Glanz oder gar nichts

by Antonia Stern | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: 9783596189304 Global Overview for this book
Registered by wingbluezwuzlwing of Altdorf (Niederbayern), Bayern Germany on 5/17/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingbluezwuzlwing from Altdorf (Niederbayern), Bayern Germany on Tuesday, May 17, 2016
Aus dem Rückseitentext: "In einer Berliner Kunstgalerie nimmt Elena Gessler spontan ein Bündel Visitenkarten an sich und hat von nun an eine Reihe illustrer Identitäten zur Auswahl. So ist sie hier die Schweizer Kunsthändlerin Valerie von Vahlenkamp, dort Melanie Schiffer aus New York, die Schwester der berühmten Claudia, und dann wieder die geheimnisvolle Florentine Nauen. Obwohl Elena ein wahres Improvisationstalent ist, verliert sie langsam den Überblick. Und das zieht so manche Katastrophe nach sich..."
---
Gelesen für die Lesechallenge 2018.
Chick-lit ist nicht so mein Fall, aber das Buch war ok. Hochstapeln will eben auch gelernt sein... durch ihre "gestohlenen" Identitäten gerät Elena in einen Mordfall, wird Kunstschmugglerin, lernt einen berühmten Maler, russische Mafiosi und eine nette alte Dame kennen - die sie dann prompt als Erbin einer baufälligen Villa, eines größeren Vermögens - und einer Kollektion Beutekunst einsetzt. Elena trifft nach Jahren ihre beste Schulfreundin wieder und lernt ihren Vater endlich persönlich kennen. Und schließlich trifft sie auch noch ihren Mann fürs Leben.
Im Klappentext heißt es "Antonia Stern ist das Pseudonym einer erfolgreichen Autorin. Aus Gründen, die der Verlag respektiert, legt sie Wert darauf, inkognito zu bleiben." - Eingeweihte könnten sicher einen Tipp abgeben, wer diese mysteriöse Person sein könnte...

Journal Entry 2 by wingbluezwuzlwing at CADU (Café an der Uni) in München, Bayern Germany on Sunday, February 18, 2018

Released 1 yr ago (2/18/2018 UTC) at CADU (Café an der Uni) in München, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Beim Sonder-meet-up im CADU dem dortigen Bücherregal einverleibt.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.