Das Schicksal ist ein mieser Verräter: 5 CDs

by John Green | Audiobooks |
ISBN: 386742697X Global Overview for this book
Registered by MaggyGray of Freising, Bayern Germany on 2/15/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
14 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by MaggyGray from Freising, Bayern Germany on Monday, February 15, 2016
Hazel muss bald sterben, denn sie hat unheilbaren Krebs. In einer Selbsthilfegruppe triff sie auf Augustus. Gus ist intelligent, witzig, umwerfend schlagfertig und geht offensiv mit seinem Schicksal um. Trotz ihrer Krankheit und Unerfahrenheit verlieben sich Hazel und Gus ineinander. Die beiden erfahren, dass sich die Liebe unter allen Umständen lohnt und dass sie das Leben bis zum letzten Tag feiern wollen. Anna Maria Mühe liest tiefgründig und zugleich komisch - hoch emotional, aber nicht rührselig.

(Beschreibung Amazon)

Journal Entry 2 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Wednesday, February 24, 2016
Tja, bei "Beststellern" ist das ja immer so eine Sache... Als dieser Wahnsinnshype um dieses Buch losging, habe ich mich bewusst zurückgehalten, weil das Thema des Buches (Krebs) für mich persönlich einfach zu negativ behaftet ist, als das ich mich beim Lesen (oder hier: beim Hören) wohl fühlen könnte. (Und damit meine ich nicht, dass ich nur seichtes Gedöns ertrage - ich mag schon auch Bücher, die in mir bestimmte Gefühle und Stimmungen wecken.)

"Das Schicksal ist ein mieser Verräter" erzählt die Geschichte zwischen Hazel, die an einer aggressiven Art des Lungenkrebses leidet, und Augustus, dem auf Grund eines Turmors ein Bein amputiert werden musste. Beide lernen sich in einer Selbsthilfegruppe kennen und lieben. Hazel ist ein großer Fan eines niederländischen Schriftstellers - van Houten (ich weiß nicht, ob der Name so richtig geschrieben wird - ich hatte ja nur das Hörbuch), und liebt sein Buch "Das herrschaftliche Leisen" abgöttisch. Ihr größter Wunsch ist, diesen Schriftsteller persönlich kennen zu lernen, um ihn zu den Personen in diesem Buch befragen zu können. Sie will unbedingt wissen, wie es mit ihnen weitergeht bzw. weitergegangen ist. Diesen Herzenswunsch erfüllt ihr Augustus, indem er seinen "Herzenswunsch" einlöst. Diesen können sich schwer kranke Kinder bei einer Organistation "holen", und August hat seinen noch "übrig", da ihm ein Bein abgenmmen werden musste. Die beiden fliegen also in die Niederlande, stellen fest, das van Houten ein alkoholkranker Mensch ist, fliegen wieder heim, und nach relativ kurzer Zeit fordert der Krebs seinen Tribut.

Die ganze Geschichte ist nett geschrieben und erzählt, aber trotzdem bleiben die Personen seltsam flach und bleiben nicht im Gedächtnis hängen. Hazel fand ich Anfangs ganz nett und auch lustig. Es hat mich berührt, dass sie trotz ihrer schweren Krankheit ein "normales" Leben haben möchte und wie sie versucht, das zu erreichen. Doch je weiter die Geschichte ging, desto unsympathischer wurde mir die Dame.

Zum Einen war da ihre Unverschämtheiten gegenüber ihrer Mutter, die sie mehr als einmal richtig fies anredet, weil diese ihr auf Schritt und Tritt folgt, um ihr mit ihren Sauerstoffflaschen etc. zu helfen. Es ist schon klar, dass sich Hazel ab und an eingeengt fühlt, aber ich dachte mir immer, in Anbetracht der Tatsache, dass Hazels Eltern mehr oder weniger ihr gesamtes Leben auf ihre Tochter ausgerichtet haben, weil es aufgrund ihrer Erkrankung einfach nicht anders geht, ist Hazel zeitweise ein richtig undankbares und arrogantes Miststück. Das zeigt sich auch gegen Ende der Geschichte, als sie sich über sämtliche Leute aufregt, die Augustus auf seinem letzten Weg begleiten und sich über ihn äussern - schließlich ist sie ja die einzige, die ihn wirklich kennt und versteht etc. pp. - und dass, obwohl sie sich noch nicht allzulange kennen.

