Ich träumte, der Schnee brennt

by Antonia Skarmeta | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: 3472615745 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 2/28/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, February 28, 2016

Dieses Buch ist eine Spende von 321deins für unser Luther-Regal. Ich habe das Buch unter meinem Shelf registriert, um es als Winter-Release-Buch weiterreisen zu lassen. Bei einem leckeren Essen und einer Cremetorte, die es wirklich in sich hatte, konnte ich eine große Bücherkiste mit lateinamerikanischen Autoren für das Luther2017-Regal mitnehmen. Ich sage auch noch einmal: Herzlichen Dank dafür!

Zum Buch
" ... der erste Roman, der die gesellschaftliche Realität Chiles zur Zeit der Unidad Populär vorführt." So wird Antonio Skärmetas Buch "Ich träumte, der Schnee brennt" angekündigt. Nicht ganz richtig. Denn noch unter der Volksfrontregierung schrieb der Chilene Ariel Dorfman seinen bei uns bislang nicht übersetzten Roman "Moros en la Costa". Wurde Dorfmans artifizieller Roman noch selbst von der Dynamik des politischen Prozesses getragen, auf den er sich bezieht, so hat sich Skärmeta die Aufgabe gestellt, von seinem West-Berliner Exil aus eine abgeschlossene Phase chilenischer Geschichte für den Leser zu beleben. ..." mehr in der FAZ Rezension von Dagmar Ploetz ...

Zum Autor
Antonio Skármeta (* 7.11.1940) ist Sohn kroatischer Einwanderer von der Insel Brač und Autor zahlreicher Romane und Erzählungen. Er musste als Anhänger Salvador Allendes nach dem Militärputsch 1973 sein Land verlassen und lebte im Exil in West-Berlin. Hier schrieb er an Drehbüchern für deutsche Filme, u. a. für Peter Lilienthal. Skármeta kehrte 1989 wieder nach Chile zurück. Für sein literarisches und filmisches Werk erhielt er zahlreiche internationale Auszeichnungen.

Dieses Buch reist für die Winter-Challenge von 83dea ... Viel Vergnügen!

Lesen - Registrieren - Freigeben | Read - register - release

So nehmen Bookcrosser ihre Bücher und lassen daraus eine weltweite Bibliothek entstehen. Das hier ist eines davon. Wenn du möchtest, dass die vorherigen Leser_innen erfahren, wo das Buch gerade ist, so schreibe einen Journaleintrag mit der BCID. Das geht ganz einfach und ist völlig kostenfrei. Und falls du dich anmelden möchtest, so kannst du gerne bei "Neue Mitglieder geworben" Lillianne angeben. Mit Dank im Voraus.

Ich gebe das Buch gerne in den BC-Kreislauf. Nicht jedes Exemplar, das durch meine Hände geht, kann ich allerdings lesen. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Wünsche ein erfreuliches Lesevergnügen!

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Patmos-Gemeinde (LUTHER2017) in Steglitz, Berlin Germany on Sunday, February 28, 2016

Released 5 yrs ago (2/29/2016 UTC) at Patmos-Gemeinde (LUTHER2017) in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun weiter auf Wanderschaft
... to whom it may concern.

Im Februar Schnee und Eis, macht den Sommer heiß.

Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht. Und wenn du dich anmelden solltest, wäre bei der "Neue Mitglieder geworben" ein Hinweis auf Lillianne sehr erfreulich. In diesem Sinne auch meinen Dank im Voraus.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen. Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.

Journal Entry 3 by wingAndrea-Berlinwing at Steglitz, Berlin Germany on Tuesday, May 30, 2017
Das Buch blieb beim Kirchentag übrig und darf nun weiterreisen.

Released 3 yrs ago (5/31/2017 UTC) at HU - Hauptgebäude (Büchertauschregal) in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Berliner Bookcrosser füllen das Büchertauschregal an der Humboldt-Universität zu Berlin häufig auf. Es sind immer nur sehr wenige Bücher im Regal, das Interesse bei den Studenten, Mitarbeitern und Besuchern ist groß. Das Regal kann also dringend Nachschub gebrauchen!!!

Das Büchertauschregal steht seit der Gedenkwoche "Verbranntes Wissen?" vom 10. - 17. Mai 2013 im Foyer des Hauptgebäudes der Humboldt-Universität zu Berlin; zurzeit steht es hinten rechts im Foyer.

Die Idee dahinter: Alle Studierenden, Mitarbeiter der Universität und Literaturinteressierte sind aufgerufen, ihre eigenen Bücher von zu Hause mitzubringen und gegen neue Literatur zu tauschen. So sollen sich die Bücherregale täglich neu füllen und die Werke am Abend einen neuen Besitzer gefunden haben.

Foyer des Hauptgebäudes der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10117 Berlin - Montag bis Samstag von 9:00 bis 20:00 Uhr. Gute Reise, Buch!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.