Der verschwundene Erbe. Ein klassischer Kriminalroman.

by Wilkie Collins, Charles Dickens | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3451078783 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 1/31/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, January 31, 2016

Dieses Buch ist reserviert ... für die Lese-Challenge 2016. Viel Vergnügen!

Zum Buch
Eine böse Entdeckung macht der junge Walter Wilding kurz vor seinem Tode: Er ist gar nicht der Erbe. Der wahre Walter Wilding ist unauffindbar, nur eine vage Notiz in den Akten eines Londoner Waisenhauses läßt vermuten, dass er irgendwo in der Welt als Adoptivsohn, unter fremdem Namen, lebt. Die abenteuerliche Suche, die jetzt beginnt, ist ein Meisterstück englischer Erzählkunst, voller abgründiger Verwicklungen, die sich erst in letzter Minute auflösen.

Zu den Autoren
Wilkie Collins (1824-1889), im deutschen Publikum vor allem durch die Kriminalgeschichte "Der Monddiamant" bekannt, war ein Freund und Verwandter des weltbekannten Romanciers Charles Dickens (1811-170). Zusammen bereisten sie die Schweiz, Frankreich und Italien. Die Schauplätze der Handlung dieses klssischen Kriminalromans haben sie bei dieser Gelegenheit offensichtlich sehr genau studiert.

Das Buch wird in der Lese-Challenge unter der Kategorie: Krimi gelesen.

Lesen - Registrieren - Freigeben | Read - register - release

So nehmen Bookcrosser ihre Bücher und lassen daraus eine weltweite Bibliothek entstehen. Das hier ist eines davon. Wenn du möchtest, dass die vorherigen Leser_innen erfahren, wo das Buch gerade ist, so schreibe einen Journaleintrag mit der BCID. Das geht ganz einfach und ist völlig kostenfrei. Und falls du dich anmelden möchtest, so kannst du gerne bei "Neue Mitglieder geworben" Lillianne angeben. Mit Dank im Voraus.

Ich gebe das Buch gerne in den BC-Kreislauf. Nicht jedes Exemplar, das durch meine Hände geht, kann ich allerdings lesen. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Wünsche ein erfreuliches Lesevergnügen!

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Friday, February 05, 2016

Heute auf der Fahrt zu Ende gelesen. Ein klassischer Kriminalroman, der einfach nett zu lesen war :-)

Aus dem sehr umfangreichen Nachwort erfährt man die Entstehung und die Hintergründe dieses Romanes. Es ist ein "relativ spätes Gemeinschaftswerk , das 1868 unter dem ziemlich nichtssagenden Titel "Nicht aus noch ein" ins Deutsche übersetzt wurde. Es ist die nicht gerade neue Geschichte von einem - hier zwei - Waisenkindern, verschollenen Unterlagen über das Schicksal des einen, die erst ausfindig gemacht werden müssen und einem schrecklichen Nebenbuhler, der ausgeschaltet werden muss - wobei der in einigen Punkten etwas abweichende tatsächliche achverhalt erst allmählich deutlich wird. In seinem szenischen und dramatischen Aufbau ist das Kriminalstück, das von Kindesaussetzung, Diebstahl, Fälschung, Unterschlagung, Erpressung und Mord handelt, sehr typisch für die Arbeitsweise der Autoren, Romane zugleich auch als Dramen zu konzipieren."

Seinen spannendsten und dramtischten Teil der Geschichte erleben wir auf dem Simplonpass, den die beiden Reisenden alleine durchqueren. Hier rätselt man dann auch: Was ist nun schlussendlich passiert?

Insgesamt könnte man auch die Geschichte fast als Liebesroman bezeichnen, denn schließlich ist es die Liebe, die das Wesentliche ausmacht :-)

Ich wünsche dem oder der neuen Leser*in vergnügliche Stunden.

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Erdton in Friedrichshain, Berlin Germany on Friday, February 05, 2016

Released 5 yrs ago (2/5/2016 UTC) at Erdton in Friedrichshain, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun weiter auf Wanderschaft
... es darf neue Leser*innen beglücken.

Im Februar Schnee und Eis, macht den Sommer heiß.

Es ist ein freies Buch, das auf Wanderschaft ist. Mitnehmen - lesen - weitergeben, so lautet das Motto, um andere an dem Buch teilhaben zu lassen. Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen. Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.

Journal Entry 4 by wingPhysalis74wing at Wedding, Berlin Germany on Saturday, February 06, 2016

Eingefangen da es die doppelt angelegte Releasezone anzeigt. Reist sogleich weiter

Journal Entry 5 by wingPhysalis74wing at Friedhof der Märzgefallenen in Friedrichshain, Berlin Germany on Saturday, February 06, 2016

Released 5 yrs ago (2/6/2016 UTC) at Friedhof der Märzgefallenen in Friedrichshain, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Buch hängt am Zaun zur Gedänkstätte

Gute Weiterreise






Willkommen bei BookCrossing / Welcome to BookCrossing!


Liebe/r Finder/in,

bitte mache einen Journaleintrag um mich wissen zu lassen, dass dieses Buch gefunden und das es bei dir ein gutes neues Zuhause gefunden hat. Solltest Du neu bei BookCrossing sein, und Du Lust hast dich hier anzumelden, würde ich mich freuen, wenn Du bei Empfehlungs-Mitglied Physalis74 einträgst (Du kannst natürlich auch ohne dich anzumelden, ganz anomym einen Eintrag über Deinen Fund machen). Ich hoffe Du findest gefallen an dem Buch. Du kannst einen weiteren Eintrag machen, wie es Dir gefallen hat sobald Du es gelesen hast.

Dann, wann immer Du Du bereit bist es weiter zu geben, mache bitte einen Journaleintrag ob Du dieses Buch an eine Dir bekannte Person weitergegeben oder gesendet hast, oder mache ein Freilasseintrag wenn Du es für Jedermann in die „Wildnis“ freigelassen hast. Verfolge die Weitere reise. Du bekommst eine Emailnachricht, wenn dieses Buch wieder gefunden wird und jemand einen Eintrag macht. Alles ist absolut vertraulich (Du bist nur unter deinem Screenname zu sehen, Deine angegebene Emailadresse ist zu keinem Zeitpunkt für andere sichtbar), alles ist kostenlos und absolut Spamfrei!

Möchtest Du mehr erfahren oder Hilfe benötigen schaue einfach im deutschsprachigen Forum vorbei oder besuche die deutsche Support-Site www.bookcrossers.de

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern - Viele Grüße Physalis74







Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.