Auch Augustus war im Großen und Ganzen ein sympathischer Charakter, auch wenn ich es ein bisschen überkandidelt finde, ihn in diesem Alter als weisen Philosophen und Märtyer darzustellen, der für Hazel alles macht, und sich in mystisch-philosophischen Monologen ergeht, die viel zu gestellt und gestelzt wirken, wenn sowas von einem Teenager kommt. (Auch dann, wenn diese, durch die Krankheit, viel mehr durchmachen als andere Teenager.) Vor allem auch der Besuch im Anne-Frank-Haus ist ein Garant für Gänsehaut - aber nicht, weil er so supersüß ist, sondern weil man sich doch sehr fremdschämen muss (die Kussszene mit anschließendem Applaus - geh!).

Die beiden Charaktere, die mir am besten gefallen haben, waren Hazels Vater - wie er seine Gefühle zeigt, fand ich sehr berührend - und den Schriftsteller van Houten. Er ist zwar alt und krank, aber er spricht die Tatsachen eben aus. Wenn auch nicht sehr zartfühlend.

Alles in allem ein wirklich nettes Buch bzw. Hörbuch für zwischendurch, aber ich persönlich kann diesen Megahype um dieses Buch nicht nachvollziehen.

Journal Entry 3 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Wednesday, February 24, 2016
Dieses Hörbuch möchte ich gerne teilen - es hören mit:

1. Mary-T
2. Richter-Di
3. mangomops
4. Janni52
5. Alexa2009
6. audrina72
7. Strandrose
8. hesse-maus
9.-BuchLiebe-
10. nonpareille
11. birgit2604
12. Catlittle (hatte keine Zeit, habe sie nochmal am Ende eingereiht)
.
.

Journal Entry 4 by MaggyGray at Freising, Bayern Germany on Wednesday, March 23, 2016

Released 4 yrs ago (3/23/2016 UTC) at Freising, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Macht sich jetzt endlich auf zur ersten Hörerin - viel Spaß beim Hören!

Journal Entry 5 by wingMary-Twing at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Friday, April 08, 2016
Das Hörbuch ist gut angekommen und wandert die Tage gleich ins Auto...
Danke! :)


02-Mai 2016
Ich liebe dieses Buch. Und zwar auch als Hörbuch.
Es ist herrlich vorgelesen und die Sprecherin passt wirklich gut. (Davon mal abgesehen mag ich sie auch als Schauspielerin recht gerne)

Noch bevor ich mit dem Hörbuch angefangen habe, war ich sehr überrascht welch unterschiedliche Reaktionen das Buch hervorruft.
Umso gespannter war ich darauf wieder in die Geschichte einzutauchen... denn ich hatte alles ganz anders in Erinnerung.

Und ja - bei meiner Version war alles in Ordnung. ;)

Gewisse Passagen waren dieses Mal noch etwas schwerer für mich zu ertragen; nachdem ich meinem eigenen Papa letzten Sommer hautnah beim Sterben zusehen musste.
Dazu kann ich auch nur sagen, dass ich denke, Menschen gehen mit sowas einfach unterschiedlich um. Und ich denke auch, dass es viele Menschen gibt, die sich nicht so einfühlen können/wollen und man das eben akzeptiern muss.

Ich kann Hazel (und den Autor verstehen), dass es befremdlich auf sie wirkt wie der ein oder andere Mensch in Gus' Umgebung reagiert.
Ich fand aber ihre Reaktion, z.B. den Schwager ganz normal zu fragen "Wie geht es ihm?" um ihn dazu zu bringen normal mit ihm/ihr zu sprechen recht souverän und alles andere als offensiv.

Ich kann auch Hazel's Stimmungsschwankungen sehr gut nachvollziehen und habe im ganzen Buch eher das Gefühl, dass sie sich recht viele Gedanken um ihre Eltern macht und sogar sehr betroffen ist, dass sie soviel Raum im Leben ihrer Eltern einnimmt und tatsächlich sehr dankbar ist für deren Unterstützung.
Wenn ich eine Tochter hätte, die sich in vergleichbaren Situationen so verhalten würde, ich wäre unsagbar stolz.
Auch wenn sie mal die Nerven verloren hat - war das durchaus verständlich und hat doch auch nur geholfen. Denn diese Wutanfälle boten die Möglichkeit etwas zur Sprache zu bringen, das beide Seiten belastet hat und womöglich Missverständnisse ansonsten noch lange für schlechte Stimmung gesorgt hätten.
Ein jeder hat das Recht auf Wut - und schon mal besonders in solchen Ausnahmesituationen.
Wichtig ist doch nur wie man damit umgeht.
Zumindest sind das meine Erfahrungen.

