir die Mühe machst, deinen Buchfund hier einzutragen. Das geht - auch anonym - mit der Buchidentitätnummer (BCID). Herzlichen Dank!!

Wenn du dich über BookCrossing informieren möchtest, kann die Deutsche Supportseite www.Bookcrossers.de für dich hilfreich sein.

Wie auch immer du dich entscheidest - vielen Dank für Deinen Besuch bei uns!

Und nun viel Freude beim lesen deines Fundstückes!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.