Das bemalte Kanu

by Anthony C. Winkler | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: 3502108579 Global Overview for this book
Registered by Torgin of Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on 1/17/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Torgin from Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 17, 2016
Klappentext: Der Fischer Zachariah Pelsie ist ein Mann mit unbeirrbaren Überzeugungen. Mit Carina, seiner heißblütigen Frau, streitet er darüber, warum er bei der Liebe nie oben sein darf – und zieht dabei den Kürzeren Und mit Pastor Mortimer darüber, warum sich Gott so wenig um die Leiden der Menschen kümmert: weil sie ihn nämlich wegen jedem Dreck anrufen. Er, Zachariah, würde sich nur in höchster Not an Gott wenden. Mit solch irrwitzigen Ansichten zieht er den Zorn des Pastors auf sich Auf die Probe gestellt wird Zachariahs festgefügte Überzeugung, als er sich eines Tages auf See verirrt, Hunger, Durst, den Elementen und einem Hammerhai trotzt, von der Einsamkeit und der Gefahr, den Verstand zu verlieren, ganz zu schweigen. Nicht ein einziges Mal findet er seine Lage so verzweifelt, dass er es für nötig erachtet, gott um Hilfe anzurufen: Am Leben hält ihn seine bewunderswerte innere Stärke. Doch an Land glaubt niemand mehr an seine Rückkehr ...

Journal Entry 2 by Torgin at Mülheim an der Ruhr, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 17, 2016
Zachariah ist ein starrköpfiger Typ, das aber mit einer Konsequenz und in einer Form, daß es einem fast schon wieder Bewunderung abnötigt. Daß er sein Abenteuer auf See überlebt, verdankt er aber nicht primär seiner inneren Stärke, sondern vor allem einem gehörigen Stück Glück, würde ich vermuten, auch wenn Winkler hier offen läßt, wie genau das Kanu den Weg zurück nach Jamaika gefunden hat, jedenfalls kann es zu diesem Zeitpunkt keine geplante Aktion Zachariahs mehr gewesen sein. Das Ende war mir dann aber, unter moralischen Aspekten, entschieden zu dick aufgetragen, sowohl was den „verrückten Doktor“ als auch Zachariah anging.

Journal Entry 3 by holle77 at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 22, 2016
Vielen Dank für's Überlassen der Bücher 📚.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.