Ich bin sehr froh, dass ich bei diesem Hörbuch mithören durfte.
Es hat mich wieder sehr traurig gemacht - aber auch ziemlich glücklich.
Das Leben ist schön.

Journal Entry 6 by wingRichter-Diwing at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, May 17, 2016
Angekommen. Danke.

06.06.16 gehört

Ich weiß nicht was mit mir los ist.
Dieses Jahr scheint das Jahr des Todes zu werden;-)
Es landen immer mehr Bücher bei mir, die sich mit dem Thema Tod und Sterben auseinander setzen.

Vielleicht, weil mann dann um so mehr dankbar ist, das es einem relativ gut geht, und das Leben und die einfachen Freuden dann umso mehr schätzt.

Nun zum Buch: Toll gesprochen. Frau Mühe ist eine Idealbesetzung.
Ich kannte von dem Buch nur den _ Klasse_ Titel, und das es um Krebs und Teenager geht.

Für mich ist es ein stimmiger Roman, der sowohl die Erlebniswelt von Jugendlichen schildert, als auch literarisch gut geschrieben ist.
Ich hatte dieses Jahr: Gott du kannst ein Arsch sein; lesen dürfen, ein Authentischer Bericht einer sterbenden Teenagerin. http://www.bookcrossing.com/journal/13773924/ Dazu passte auch das Verhalten und die Einstellung von Hasel Grace.
Das Buch ist für mich ein gut geschriebener Roman der mich berührt hat.




Journal Entry 7 by wingRichter-Diwing at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 16, 2016

Released 4 yrs ago (6/16/2016 UTC) at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weiter geht es.
vielen Dank für den Ring.

Journal Entry 8 by mangomops at Leipzig, Sachsen Germany on Saturday, June 18, 2016
Das Hörbuch kam heute gut bei mir an

Nachtrag 01.07.2016
Vor 3 oder 4 Jahren habe ich das Buch gelesen und wollte es einfach noch mal hören, nachdem ich den Film ja auch schon zwei mal gesehen habe. Bis CD 2 dachte ich mir, dass ist ja wie im Film, bzw. der Film ist ja wie das Buch. Aber dann später kamen mir, durchs hören, wieder viele Scenen in den Sinn, die im Film ganz anders sind. Hatte ja ganz vergessen wie es im Buch war. Schön also das ich es mir noch mal anhören konnte.. denn ein Buch zwei mal lesen werde ich glaube nicht schaffen, in diesem Leben. Dafür gibt es einfach zu viele Bücher die ich noch lesen möchte ;)
Jedenfalls hat es mir immer noch sehr gut gefallen, aber den Film find ich ja auch gut.

Journal Entry 9 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, July 06, 2016
DAnke fürs Schicken ...das HB ist heute angekommen.

Bringe es gleich noch zur Post. Gute Weiterreise zu Alexa2009
___________________________________________________________________________

Liebe Finderin, lieber Finder,
Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen und mich so wissen zu lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast. Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!

Welcome to Book Crossing -- this book is now yours to read, retain, release, or any combination thereof which suits your fancy. Books registered with Book Crossing are tracked by those who have read them before to see where they will go and who they will meet on their journeys. You are welcome (and encouraged) to create a journal entry on the book, particularly when passing it on to a specific someone or releasing in the wild. You can remain anonymous or join Book Crossing, where you are known to others by the screen name of your choice and no personal information is revealed. Sharing books in this fashion is just another way of spreading good karma across the world. Whatever you choose to do, enjoy the book!

Das "Deutsche Forum"in dem die Bookcrosser kuminizieren und wo Fragen gestellt werden können,findest Du hier: Forum

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern - Viele Grüße Janni52

Journal Entry 11 by wingAlexa2009wing at Alfeld (Leine), Niedersachsen Germany on Tuesday, July 12, 2016
Ist heute gut bei mir angekommen. Muss mein aktuelles noch zu Ende hören, dann ist dieses hier gleich dran.

Edit 21.7.16
Ich kannte vorher weder den Film, noch das Buch. Die Geschichte zu hören hat mich aber sehr berührt. Musste die ein oder andere Träne verdrücken. Vielen Dank, dass ich bei diesem Ring dabei sein durfte.

