Erna, der Baum nadelt!: Ein botanisches Drama am Heiligen Abend

Registered by wingZa-idawing of Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/31/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingZa-idawing from Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 31, 2015
Dann fange ich mal schon an, ein paar Weihnachtsbücher zu lesen...

Dieses hab ich vor Jahren schon mal gelesen - lustig! Viel passiert nicht. Aber ganz viele Menschen nehmen Anteil an dem Naturschauspiel, dass der Baum nadelt! Die Illustrationen finde ich auch sehr gelungen!

*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*.*
Aus Amazon
Unglaublich! Es hätte ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest für Schorsch und Erna Breitlinger werden können. Doch völlig unerwartet werden sie zu Zeugen eines schrecklichen Unglücks: Der Baum beginnt zu nadeln. Schorsch und Erna sind fassungslos, die Kinder spotten und keiner weiß, was zu tun ist. Ein dramatisches Schauspiel nimmt seinen Lauf.

Journal Entry 2 by wingZa-idawing at Fürth, Bayern Germany on Saturday, October 31, 2015
12 weitere Dialekte folgen im Anhang.

Hab mal reingeschnuppert. Das Nürnberger-Fränkisch von Klaus Ruppert hab ich gelesen, er war mir allerdings kein Begriff. Köstlich!!

Und Dank Google weiß ich jetzt, dass er für die Nürnberger Zeitung geschrieben hat, bekennender Freimaurer war und letztes Jahr verstorben ist.

Aber bei der Mundart gibt es auch hier wieder Nuancen: Das Wort "eddsala" (sagt der Schorsch) kenne ich als "eddsadla". Die Kinder sagen "eddseddle".

Journal Entry 3 by wingZa-idawing at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, November 25, 2015

Released 3 yrs ago (11/26/2015 UTC) at OBCZ Blaues Haus in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch liegt beim monatlichen Treffen im Blauen Haus aus dem Tisch.

Lieber Finder,

schön, dass Du das Buch und damit hierher in eine tolle Gemeinschaft lese-verrückter Bücherfreunde gefunden hast. Ich würde mich freuen, wenn Du Dir die Zeit für einen Journaleintrag nimmst und mich so wissen lässt, wo dieses Buch gerade ist und wohin seine Reise führt.

Viel Spaß beim Reinschauen, Lesen, Querlesen und Weitergeben wünscht dir Za-ida

PS: Bei Fragen kannst du dich gern an mich wenden!


Bookcrossing - mein Leben zwischen Journalen und auswildern

Bücher freilassen - ein internationales Kult-Hobby

Journal Entry 4 by wingLesenmachtfrohwing at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, November 27, 2015
vor einigen Tag erst habe ich eine andere Ausgabe gelesen und mir gewünscht, dass es auch eine fränkische Fassung geben möge. Und, da ist sie schon mit dabei. Die nächste Adventsfeier ist schon gesichert.

Journal Entry 5 by wingLesenmachtfrohwing at Nürnberg, Bayern Germany on Thursday, December 17, 2015
Heute Abend haben wir Tränen gelacht als wir beim Adventsessen mit dem Französichkurs das Stück mit spontan verteilten Rollen auf Nürnberger-Fränkisch vorgelesen haben. Die Rolle der sächsischen Rentnerin konnten wir mit einer Originalsächsin besetzen.
Noch dazu habe ich einen aus einem Buch gefalteten Weihnachtsbaum ins Geschehen gestellt und anschließend der Französichlehrerin verehrt.
Nun hoffe ich, dass ich für ein weiteres Bäumchen dieses herrliche Büchlein in meine PC-Sammlung aufnehmen kann.

Journal Entry 6 by wingAndrea-Berlinwing at Steglitz, Berlin Germany on Friday, December 15, 2017
Herzlichen Dank für den wunderbaren Abend und insbesondere die fränkische Fassung des nadelnden Baumes. Ein Besuch bei Euch ist immer das Highlight des Urlaubs!

Journal Entry 7 by wingAndrea-Berlinwing at Fürth, Bayern Germany on Tuesday, January 29, 2019
29. Januar 2019 Eben habe ich im Forum gelesen, dass ein Exemplar des Buches als Ray laufen wird, und mich dabei wieder an das wunderschöne Treffen erinnert. Text von Za-ida zu dem anderen Exemplar: "Und es wurde sogar als Grundlage hergenommen, um die fränkische Version bei einem Sondertreffen mit Andrea-Berlin und Der-echte-Dago in Fürth gemeinsam vorzutragen :-) Schee war's!"

Damals habe ich das letzte Mal mit Runningmouse gesprochen. Seufz. Es ging ihr nicht gut. Trotzdem hat sie aus dem Buch unter anderem die Rolle der Kinder übernommen und auch zu unserer Freude gelesen. Eine schöne, aber traurig machende Erinnerung.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.