Adressat unbekannt

by Kathrine Kressmann Taylor | Literature & Fiction |
ISBN: 3455404154 Global Overview for this book
Registered by wingmoerschenwing of Braunschweig, Niedersachsen Germany on 5/14/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingmoerschenwing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, May 14, 2016
Der Deutsche Martin Schulse und der amerikanische Jude Max Eisenstein betreiben in den USA eine gut gehende Kunstgalerie. 1932 entscheidet sich Schulse, mit seiner Familie nach Deutschland zurückzukehren. Eisenstein betreibt die gemeinsame Galerie in San Francisco weiter. Die beiden Männer bleiben in Kontakt und tauschen sich in ihren Briefen über Berufliches und Privates aus. Zunächst scheint die Freundschaft nicht unter der räumlichen Trennung zu leiden. Doch Schulse, der die politischen Entwicklungen in Deutschland anfangs noch kritisch betrachtete, entwickelt sich nach und nach zum bekennenden Nationalsozialisten.

Adressat unbekannt, 1938 erstmals veröffentlicht, ist ein Buch von beklemmender Aktualität. Gestaltet als Briefwechsel zwischen einem Deutschen und einem amerikanischen Juden in den Monaten um Hitlers Machtübernahme, schildert dieses Meisterwerk die dramatische Entwicklung einer Freundschaft und die Geschichte einer bitterbösen Rache. »Ich habe nie auf weniger Seiten ein größeres Drama gelesen. Diese Geschichte ist meisterhaft, sie ist mit unübertrefflicher Spannung gebaut, in irritierender Kürze, kein Wort zuviel, keines fehlt ... Nie wurde das zersetzende Gift des Nationalsozialismus eindringlicher beschrieben«, resümiert Elke Heidenreich in ihrem Nachwort.

Journal Entry 2 by wingmoerschenwing at Uncon 2016 in Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, May 14, 2016

Released 5 yrs ago (5/14/2016 UTC) at Uncon 2016 in Braunschweig, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ich kenn da wen, der gern noch ein Exemplar hätte ;-)

Wer sehen möchte, wo das Buch schon herumgereist ist, besucht www.bookcrossing.com und gibt dort die BCID-Nummer (mit dem Bindestrich) ein. Dies geht auch ohne Anmeldung. Man kann dann "nur mal gucken" oder eine eigene Nachricht hinterlassen, problemlos auch anonym.

Journal Entry 3 by wingRalfHwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Sunday, May 15, 2016
Derjenige - nämlich ich - hätte von diesem Buch gerne noch ganz viele Exemplare, nämlich um sie zu lesen und dann an einer UNESCO Welterbestätte freizulassen!
Liebes Moerschen, vielen Dank für dieses Buch!

Journal Entry 4 by wingRalfHwing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 18, 2020
Schade dassbei diesemExemplar der Text von Frau Heidenreich als Vorwort erscheint, denn er nimmt zu viel vorweg. Man sollte dieses Vorwort als Nachwort lesen, denn dann verstärkt es es die Wirkung des Romsns noch einmal, indem es wesentliche Stellen wiederholt und deutet.
Für mich ist übrigen gar nicht die Rache des Max Eisenstein der Kernpunkt, sondern die Entwicklung des Martin Schulse, der offensichtlich der NS-Propaganda unterliegt, denn einige seiner Texte könnten geradezu einem NS-Propagandafilm entsprungen sein, z. B. wenn er schreibt: "Singend durchwandern wir unsere Täler, und unsere starken Muskeln erbeben, wenn es neue Aufgaben zu bewältigen gilt ...". Eine ähnliche Entwicklung wie Martin Schulse machen auch derzeit wieder viele Leute durch, vor allem sit der Flüchtlingswelle 2015/16. Ein großartiger kleiner Briefroman!

Journal Entry 5 by wingRalfHwing at Schloß Augustusburg in Brühl, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, July 18, 2020

Released 1 yr ago (7/18/2020 UTC) at Schloß Augustusburg in Brühl, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Am bahnhofsseitigen Eingangstor des Parks.

Liebe Finderin, lieber Finder,

dieses Buch habe ich freigelassen, um Leute zum Lesen anzuregen. Schön, dass Sie es mitgenommen haben und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für mich immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher in Umlauf zu bringen - gerade auch an Stellen, wo Leute nicht damit rechnen - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum , in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. oder auf die österreichischen Bookcrossingseiten mit eigenem Forum.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.