Released 4 yrs ago (7/26/2016 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist weiter zur nächsten Ringstation.

Journal Entry 13 by wingaudrina72wing at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 01, 2016
Das Hörbuch ist gestern bei mir angekommen.
Ich beende nun noch mein aktuelles Hörbuch und dann kommt direkt dieses hier an die Reihe. Bin schon gespannt darauf.

Journal Entry 14 by wingaudrina72wing at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 16, 2016
So, gestern nun habe ich das Hörbuch beendet.
Es gefiel mir gut.
Die Herangehensweise an das schwierige Thema Krebs und Tod haben mir sehr gefallen - einfühlsam und traurig, aber dennoch auch immer mit Hoffnung verbunden.

Anna Maria Mühe hat super gelesen - es war einfach wunderbar ihr zu lauschen.

Vielen Dank für diesen Ring.
Die nächste Adresse werde ich direkt anfragen, damit das Hörbuch schnell weiterreisen kann.

Journal Entry 15 by wingaudrina72wing at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 01, 2016

Released 4 yrs ago (9/1/2016 UTC) at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Bin leider doch erst heute zur Post gekommen.
Das Ring-Hörbuch reist nun weiter zur nächsten Teilnehmerin.
Vielen Dank für diesen Ring.


@Finder:
Ich wünsche Dir viel Spaß mit diesem Buch.
Es wäre schön, wenn Du hier eine kleine Nachricht hinterlassen könntest (das geht auch anonym), damit ich erfahre, welchen Weg das Buch genommen hat.

@Buch:
Ich wünsche Dir eine wunderbare und lange Reise, auf der Dir hoffentlich viele interessante Menschen (und begeisterte Leser) begegnen werden.
Lass mal wieder von Dir hören!


Journal Entry 16 by Strandrose at Bremerhaven, Bremen Germany on Monday, September 12, 2016
Lag heute vor der Tür, vielen Dank für´s Schicken.

Journal Entry 17 by Strandrose at Bremerhaven, Bremen Germany on Friday, September 16, 2016

Released 4 yrs ago (9/16/2016 UTC) at Bremerhaven, Bremen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Hören dieses Hörbuches führt zu Sehstörungen, also nicht zu empfehlen für Autofahrten.

Reist weiter zur nächsten Ringteilnehmerin.

Journal Entry 18 by hesse-maus at Darmstadt, Hessen Germany on Friday, September 23, 2016
oha... soo traurig??? dachte ich, als mir die Taschentücher entgegen fielen....
Sehstörrungen habe ich ja sowieso und bin Mausebrillenträger.... na mal sehen.. was es wird....
Danke für Deine Fürsorge und das zusenden des HBs ...
Gruß <:3~+++

Journal Entry 19 by hesse-maus at Darmstadt, Hessen Germany on Friday, November 11, 2016
oh Schreck! da hab ich mal alles ordentlich ins Regal geräumt. Statt in meine >Weiterschickenkiste<... ....und immer noch nicht gehört....
Immerhin hatte das HB es warm und trocken!!!
Tut mir sehr leid, das ich so eine Bremse bin....

Ich werde es auf dem Weg zur Arbeit anhören und bei der nächsten Gelegenheit an BuchLiebe weiter geben. Ich schwör!!
Gru0 <:3~~~~

Journal Entry 20 by wing-BuchLiebe-wing at Dautphetal, Hessen Germany on Wednesday, November 23, 2016
Gestern abend bei einem schönen persönlichen Treffen überreicht bekommen. Vielen Dank :)

Die Taschentücher sind schon bereit gelegt und nachdem ich mein aktuelles HB beendet habe ist dieses als nächstes dran.

Update 02.12.2016:
Heute morgen habe ich das HB beendet.
Schön... und traurig... und irgendwie doch auch schön.
Die Sehstörung hat auch mich ereilt. Im Auto morgens auf dem Weg zur Arbeit. Irgendwie ungut wenn man verheult im Büro ankommt... also ein paar Minütchen Zeit einplanen um noch etwas im Auto sitzen zu bleiben bis man wieder annehmbar aussieht ;) Ich kann da halt auch so mitfühlen. Die Sprecherin fand ich auch klasse und sehr passend. Die eine oder andere Szene kam mir allerdings auch ein bisschen übertrieben vor, aber vielleicht braucht es dass um dauerhaft für den Hörer interessant zu bleiben?
Alles in allem eine schöne Geschichte der ich gerne gelauscht habe. :)

