Leberkäsjunkie: Ein Provinzkrimi

by Rita Falk | Other |
ISBN: 3423260858 Global Overview for this book
Registered by hekate-luna of Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on 1/22/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
16 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by hekate-luna from Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, January 22, 2016
Schweigsam und unschuldig breiten sich die Bücher im ganzen Haus aus und es gelingt mir nicht sie aufzuhalten.

Zitat aus: Das Papierhaus von Carlos M. Dominguez

Schluss mit Fleischpflanzerln von der Oma oder mit »Warmen« vom Simmerl – die Cholesterinwerte vom Eberhofer sind so hoch wie die Laune im Keller. Dazu macht die Susi ihm Stress mit dem Sprössling: knallhart durchorganisierte Besuchszeiten, da kennt sie kein Pardon.

Und dann dieser grausame Mord an einem Fremden in der Pension von der Mooshammer Liesl, der mit Brandpaste beschmiert und bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt wurde. Warum hatte sich dieser Gast nach Niederkaltenkirchen verirrt? Und warum wollte man ihn so brutal aus dem Weg schaffen? Als ausgerechnet der angolanische Fußballspieler Buengo vom FC Rot-Weiß Niederkaltenkirchen unter Mordverdacht gerät, nimmt der Eberhofer die Ermittlungen auf.

1. lire
2. Laborfee
3. TanteJu
4. lesenlesen
5. Landmaid
6. Alexa2009
7. MissHappy71
8. tigerle
9. Bücherwurm101
10. ChaosHamburg
11. Lesefreundin52
12. AngelTina
13. bluephönix
14. Goldsucherin
15. js100879 ,,,,,,,,,,,,,,,,´hier ist das Buch
16. dreimalglueck (gestrichen, nimmt an einem anderen Ring teil)
17. Salonleseloewin
18. houdinigirl (hat sich das Buch anderweitig besorgt)
19. Waldkus

dann zurück nach hause

Released 3 yrs ago (1/26/2016 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:



Der Franz und der Paul machen sich jetzt auf den Weg zum 1. Ringteilnehmer.
Da noch ganz viele andere warten, wäre es nett, das Buch rasch zu lesen und weiterzuschicken.
Viel Spaß!!!

Journal Entry 3 by wingLirewing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 30, 2016
Der Eberhofer Franz ist angekommen, ich mache mich heute Nachmittag gleich ans Lesen.
Danke fürs Schicken!

Edit nur einen Tag später:
Ach, ich mag diese Art "Krimi" sehr! Kein Blutgespritze, nichts Dramatisches. Nur ganz behäbig und mit viel Lokalkolorit. Die Personen sind so wunderbar beschrieben und reden so schön bayrisch, dass ich sie richtiggehend sehen und hören kann, dass ich das Gefühl habe, ich kenne sie alle gut.
In der Umschlagklappe steht: "Rita Falk kann´s einfach!" Dem stimme ich voll und ganz zu. Der Punktabzug ist dafür, dass mir der Leopold, die Panida und die Sushi in diesem Band zu kurz kommen.

Journal Entry 4 by wingLirewing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 31, 2016

Released 3 yrs ago (2/1/2016 UTC) at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und ganz zackig geht´s schon weiter zur Laborfee. Einen fei a scheenen Lesegenuss wünsch´ ich dir!

Liebe Luna, danke, dass ich an diesem Ring meinen Spaß haben durfte!

Journal Entry 5 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Thursday, February 04, 2016
Angekommen, und noch dazu so schnell! Werde mir Mühe geben, mich ebenso fix durchzulesen, aber bis zum Wochenende darf ich mir doch Zeit lassen, oder? Danke für's Verringen und Zusenden!

Journal Entry 6 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, February 12, 2016
Hmm... als das erste Mal das Wort "Migrationshintergrund" fiel, war ich versucht, das Buch aus der Hand zu legen, hab dann aber trotzdem (und glücklicherweise) noch weitergelesen, denn warum soll nicht auch die Frau Falk das Recht haben, aktuelle Themen in ihre Romane einzuarbeiten. Mir waren es in diesem Band zu viele auf einmal, alles nur kurz angerissen, so im Stil: "Schaut her, damit beschäftige ich mich - bei aller Unterhaltung - auch noch."
Ansonsten das Übliche: Lokalkolorit gab's wieder mächtig, Oma steht immer noch und dieses Mal kam auch der Papa endlich mal zu seinem Recht *gg*. Leider ist (mir) der Eberhofer Franz in diesem Teil irgendwie nicht als sympathischer Ermittler sondern als fauler Sack in Erinnerung geblieben. Arbeitet der auch mal?

