Der Augensammler

Besuch aus Berlin
by Sebastian Fitzek | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3863653297 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 7/3/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, July 03, 2016

Dieses Buch ist reserviert ... für die Lese-Challenge 2016. Viel Vergnügen!

Zum Buch
Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken. Er spielt es mit deinen Kindern. Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden. Doch deine Suche wird ewig dauern. Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Kinderleichen fehlt jeweils das linke Auge. Bislang hat der „Augensammler“ keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt … [Quelle]

Zum Autor
Sebastian Fitzeks Psychothriller sind definitiv nichts für schwache Nerven. „Therapie“, erschienen 2006, war sein erstes Werk – und wurde gleich ein Bestseller. Seither präsentiert der Friedrich-Glauser-Preisträger einen Erfolgstitel nach dem anderen. Zum Glück entstammen die bedrohlichen Plots seiner Fantasie – und ebenfalls erfreulich: Fitzeks Sprache hat wenig mit seinem Uni-Abschluss zu tun. Denn sein erstes Buch schrieb der 1971 geborene Berliner in Form einer Jura-Promotion zum Thema Urheberrecht. Es folgten redaktionelle Tätigkeiten in Funk und Fernsehen. Als Autor und bekennender „Mailoholic“ ist Fitzek ebenso fleißig wie kommunikativ, tourt gern auf Lesereisen und ist (fast) immer online. Sein Wohnort ist weiterhin Berlin.

Das Buch wird in der Lese-Challenge unter der Kategorie: Titel mit Körperteil gelesen.


Lesen - Registrieren - Freigeben | Read - register - release

So nehmen Bookcrosser ihre Bücher und lassen daraus eine weltweite Bibliothek entstehen. Das hier ist eines davon. Wenn du möchtest, dass die vorherigen Leser_innen erfahren, wo das Buch gerade ist, so schreibe einen Journaleintrag mit der BCID. Das geht ganz einfach und ist völlig kostenfrei. Und falls du dich anmelden möchtest, so kannst du gerne bei "Neue Mitglieder geworben" Lillianne angeben. Mit Dank im Voraus.

Ich gebe das Buch gerne in den BC-Kreislauf, kann jedoch nicht jedes Exemplar lesen, das durch meine Hände geht. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Wünsche ein erfreuliches Lesevergnügen!

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Monday, July 04, 2016

Ich habe es durchgelesen ... ohne Pause und habe dafür alles stehen und liegen gelassen. Er war ja so spannend. Man achte auf die Seitenzählung - dahinter steht ein System. Ist man am Ende, dann fängt das Ganze gerade noch einmal an. Nur das darf sich dann der Leser oder die Leserin den Ablauf selbst zusammenreimen:
Erstes Kapitel. Der Anfang
(Noch 45 Stunden und 7 Minuten
bis zum Ablauf des Ultimatums)


Die Suche hat begonnen ...

Damit endet das Buch. Das eigentlich erste Kapitel ist das letzte Kapitel. Hier beginnt die Geschichte und die Seitenzählung.

Ich werde das Buch zum MeetUp mitnehmen, denn da gibt es doch einige Fitzek-Fans. Vielleicht ist das noch ein offenes Lesevergnügen?


Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Die Turnhalle in Friedrichshain, Berlin Germany on Monday, July 04, 2016

Released 4 yrs ago (7/10/2016 UTC) at Die Turnhalle in Friedrichshain, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch kommt mit zum nächsten MeetUp
... to whom it may concern.


Sollen wir uns im Sommer laben, müssen wir auch Donner haben.


Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht. Und wenn du dich anmelden solltest, wäre bei der "Neue Mitglieder geworben" ein Hinweis auf Lillianne sehr erfreulich. In diesem Sinne auch meinen Dank im Voraus.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen. Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.

Journal Entry 4 by wingRoseOfDarknesswing at Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Sunday, July 10, 2016
Darf mich zum Picknick nach Aachen begleiten.

Journal Entry 5 by wingRoseOfDarknesswing at Hangeweiher in Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 12, 2016

Released 4 yrs ago (8/27/2016 UTC) at Hangeweiher in Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Gute Reise. Happy travelling. Bon voyage.



"Ich habe nie verstehen können, wie man keine Zeit zum Lesen haben kann. "Ich komme nicht zum Lesen", "Ich finde keine Ruhe", das hört sich für mich an wie: Ich habe keine Zeit, Liebe zu machen. Dann kann man auch gleich sterben."
- Kleeberg, Michael

Journal Entry 6 by Zillion at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 30, 2016
Das Buch lag beim Aachener Picknick so verleockend auf der Decke und da ich schon lange mal einen Fitzek lesen wollte, ist es mit zu mir gewandert.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.