Danke fürs mithören lassen :D

Journal Entry 21 by wing-BuchLiebe-wing at Darmstadt, Hessen Germany on Wednesday, December 14, 2016

Released 4 yrs ago (12/14/2016 UTC) at Darmstadt, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da Catlittle aussetzen möchte (bitte später nochmal einreihen) reist der miese Verräter jetzt erstmal per Post zu nonpareille. Ich wünsche vergnügliche Lauschstunden. :)

Journal Entry 22 by nonpareille at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Thursday, December 15, 2016
HB ist gut angekommen! Danke für's Weiterreichen!
Nun bin ich echt gespannt, nachdem schon alle Vor-Hörerinnen vor den unvermeidlichen "Sehstörungen" gewarnt haben... Werde versuchen, es am Wochenende anzuhören und nicht, wie gewöhnlich, beim Autofahren...

Journal Entry 23 by nonpareille at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Saturday, December 17, 2016
Schön und traurig zugleich! Ganz ohne Taschentuch-Eisatz bin auch ich nicht davon gekommen (danke an -BuchLiebe- für die weise Voraussicht).

HB darf gleich am Montag zu birgit2604 weiterreisen - Adresse ist angefragt.

Journal Entry 24 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Friday, December 23, 2016
HB ist da. Ich habe gerade noch ein Monstr Hörbuch in der Mache. Dostojewski mit Schuld und Sühne und dann noch ein anderes in der Pipeline. Bitte noch etwas Geduld.

Journal Entry 25 by birgit2604 at Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 18, 2017
Ich habe es heute unter vielen Tränen zu Ende gehört. Ich frage die nächste Adresse an und sobald sie da ist, kann das HB auf die Weiterreise gehen. Danke für das Ringangebot.

Journal Entry 26 by wingmoerschenwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Sunday, November 03, 2019
Entnommen aus der Box LauschRausch

Bin gespannt!

Journal Entry 27 by wingmoerschenwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, November 16, 2019
Traurige Geschichte, Gesundheit ist ein hohes Gut und es ist erschreckend, wie leichtfertig wir oft damit umgehen. Diese Teenager haben keine Wahl, ihre Bürde ist unsäglich. Menschen ohne Krebs haben schon eine Wahl, ihre Gesundheit mehr zu schätzen und zu erhalten. Vielleicht kann man das mal für sich mitnehmen... Mir hat gefallen, daß nichts beschönigt wurde, die Krankheit zieht sich ihrer ganzen Gnadenlosigkeit und ihren Facetten durch das Hörbuch. Die Verfilmung und das Buch habe ich nicht gesehen/gelesen, ich muß aber sagen, das ist mir ganz recht so, ich werde mir den Film nicht anschauen. Bewerten kann ich das Hörbuch nicht, es ist nicht so sehr mein Genre, ich hab mir nur angewöhnt, in ein Hörbuch gerade deswegen mal reinzuhören. Es ist eben auch ein Buch über die erste Liebe, das zählt ganz sicher nicht zu meinen bevorzugten Genres. Und das fand ich streckenweise recht anstrengend. Es erschien mir doch recht konstruiert und "amerikanisch". Taschentücher brauchte ich keine. Natürlich ist so eine Krankheit eine Tragödie, mir taten auch die Eltern sehr leid. Trotzdem hatte ich immer eine gewisse Distanz, ich konnte nicht so ganz in die Handlung eintauchen. Ich hab durchaus am Wasser gebaut, aber hier nicht so.

Das Hörbuch reist bei Gelegenheit weiter.

Journal Entry 28 by wingmoerschenwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Saturday, November 30, 2019

Released 1 yr ago (12/3/2019 UTC) at Braunschweig, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Wandert nun in Katrinchens Abo-Box

Dem Nächsten viel Hörfreude!

Lesen und weitergeben? Na klar! Wie lange das Buch bei Dir bleibt- entscheide einfach selbst! Du kannst es weitergeben, verschenken, irgendwo(möglichst geschützt vor Wind und Wetter) ablegen, damit es seinen nächsten Leser findet. Oder auch in Deinem Bücherregal parken.
Viel Spaß und gute Reise!

"Hier" habe ich einen kleinen Film über bookcrossing entdeckt!

Journal Entry 29 by wing-JeanLi-wing at Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Monday, February 17, 2020
Das HB hat mich mit Katrinchens Abo-Box erreicht + reist weiter zu meiner Mutter.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.