corner corner Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie


12 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by wingköbiwing from Grevenbroich, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, July 24, 2016

7 out of 10

Was wäre, wenn heute dein letzter Tag wäre? Was würdest du tun? Wie weit würdest du gehen, um dein Leben zu retten?

Ein Buch so ähnlich wie "und täglich grüßt das Murmeltier".
Samantha erlebt den letzten Tag ihres Lebens immer wieder. Sie versucht, das Beste daraus zu machen und die Zeitschleife zu unterbrechen.
Samantha ist nicht unbedingt ein netter Teenie,aber interessant,wie sie sich im Laufe des Buches verändert.
Allerdings hätte ich mir einen anderen Schluss gewünscht.
Alles in allem ein gutes Jugendbuch

Ring-Teilnehmer/innen:
Teilnehmer/innen:
1. Landmaid
2. Whitenights
3.Akireyvonne
4.3malglueck
5.ChaosHamburg
6.Tshael
7.mangomops
8.Änneken

als letzte Tayyan

Der Link zum Forum: http://www.bookcrossing.com/forum/14/532479 


Journal Entry 2 by wingköbiwing at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 28, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (7/28/2016 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Ring startet heute und das Buch ist unterwegs zu Landmaid.

Viel Spaß beim Lesen :) 


Journal Entry 3 by Landmaid at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 02, 2016

6 out of 10

Zahlendreher im Präfix, darum journale ich das Buch erst heute. Bin aber auch schon angefangen zu lesen.

05.08.16: Nach dem ersten Kapitel hätte ich beinahe aufgehört mit dem Buch. Die Jugendlichen sind alle so was von hohl, eitel und egoistisch. Der Satz auf Seite 290 trifft es gut: "Aber ich tue normalerweise nichts Gutes einfach nur so."
Aber ich habe dann doch weiter gelesen und das Buch sowie auch - zumindest - die Protagonistin wurden besser. 


Journal Entry 4 by Landmaid at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 05, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (8/6/2016 UTC) at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Ring reist nun weiter zu WhiteNights :-) 


Journal Entry 5 by wingWhiteNightswing at Spandau, Berlin Germany on Thursday, August 11, 2016

4 out of 10

Vielen Dank fürs Schicken.
1 1/2 Ringbücher sind noch vorher dran, aber ich werde es so lesen, dass ich es spätestens beim Berliner MeetUp in 4 Wochen der nächsten Ringteilnehmerin weiterreichen kann.

**************
2.9.
Selbst im fortgeschrittenen Alter lese ich manchmal ganz gerne noch Jugendbücher, doch für dieses scheine ich wirklich zu alt zu sein...
Im ersten Drittel wird ja nun fast jedes amerikanische Highschool-Teenie-Klischee bedient. Ein Wunder, dass die Mädels nicht auch noch alle Cheerleaderinnen waren.
Zum Ende hin wird es zwar etwas besser, aber überzeugen konnte es mich dennoch nicht.

Nehme das Buch in einer Woche mit zum MeetUp und drücke es dort der nächsten Ringteilnehmerin in die Hand. 


Journal Entry 6 by wingWhiteNightswing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Friday, September 09, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (9/10/2016 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Kommt mit zum September-MeetUp ins Eosander und wird dort an akireyvonne weitergereicht. 


Journal Entry 7 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Saturday, September 10, 2016

This book has not been rated.

Das Ringbuch wurde mir gleich zu Anfang von WhiteNights in die Hand gedrückt. Danke fürs Mitbringen. Es war mal wieder ein toller Brunch. :-) 


Journal Entry 8 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Sunday, September 25, 2016

This book has not been rated.

Leider kam ich mit dem Buch nicht so weit. Die teenagerhaften Verhaltensweisen, z.B. jemand anderen absichtlich zu ärgern u.ä. waren mir nicht angenehm, so dass ich das Buch abgebrochen habe. Vielleicht habe ich auch nicht lange genug durchgehalten. :-)
Danke für den Ring an köbi.
Die nächste Teilnehmerin ist 3malglueck. Ich werde sie anschreiben, damit wir einen persönlichen Übergabetermin vereinbaren können. 


Journal Entry 9 by wingakireyvonnewing at Café Malibu, Leonorenstr. 70 in Lankwitz, Berlin Germany on Thursday, October 06, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (10/6/2016 UTC) at Café Malibu, Leonorenstr. 70 in Lankwitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch wird im "kleinen MU" der nächsten Ringteilnehmerin 3malglueck übergeben.
Ich wünsche ihr angenehme Lesestunden und dem Buch weiterhin eine gute Reise.