Nuja, fand ich alles nicht so rund dieses Mal, aber ich werde sicherlich auch den nächsten Band trotzdem gerne mitlesen, denn man/frau darf ja gespannt sein, wie das in Niederkaltenkirchen so weitergeht. Herzlichen Dank für's Verringen, das Buch reist heute weiter zu TanteJu.

Journal Entry 7 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 18, 2016
Angekommen! Ich habe noch so ca 80 Seiten in meinem aktuellen Buch und werde, wenn es gut läuft morgen schon in Niederkaltenkirchen angekommen sein. Ich freue mich schon sehr! Danke fürs Schicken und danke fürs Verringen!

Journal Entry 8 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 22, 2016

Released 3 yrs ago (2/22/2016 UTC) at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ich weiß, was Laborfee mit "nicht so rund" meint. Der Krimi war ja bei den Eberhofer Krimis immer schon mehr Mittel zum Zweck als wirklich Hauptthema. Allerdings hatte ich hier den Eindruck, Frau Falk selber ging der Krimi auf die Nerven und sie wollte nun ausschließlich über Eberhofers Privatkatastrophen berichten. Ich lese gerne Krimis und fand den Krimiplot hier extrem schwach, auch wenn ich durchaus ein Buch über Oma, Susi, Rudi und Co lesen würde und deswegen trotzdem gut unterhalten war.
Als bekennender Sushi Fan, kam die mir natürlich auch viel zu kurz und völlig egal wie süß und klasse der Paul ist, die Sushi darf und kann er natürlich nicht ersetzen!
Also alles in allem ein eher schwacher Eberhofer Krimi, aber halt ein Eberhofer und deswegen bewegt sich mein Gejammer auf hohem Niveau.

Das Buch ist bereits im gelben Kasten und wartet auf die Mitfahrgelegenheit zur nächsten Leserin.

Journal Entry 9 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, February 23, 2016
Du liebe Zeit, gelber Kasten? Ich glaube, Du hast das Buch persönlich vorbeigebracht :-)
Auf jeden Fall ist es hier gut angekommen und wird gleich als nächstes gelesen.

Journal Entry 10 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 25, 2016
Tja, und schon durchgelesen...interessant, wie die Meinungen auseinandergehen. Ich hatte gerade nach dem letzten Band das Gefühl, dass die Geschichte um die Eberhofer-Sippe so langsam auserzählt ist. Daher hatte ich jetzt nicht die größten Erwartungen, doch das neue Buch hat mich wieder zum Fan werden lassen. Die Mordaufklärung hat doch in allen Bänden nur mit der tatkräftigen Unterstützung vom Rudi geklappt und - ein fauler Hund war der Franz eigentlich auch schon immer. Dann die Mooshammerin als nerviger Ersatz für den verhassten Leopold, neue Vaterpflichten, gesunde Bio-Matsch-Kost (was den Titel auch so schön passend macht), dann noch eine neue Liebe für den Herrn Papa...ich fand's stimmig. Und es ist noch Platz für reichlich Erzählungen, das neue Hotel mit Wellness-Oase, vielleicht endlich die Rückversetzung nach NKK, mit der Susi muss auch wieder alles ins Lot kommen - und dann lasst mal den Paul etwas älter werden, was der noch alles in der KiTa und der Schule erlebt...ich freue mich auf noch einige Fortsetzungen!

Journal Entry 11 by lesenlesen at Herford, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 03, 2016

Released 3 yrs ago (3/2/2016 UTC) at Herford, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

auf dem Postweg zu Landmaid

Journal Entry 12 by Landmaid at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 04, 2016
Ja mei, der Franz is da :-) Danke fürs Schicken und Mitlesenlassen!
07.02.16: Dieser 7. Band war leider für mich der Schlechteste. Ich lese absichtlich eure Rezis erst nach dem eigenen Durchlesen, um mich nicht vorweg beeinflussen zu lassen. Leider bin ich haargenau der Meinung wie Laborfee und TanteJu.

Journal Entry 13 by Landmaid at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, March 08, 2016

Released 3 yrs ago (3/8/2016 UTC) at Petershagen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Ring hat sich nun auf die Reise zu Alexa2009 gemacht.

Journal Entry 14 by wingAlexa2009wing at Alfeld (Leine), Niedersachsen Germany on Friday, March 11, 2016
Das Buch ist heute bei mir angekommen. Ich muss noch eins zu Ende lesen, dann wird dieses hier aber gleich in Angriff genommen.

