Der Junge im gestreiften Pyjama

by John Boyne | Literature & Fiction |
ISBN: 3596806836 Global Overview for this book
Registered by wingtrikwing of Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on 1/18/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingtrikwing from Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 18, 2016
Die Geschichte von »Der Junge im gestreiften Pyjama« ist schwer zu beschreiben. Normalerweise geben wir an dieser Stelle ein paar Hinweise auf den Inhalt, aber bei diesem Buch - so glauben wir - ist es besser, wenn man vorher nicht weiß, worum es geht. Wer zu lesen beginnt, begibt sich auf eine Reise mit einem neunjährigen Jungen namens Bruno. (Und doch ist es kein Buch für Neunjährige.) Früher oder später kommt er mit Bruno an einen Zaun. Zäune wie dieser existieren auf der ganzen Welt.

Journal Entry 2 by wingtrikwing at Dingle's Irish Pub in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 18, 2016

Released 4 yrs ago (1/20/2016 UTC) at Dingle's Irish Pub in Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch habe ich vor einiger Zeit mal aus einem der Düsseldorfer Bücherschränke für BC mitgenommen und vor noh längerer Zeit gelesen. Nun stand es wirklich lange genug in meinem Regal und darf endlich weiterreisen...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Liebe Finderin, lieber Finder,
vielleicht bist Du ja neugierig, was dieses Buch bereits erlebt hat oder wohin es noch reisen wird.
Ich würde mich sehr über einen weiteren Eintrag an dieser Stelle freuen.

Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 3 by dugoengche at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 21, 2016
auf dem MEetup eingesackt, das wollte ich schon länger mal lesen, anhang auch..

Und die vernichtende Kritik von einer anderen Bookcrosserin hat mich eigentlich noch mehr neugierig auf das Buch gemacht ☺

Journal Entry 4 by dugoengche at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, January 25, 2016
Also, zugegeben, der Junge ist schon ziemlich naiv.
Und dass er weder "Führer" noch "Auschwitz" richtig aussprechen kann ist genau so unwahrscheinlich wie die Vorstellung, dass der Zaun um ein KZ nicht 100% sicher ist und ein kleinerer Junge darunter durchklettern könnte.
Und natürlich ist es ein ziemlicher Lapsus, hier vom 1.Weltkrieg zu reden, der sicherlich erst durch den 2. zum 1. wurde.
Vielleicht ein Fehler des Übersetzers??

Aaaaaber, von obigen Einwänden abgesehen, habe ich dies als durchaus gutes und lesenswertes Buch empfunden.
Flüssig geschrieben und spannend zu lesen...

Natürlich erinnert mich speziell der Schluß an "Das Schiff Esperanza"!.
https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Schiff_Esperanza

Leicht verwirrt haben mich dann die letzten Zeilen - frage mich wirklich, ob das Ironie pur ist oder ob der Autor das ernst meint:

etwas Ähnliches könnte nie wieder passieren.
Nicht in diesen Tagen. Nicht in diesem Zeitalter.


Journal Entry 5 by Anhang at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, February 13, 2016
Kommt ans Bett

Journal Entry 6 by Anhang at Hilden, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, March 23, 2016
In den Punkten der Kritik schließe ich mich an.

Released 3 yrs ago (7/6/2016 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

macht sich auf den Weg nach Berlin zur BücherboXX am Gleis17

@ Buch: sei so lieb und melde dich mal wieder....

Bookcrossing das ist: Finden - Lesen - Eintragen - Weitergeben - Verfolgen - Spaß haben und Mitmachen!





Journal Entry 8 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, July 24, 2016

Wow, was für eine Überraschung! Das Paket kam am 22. Juli 2016 bei mir an … mit Goodies, von denen ich gerade eines entdeckt habe. Mmhh ... lecker mit Gutscheincode für einen fünftel Baum. Das Shirt kam rechtzeitig zu unserem BücherboXX-Sommerfest an und konnte somit schon gleich Werbung für Bookcrossing machen. Vielen herzlichen Dank für euren so gelungenen Coup!

Dieses Buch möchte ich erst noch selber lesen.
Edita schreibt am 28. August 2016
Ich bin mitten in der Geschichte und werde sie fertig gelesen haben, bis das Buch in die Gleis17-BoXX kommt. Es wird eine schweizer Mädchengruppe zu Besuch sein. Ich werde dieses Buch der Lehrerin in die Hand geben. Sie kann entscheiden, ob die Mädchen es lesen können. Gerade hat er Schmuel kennengelernt. Ob daraus eine Freundschaft wird, kann ich noch nicht erkennen ... Bruno ist glaube ich stark genug, das auszuhalten. Bald mehr ... o und dann nimmt es doch ein anderes Ende, als ich gehofft habe. Zugegeben, Bruno ist naiv. Der Autor hat im Nachwort aber genau darauf hingewiesen, dass die Geschichte sonst nicht so hätte geschrieben werden können.

Bruno war recht selbstbewußt - wahrscheinlich auch, um sein körperliches Defizit zu kompensieren: Er war kleiner als durchschnittliche Neunjährige. Er war sehr erwachsen in seinen Gedanken ... und anfangs überlegte ich schon, ob ein neunjähriger Junge so sein könnte. Es war dennoch stimmig für mich, weil er viele Gespräche der Erwachsenen für sich aufgenommen und verstetigt hat. Ganz eindrücklich war die Situation, als die Schüler erzählen sollten, was der Vater beruflich macht. "Sein Vater macht wichtige Arbeit und der Furor hat großes mit ihm vor ..." Da kommt selbst er ins Grübeln, weil das ja kein Beruf ist, wie ihn andere Kinder beschreiben: Ihre Väter sind Handwerker, Geschäfteinhaber wie Gemüsehändler ... und alles kann er bestätigen: Der Fleischer ist um die Ecke, beim Gemüsehändler geht er mit Mutter einkaufen ... Bruno erforscht alles und so ist auch der letzte Schritt nicht unverständlich.
Es beschäftigt mich immer noch ... und ich überlege, wie es gelaufen wäre, wenn die Erwachsenen den Jungen in seinen Fragen ernst genommen hätten.

Journal Entry 9 by wingLilliannewing at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany on Sunday, August 28, 2016

Released 3 yrs ago (8/31/2016 UTC) at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun weiter auf Reisen
... to whom it may concern.


Der August muss Hitze haben, sonst Obstbaumsegen wird begraben.


Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht. Und wenn du dich anmelden solltest, wäre bei der "Neue Mitglieder geworben" ein Hinweis auf Lillianne sehr erfreulich. In diesem Sinne auch meinen Dank im Voraus.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen. Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.