 


Journal Entry 10 by wing3malglueckwing at Lankwitz, Berlin Germany on Saturday, October 08, 2016

7 out of 10

Bei einer Tasse Tee und Kaffee hat mir akireyvonne das Buch übergeben.
Vielen Dank!

Ergänzung 27.10.16
Ich schwankte zwischen eigenen Erinnerungen an diese Zeit (das Buch zeigt natürlich eine deutlich amerikanische Lebensweise) und dem Ausblick, was demnächst meine Tochter wohl so alles erleben wird... Die Veränderung der Hauptperson wurde für mich erst so ab dem 3. Tag spürbar und sie hat sich bis zum Schluß immer in ihren Erkenntnissen und Handlungsweisen gesteigert. Ich habe das Buch gerne gelesen. 


Journal Entry 11 by wing3malglueckwing at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Saturday, November 05, 2016

This book has not been rated.

Released 1 yr ago (11/5/2016 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter zur nächsten Ringstation ...
Ich wünsche vergnügliche Lesezeit! 


Journal Entry 12 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Friday, November 11, 2016

2 out of 10

Hier!

Oje, eure JEs laden ja nicht gerade zum Lesen ein …

5.12.16
ich weiß nicht, wie es bei euch ist, ich lasse Bücher als Ring reisen, wenn ich vorher weiß, das viele das lesen wollen (zB Teil einer Serie) oder wenn ich das Buch BESONDERS lesenswert fand.

Das beste an diesem Buch ist das schicke Cover. Ansonsten mag es vielleicht für amerikanische Jugendliche aus der Provinz taugen. Ich, erwachsene Europäerin, empfand es als echte Qual, das Buch zu lesen. 


Journal Entry 13 by Tshael at Lüneburg, Niedersachsen Germany on Wednesday, December 14, 2016

This book has not been rated.

Gut angekommen ich bin gespannt 


Journal Entry 14 by Tshael at Lüneburg, Niedersachsen Germany on Wednesday, December 28, 2016

1 out of 10

Oh je ... ich habe mehrmals versucht diesem Buch eine Chance zu geben, bin aber irgendwann gescheitert. Das war so gar nicht das, was ich erwartet hatte :-(
Trotzdem vielen Ddank für den Ring! 


Journal Entry 15 by mangomops at Leipzig, Sachsen Germany on Wednesday, January 11, 2017

This book has not been rated.

Oh je, ich habe total den überblick verloren, wo ich mich vor ewigkeiten mal angemeldet habe. Nun habe ich das Buch selber schon da und brauche den Ring nicht mehr.
Sobald ich die nächste Adresse habe, geht das Buch wieder auf reisen.  


Journal Entry 16 by wingÄnnekenwing at Beckum, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 17, 2017

This book has not been rated.


Das Buch ist heute bei mir angekommen:-) 


Journal Entry 17 by wingÄnnekenwing at Beckum, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 22, 2017

1 out of 10


Uhhhhhh.... dass ist so gar nicht meine Buch gewesen...sorry, aber ich habe es ratz fatz abgebrochen.

Ich frage dann jetzt die nächste Adresse an. Trotzdem Danke für das Ringangebot 


Journal Entry 18 by wingtayjanwing at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 11, 2017

This book has not been rated.

Das Buch ist angekommen, vielen Dank! 


Journal Entry 19 by wingtayjanwing at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 03, 2017

8 out of 10

Hier hatte ich bereits vorher die Journaleinträge gelesen, was ich sonst eigentlich nie mache. So ging ich schon mit einer gehörigen Portion Skepsis an die Lektüre.

Am Anfang ging es mir wie einigen anderen hier: Diese amerikanischen Jugendlichen mit ihren unglaublichen Prioritäten für cool und angesagt sein und absoluten Oberflächlichkeiten, die jede Tiefe vermissen ließen und deren Verhalten oft einfach nur gemein war, waren so gar nicht mein Ding.

Da ich Bücher aber recht selten abbreche und ohnehin der Typ bin, der gerne vorher schonmal mittendrin und am Ende schaut, was ihn noch so erwartet, habe ich einfach mal weitergeblättert und hier mal ein Stückchen gelesen und dort mal ein Stückchen gelesen. Das war auch gut so, denn im Nachhinein bin ich froh, das Buch tatsächlich zu Ende gelesen zu haben.

Storyvorlage scheint ganz klar "Und täglich grüßt das Murmeltier" zu sein.