Edit 15.3.16
Ich fand die Geschichte ganz unterhaltsam, auch wenn die Krimihandlung irgendwie etwas kurz kam. Allerdings kann die Familie Eberhofer einen aber auch ohne Krimi gut unterhalten.

Released 3 yrs ago (3/16/2016 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter. Vielen Dank, dass ich bei diesem Ring dabei sein durfte.

Journal Entry 16 by wingMissHappy71wing at Heusenstamm, Hessen Germany on Friday, March 18, 2016

Das Buch ist wohlbehalten hier angekommen und ist auch gleich dran!

Edith 20.3.16:
Ja, was soll ich schreiben, die Krimihandlung wird sehr vernachlässigt, aber die Familiengeschichte ist wie immer sehr unterhaltsam. Mir hat's gefallen....

Journal Entry 17 by wingMissHappy71wing at Heusenstamm, Hessen Germany on Tuesday, March 22, 2016

Released 3 yrs ago (3/22/2016 UTC) at Heusenstamm, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Vielen Dank für das Ringbuch; es reist zur nächsten Leserin! Gute Reise und erholsame Lesestunden!

Journal Entry 18 by wingtigerlewing at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, March 29, 2016
Der Junkie ist da und kann gleich gelesen werden!

edit 03.04.2016: War mir wieder eine außerordentliche Freude den Franzl zu Gast gehabt zu haben. Aber er sollte wirklich besser auf seine Gesundheit achten!

edit 09.04.2016:
Habe buecherwurm101 nochmal angeschrieben ...

Journal Entry 19 by wingtigerlewing at BookRing, by mail -- Controlled Releases on Sunday, April 10, 2016

Released 3 yrs ago (4/11/2016 UTC) at BookRing, by mail -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

So, nachdem wir den PM-fressenden Server ein Schnippchen geschlagen haben, kann das Buch morgen auf die Reise gehen. Hoffentlich passt der Dicke durch den Briefkastenschlitz ... jaja, die Leberkasweck ...

Journal Entry 20 by Buecherwurm101 at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, April 16, 2016
Nee, passte er nach den vielen Leberkäsweckerln nicht. Er wurde zum Postamt umgeleitet, wo er ein paar Tage mit anderen Wartenden quasseln konnte. Seit heute ist er da und morgen treffe ich mich mit meiner Tochter. Bei ihr zieht er dann vorübergehend ein.

Journal Entry 21 by Buecherwurm101 at Ludwigshafen (Rhein), Rheinland-Pfalz Germany on Wednesday, May 18, 2016
Von meiner Tochter wieder voller Spaß gelesen. Sie ist jedesmal wieder von Falk-Büchern begeistert.

Danke, hekate-luna, dass sie mitlesen durfte.

Das Buch ist unterwegs zu ChaosHamburg.

Journal Entry 22 by wingChaosHamburgwing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Saturday, June 04, 2016
Wieder eines dieser aufsässigen Bücher, die sich am Rechner vorbei direkt auf's Sofa/ins Bett schummeln.

So ganz berechtigt finde ich dieses Verhalten nicht, denn so begeistert hat mich dieser Eberhofer nicht. Die Geschichte mit Susi nervt einfach nur noch. Die Lösung des Falles hat mich überrascht. Schön fand ich, wie die Hotelgeschichte ausging (Ich bin Waage, ich kann da nicht aus meiner Haut.).

Journal Entry 23 by wingAngelTinawing at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, June 09, 2016
Der Eberhofer ist da -das ist ja nett-> da freue ich mich doch schonmal im vorwege aufs lesen, auf Franz , Susi und die Oma -vielen Dank fürs zuschicken.
17.6.
Ja mei :-D Und schon ist es wieder ausgelesen. Mir hat es gut gefallen. Ich genieße die Eberhofer Bücher von der ersten bis zur letzten Seite. Schön wars !

Journal Entry 24 by wingAngelTinawing at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Friday, June 17, 2016

Released 3 yrs ago (6/17/2016 UTC) at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist verpackt und macht sich morgen früh auf die kurze Reise nach Kiel. Viel Spass wünsche ich bluephönix mit Franz und seinen Leuten.
Vielen Dank nochmal fürs mitlesen lassen.



Journal Entry 25 by bluephönix at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Monday, July 04, 2016
Jubbel!!!! Der neue Eberhofer ist da!!!Danke für das Zusenden!!

Fazit....Solide gut geschrieben. Ich hätte gerne mehr Vaterfigur gehabt und weniger Gesundheit s Aspekte.
Die Wandlung der Koch Kunst von der Oma ist zu Illusionorisch für meinen Geschmack.

