Jauche und Levkojen

by Christine Brückner | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: 3550062486 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 8/6/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, August 06, 2016

Dieses Buch ... ist eine Spende für Bookcrossing. Vielen Dank!


Zum Buch
Das ungeschönte, lebendige Bild einer nicht wiederkehrenden Welt: die Geschichte der Maximiliane von Quindt, 1918 auf Gut Poenichen in Hinterpommern geboren. Der Vater stirbt vor ihrer Taufe, die Mutter verlässt Poenichen. Maximiliane, das Einzelkind, wird von Fräuleins und ihrem Großvater erzogen. Achtzehnjährig heiratet sie Viktor, einen Nazi, der sein Parteibuch schützend über Poenichen hält. Als Maximiliane im Februar 1945 das Gut verlassen muss, nimmt sie ihre vier Kinder mit auf die Flucht. Eine Mutter Courage der Nachkriegszeit macht sich auf den Weg in den Westen. Mehr über Christine Brückner erfahren Sie über die Stiftung Brückner-Kühner.

Das sagen Andere
Dieses Buch habe ich mir gekauft, weil ich eine Großmutter hatte, die in dieser Gegend aufgewachsen ist. Ich habe mich, als ich dieses Buch gelesen habe, sehr oft an ihre Erzählungen erinnert. Dieses Buch ist ein kurzweiliger Lesespaß. Ich würde es jedem empfehlen, der sich gerne an alte Zeiten erinnert. Eine Kundin

Ich bin nur durch Zufall auf dieses Buch gestoßen und konnte überhaupt nicht mehr aufhören es zu lesen. Es zieht einen voll hinein. Man meint, die Levkojen zu riechen oder über den Gutshof zu flanieren und bleibt bis zum Schluss nah an der Hauptfigur, die zum Leser selbst aber immer ein bisschen Abstand hält. Hat mir sehr gut gefallen und gibt einen sehr guten geschichtlichen Einblick auch in den Horror des Krieges und der Flucht. Eine weitere Kundin

Zur Autorin
Christine Brückner, am 10.12.1921 in einem waldeckischen Pfarrhaus geboren, am 21.12.1996 in Kassel gestorben. Nach Abitur, Kriegseinsatz, Studium, häufigem Berufs- und Ortswechsel wurde sie in Kassel seßhaft. 1954 erhielt sie für ihren ersten Roman einen ersten Preis und war seitdem eine hauptberufliche Schriftstellerin, schrieb Romane, Erzählungen, Kommentare, Essays, Schauspiele, auch Jugend- und Bilderbücher. Von 1980-1984 war sie Vizepräsidentin des deutschen PEN; 1982 wurde sie mit der Goethe-Plakette des Landes Hessen ausgezeichnet, 1990 mit dem Hessischen Verdienstorden, 1991 mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Christine Brückner war Ehrenbürgerin der Stadt Kassel und stiftete 1984, zusammen mit ihrem Ehemann Otto Heinrich Kühner, den »Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor«.

Lesen - Registrieren - Freigeben | Read - register - release

So nehmen Bookcrosser ihre Bücher und lassen daraus eine weltweite Bibliothek entstehen. Das hier ist eines davon. Wenn du möchtest, dass die vorherigen Leser_innen erfahren, wo das Buch gerade ist, so schreibe einen Journaleintrag mit der BCID. Das geht ganz einfach und ist völlig kostenfrei. Und falls du dich anmelden möchtest, so kannst du gerne bei "Neue Mitglieder geworben" Lillianne angeben. Mit Dank im Voraus.

Ich gebe das Buch gerne in den BC-Kreislauf, kann jedoch nicht jedes Exemplar lesen, das durch meine Hände geht. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Wünsche ein erfreuliches Lesevergnügen!

Released 2 yrs ago (8/6/2016 UTC) at BücherboXX am Fehrbelliner Platz (engl. Telephonebox) in Wilmersdorf, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun weiter auf Wanderschaft
... to whom it may concern.


Fängt der August mit Hitze an, bleibt sie lang - die Schlittenbahn.


Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht. Und wenn du dich anmelden solltest, wäre bei der "Neue Mitglieder geworben" ein Hinweis auf Lillianne sehr erfreulich. In diesem Sinne auch meinen Dank im Voraus.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen. Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.