Über Deutschland

Registered by RoseOfDarkness of Baruth/Mark, Brandenburg Germany on 11/18/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by RoseOfDarkness from Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Wednesday, November 18, 2015
ei ihrer Reise nach Deutschland traf die "erste Frau Europas", wie sie von der zeitgenössischen Presse bezeichnet wurde, in Weimar mit Goethe, Schiller und Wieland zusammen. August Wilhelm Schlegel wurde der Hauslehrer ihrer Kinder und ihr literarischer Berater. Madame de Staël nutzte Schlegels Kenntnisse über Deutschland und die deutsche Literatur für ihr Buch De l'Allemagne, das im Anschluss an ihre Deutschlandreise entstand.

Trotz ihres besonderen Interesses für Kunst nahm Germaine de Staël während ihrer beiden Deutschlandreisen einiges überhaupt nicht wahr. So bemängelte sie die deutsche Musik und Bildhauerkunst, ohne von Beethoven, Rauch oder Schadow Notiz zu nehmen. Aber abgesehen von einiger Kritik schrieb sie über die Deutschen insgesamt recht freundlich.

Journal Entry 2 by RoseOfDarkness at nach Hause, A book trading site -- Controlled Releases on Wednesday, November 23, 2016

Released 7 yrs ago (11/23/2016 UTC) at nach Hause, A book trading site -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Gute Reise. Happy travelling. Bon voyage.



◾Ich liebe antiquarische Bücher sehr, die von selbst an der Seite aufklappen, die der frühere Besitzer am häufigsten gelesen hat.
- Hanff, Helene

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.