Journal Entry 26 by bluephönix at Kiel, Schleswig-Holstein Germany on Tuesday, July 12, 2016

Released 3 yrs ago (7/14/2016 UTC) at Kiel, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch darf weiter reisen!
Lieben Dank das Ich mit lesen durfte!

Journal Entry 27 by wingGoldsucherinwing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 25, 2016
Es war am Samstag bei mir im Briefkasten und Franz fühlte sich sofort vernachlässigt: keine Leberkässemmeln zur Ankunft und auch kein JE.
Danke für's schicken - noch ca 100 Seiten im jetzigen Buch, dann stürz ich mich drauf.

Journal Entry 28 by wingGoldsucherinwing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, August 10, 2016
Bin beim Lesen etwas in Verzug geraten,musste erst einmal Eberhofers Dienststelle in München aufsuchen, damit ich mir ein Bild machen konnte.
Es war wieder toll geschrieben und bald wird es weiterreisen.

Journal Entry 29 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, August 20, 2016
Das Buch ist heute hier wohlbehalten angekommen. Es wird als Nächstes gelesen.

Journal Entry 30 by wingGoldsucherinwing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 21, 2016

Released 3 yrs ago (8/19/2016 UTC) at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Lieber Franz, nun machst du dich mit samt deiner reichlich chaotischen Familie auf zur nächsten Leserin - weiterhin eine gute Reise.

Journal Entry 31 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, September 08, 2016
Das Buch ist heute hier wohlbehalten angekommen. Es wird als Nächstes gelesen.

Edit 13.9.16:
Das Buch war schnell gelesen und hat mich - wie immer - gut unterhalten, wobei bei diesen Büchern der Krimianteil ja meist zu vernachlässigen ist und ich das ganze eher als humoristische Sozialstudie bezeichnen würde.

Salonleselöwin will übersprungen werden, so dass das Buch an Waldkus geht.

Edit 21.09.16: Waldkus kennt das Buch auch schon, der Ring reist hiermit zurück nach Hause.

Journal Entry 32 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, September 20, 2016

Released 3 yrs ago (9/20/2016 UTC) at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist auf dem Weg nach Hause. Vielen Dank für den Ring!

JS100879

Journal Entry 33 by hekate-luna at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, September 28, 2016
das Buch ist gesund und munter zu hause angekommen.
Mit einer wunderschönen Überraschung. Vielen Dank dafür.

Released 3 yrs ago (9/29/2016 UTC) at OBCZ-CaféDeckert -nicht mehr aktiv in Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Buch auf Reisen
Dieses Buch wurde weder verloren noch vergessen. Es wurde absichtlich freigelassen, damit es gefunden werden kann. Das Buch ist bei Bookcrossing registriert, einem weltweiten Forum zum Lesen, Tauschen und Freilassen von Büchern.
Nach dem Lesen einfach an Freunde weitergeben oder wieder freilassen.

Journal Entry 35 by winglinguistkriswing at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, November 12, 2016
Was, der Franz ist schon beim 7. Band angekommen -- und mir fehlen bis dahin immer noch vier? Ich sollte weniger Ringe lesen und mal meinen Regiokrimistapel abarbeiten; der Spaß täte mir sicher gut an den langen Winterabenden!

Journal Entry 36 by winglinguistkriswing at Remscheid, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, July 14, 2017
Ach nee, ich weiß nicht. Ich hatte mal so viel Spaß in NKK und umzu, aber mittlerweile habe ich das Gefühl, es werden immer nur die fünf ewig gleichen Witze breit und breiter ausgewalz. Der tuckige Rudi, der fremdgehende Flötzinger, die taube Oma, ... ad infinitum.
Ich finde es ja toll, wenn man mal ein Erfolgsrezept hat und es läuft und läuft, aber so ganz ohne Handlung kann man doch kein Buch schreiben. Meh.

Released 2 yrs ago (7/15/2017 UTC) at OBCZ-CaféDeckert -nicht mehr aktiv in Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

----------------------------------------------
Hallo! Du hast also ein Buch gefunden, das bei Bookcrossing registriert ist! Wenn Du hier eine kleine Nachricht schreibst, weiß ich, dass es gefunden worden ist. Vielleicht hast Du auch Lust, mich wissen zu lassen, wie Dir das Buch gefallen hat und was Du als nächstes damit machen möchtest? Bookcrossing ist eine Plattform, die die "Wanderwege" von Büchern beobachtet -- anonym, kostenlos, garantiert spamfrei und ohne weitere Verpflichtungen!

Vielen Dank und viel Spaß mit dem Buch!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.