Es geht um den Valentinstag (der warum auch immer dort am 12.2. ist) für Samantha. Mit ihren Freundinnen Elody, Ally und Lindsay erlebt sie einen für sie "normalen" Tag in der Schule: Nur Jungs, gutes Aussehen, cool sein und die Anzahl der erhaltenen Valentinsrosen im Kopf, vermischt mit vermeintlich coolem Auftreten, Gemeinheiten anderen gegenüber (damit nur ja klar ist, wer hier in und cool ist) und einfach nur egozentrischem hirnlosen Verhalten. Nach einer Party am Abend kommt es dann jedoch zu einem Unfall auf der Heimfahrt und Samantha stirbt - denkt sie zumindest. Dann jedoch wird sie wach, und es wieder der Morgen des 12. Februars.

Während Samantha diesen Tag immer und immer wieder durchlebt, verändert nicht nur sie sich, sondern auch die Dinge um sie herum. Seit langem beginnt Samantha mal wieder nachzudenken. Sie läßt sich nicht mehr nur im Fluß ihrer angesagten Clique treiben und macht hirnlos alles mit, egal wie gemein oder blöd. Sie merkt nach und nach, dass eine Kleinigkeit in der Veränderung ihres Verhaltens in einer bestimmten Situation, zu einem ganz anderen Ablauf der Geschehnisse führen kann, weil sich die Dinge ganz anders entwickeln. Während sie zunächst mit Wut, Ärger und Trotz darauf reagiert, den gleichen Tag wiederholt zu durchleben und die verschiedenen Verhaltensweisen an den Tag legt (zum Beispiel an einem Tag besonders gemein sein, im viel zu kurzen Minirock herumlaufen, andere beleidigen und schikanieren und versuchen einen Lehrer zu verführen wenn eh morgen wieder alles von vorne beginnt), beginnt sie schließlich nachzudenken, über sich, ihr Leben, ihre Freundinnen und auch über andere Jugendliche. Sie verändert sich hierdurch und bemerkt die Oberflächlichkeit ihres Lebens. In ihrem Versuch, einiges zu ändern und "besser" zu machen, muss sie aber auch merken, dass der Versuch nicht gleichbedeutend mit dem Ergebnis ist und der Versuch, etwas besser zu machen, sogar zu einem noch schlimmeren Ergebnis führen kann.

Durch ihr unterschiedliches Verhalten an diesem immer wieder durchlebten Tag erfährt sie auch mehr von anderen, erlebt andere Dinge, erfährt Hintergründe, die dazu beitragen, dass sie nachdenkt und sich immer mehr ändert.

Für mich war das Buch ein ganz besonderes Buch, das mich sehr nachdenklich gemacht hat, denn es stimmt: Wenn man an einem Tag nur einige Minuten später an einem Ort ist oder in einer bestimmten Situation anders reagiert, kann sich dadurch vieles ändern - bis hin zum weiteren Verlauf eines ganzen Lebens.

Allerdings hätte auch ich mir einen anderen Schluss des Buches gewünscht.

Montag wird das Buch seine Heimreise antreten. 


Journal Entry 20 by wingtayjanwing at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, March 05, 2017

This book has not been rated.

Released 8 mos ago (3/6/2017 UTC) at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf den Heimweg. 


Journal Entry 21 by wingköbiwing at Grevenbroich, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 18, 2017

This book has not been rated.

Das Buch ist nun wieder zu hause angekommen :) 


Journal Entry 22 by wingköbiwing at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, April 17, 2017

This book has not been rated.

Released 7 mos ago (4/17/2017 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

DascBuch reist im Rahmen des Wunschlisten-Tag zu Lisjen.

Viel Spaß beim Lesen :) 


Journal Entry 23 by lissjen at Kroppach, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, April 27, 2017

This book has not been rated.

Schon seit einigen Tagen hier......es ruht sich dann erstmal aus...vielen lieben Dank! 


Journal Entry 24 by lissjen at Kroppach, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, September 04, 2017

9 out of 10

Also mir hat es gut gefallen.....sind halt zeitweise und manchmal so....ach, nicht nur Teenies.....manche Menschen entwachsen dieser Phase leider nie.....
Letztendlich ist hier ja eine Entwicklung zu erkennen....der Schreibstil ist auch nach meinem Geschmack und Denkanstösse sind auch zu finden....
Mal sehen, wie es mit dem Buch weitergeht.... 


Journal Entry 25 by Liandraa at Rennerod, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, November 05, 2017

This book has not been rated.

Ich bin zwar etwas skeptisch gewesen, da mich Jugendbücher oft nicht mehr so packen können, aber da die Verfilmung ja kürzlich im Kino kam, war ich doch neugierig und habe es gestern beim Treffen in Rennerod mitgenommen. Danke an lissjen fürs Mitbringen :). 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.