Walhalla-Code

lass mich nicht im Regen
by Uwe Klausner | Mystery & Thrillers |
ISBN: 9783899778083 Global Overview for this book
Registered by eileenvogelberg of Kamenz, Sachsen Germany on 7/28/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by eileenvogelberg from Kamenz, Sachsen Germany on Thursday, July 28, 2016
"Geheime Reichssache Berlin 7. Juni 1942. Auf einer Parkbank in der Nähe der Siegessäule wird eine Leiche entdeckt. Zunächst deutet alles auf Selbstmord hin, doch Kommissar Tom Sydow will nicht so recht daran glauben. Zumal es sich bei dem Toten um ein hohes Tier der Gestapo handelt. In seiner Obhut befanden sich brisante Akten des gefürchteten Geheimdienstchefs Reinhard Heydrich, um deren Besitz ein gnadenloser Wettlauf beginnt..."
(Klappentext)

Journal Entry 2 by eileenvogelberg at Kamenz, Sachsen Germany on Wednesday, August 03, 2016

Released 3 yrs ago (8/3/2016 UTC) at Kamenz, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist zu Lilliane nach Berlin. Viel Freude beim Lesen!

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Monday, August 08, 2016
Das Buch ist heute angekommen. Ganz herzlichen Dank für dieses Wunschbuch! Ich weiß auch schon, wer nach mir lesen könnte :-) Beste Grüße nach Sachsen!

Zum Autor
Uwe Klausner wurde 1956 geboren und studierte Geschichte und Anglistik in Heidelberg. Nach seinem Debütroman Hans der Pfeifer, der vom Förderverein Niklashausen herausgegeben wurde, erschien 2007 sein historischer Kriminalroman Die Pforten der Hölle. Er lebt und arbeitet in Bad Mergentheim, wo er auch Kurse in Geschichte an der VHS gibt.

Reihenfolge der Kommissar Tom Sydow-Bücher von Uwe Klausner

Die Kommissar Tom Sydow-Reihe wurde 2009 von Uwe Klausner (*1956) erdacht. Seit dieser Zeit sind zehn Bücher der Reihenfolge zusammengekommen. Im Jahr 2019 erschien dann der letzte bzw. neueste Band. [Quelle]

01. Walhalla-Code (2009)
02. Odessa-Komplott (2010)
03. Bernstein-Connection (2011)
04. Kennedy-Syndrom (2011)
05. Eichmann-Syndikat (2012)
06. Stasi-Konzern (2014)
07. Walküre-Alarm (2014)
08. Führerbefehl (2015)
09. Blumenkinder (2016)
10. Staatskomplott (2017)
11. Stadtguerilla (2019)

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Friday, October 11, 2019
Nachdem ich nun gestern noch zwei Klausner erhalten habe, wird dieser Band meine nächste ÖPNV-Lektüre sein. Mal sehen, wie schnell sich diese Bücher lesen. Nach mir wird natur_m lesen, mit der ich jeweils einen kurzen Übergabeweg arrangieren kann ;-)

Ich wusste, dass der Band sich gut liest. Er wurde in der Nacht zum 14. Oktober zu Ende gelesen und gleich mit dem zweiten Fall begonnen. Da Hauptkommissar von Sydow noch so viele Fälle zu lösen hat, ist die Gefahr, dass er sein leben lassen muss, noch sehr gering. Dem Autor merkt man an, dass er Historiker ist. Er hat mich gut unterhalten. Vielen Dank!

Edita ergänzt am 12.10.2019
Damit hatte ich nicht gerechnet: Der Roman beginnt an der Rampe Grunewald [Gleis17], dem Ort, an dem Tausende der Jüdinnen und Juden 1941/1942 abtransportiert wurden. Ziele der Transporte waren Ghettos, Konzentrations- und Vernichtungslager in Minsk, Kowno, Riga, Piaski, Warschau, Theresienstadt, Sobibor, Rasik, Auschwitz und Sachsenhausen.

Zum zweiten Mal ... das System hat meinen Eintrag nicht gespeichert :-(
Ich habe den Fall in der Nacht zum 14. Oktober noch zu Ende gelesen, so dass er zum kleinen MeetUp am Bebelplatz an natur_m überreicht werden. Der zweite Fall ist auch schon soweit, dass er zum nächsten MU die Besitzerin wechseln kann. Er bedarf allerdings etwas Leim, weil das Taschenbuch in der Mitte gebrochen ist. Ansonsten noch lesefähig. Viel Vergnügen!

Journal Entry 5 by wingLilliannewing at Bebelplatz in Mitte, Berlin Germany on Monday, October 14, 2019

Released 7 mos ago (10/15/2019 UTC) at Bebelplatz in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch geht auf Wanderschaft ... to whom it may concern. Gute Reise & viel Freude damit!

Dieses Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Journal Entry 6 by wingnatur_mwing at Mitte, Berlin Germany on Tuesday, October 15, 2019
Heute von lilliane bekommen. Vielen Dank.
Eine neue Reihe, ich bin gespannt.

Journal Entry 7 by wingnatur_mwing at Mitte, Berlin Germany on Friday, November 22, 2019
Nun wartet hier ein Krimistapel, dank Lilliane, auf das Lesen.
1942, dunkle Zeiten in Berlin. Posten- und Zuständigkeitengerangel erschwert auch die Aufklärung krimineller Vorgänge.
Vielen Dank für die Mitlesegelegenheit.

Journal Entry 8 by wingnatur_mwing at Patmos-Gemeinde (LUTHER2017) in Steglitz, Berlin Germany on Friday, November 22, 2019

Released 6 mos ago (11/23/2019 UTC) at Patmos-Gemeinde (LUTHER2017) in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ich werde es einer Krimiliebhaberin beim Bücherbrunch übergeben.

Lieber Finder,
dieses Buch wurde weder verloren noch vergessen. Es wurde absichtlich freigelassen, damit es gefunden werden kann. Das Buch ist bei Bookcrossing registriert, einem weltweiten Forum zum Lesen, Tauschen und Freilassen von Büchern.
Bitte besuche www.bookcrossing.com oder www.bookcrossers.de und mache einen Eintrag mit der angegebenen BCID Nummer (Bookcrossing Identifikations Nummer), damit die vorigen Leser erfahren, wohin seine Reise führt.
Vielen Dank und viel Freude beim Lesen!

Journal Entry 9 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Sunday, November 24, 2019
für dieses Buch und es in die Tasche *legen*


Danke fürs Reservieren, ich freue mich aufs Lesen und werde auch versuchen die Reihe zu lesen mit der Zeit.

17.03.20
Wow...das waren sehr spannende Lesestunden und interessant war es auch noch zu lesen wie Tom Sydow mit Intelligenz und Sturheit den Fall löst.
Ein bischen hat er mich an Kommisar Kappe erinnert. Uwe Klausner hat ja auch Teile der Reihe "Es geschah in Berlin..." geschrieben, es hätte also auch ein Kappe-Teil sein können. Freue mich auf weitere Fälle von Tom Sydow

Journal Entry 10 by wingJanni52wing at Post am Busbahnhof in Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, March 18, 2020

Released 2 mos ago (3/19/2020 UTC) at Post am Busbahnhof in Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Reist nun als Wunschbuch weiter, gute Reisen und Unterhaltung

Journal Entry 11 by wingWichtelmauswing at Bietigheim-Bissingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, March 28, 2020
Vielen Dank für das Wunschbuch,freue mich schon auf´s lesen

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.