Freizeichen

by Ildikó von Kürthy | Women's Fiction |
ISBN: 3805207506 Global Overview for this book
Registered by wing_Pirx_wing of Groß-Enzersdorf, Niederösterreich Austria on 10/7/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wing_Pirx_wing from Groß-Enzersdorf, Niederösterreich Austria on Wednesday, October 07, 2015
.

Released 3 yrs ago (10/10/2015 UTC) at Oberhausen - Nimm- und Bring-Bücherei in Groß-Enzersdorf, Niederösterreich Austria

WILD RELEASE NOTES:

Alles Gute!

Journal Entry 3 by mysticcat at Wien Bezirk 21 - Floridsdorf, Wien Austria on Sunday, October 11, 2015
Bei diesem Buch bin ich einem Irrtum aufgesessen - ich habe es doch nicht beim Treffen verpasst, sondern bei den Releases der OBCZ gesehen - zu der ich ja hin wollte :-). Ich freue mich trotzdem sehr über dieses Buch, denn die meisten Romane dieser Autorin sind sehr romantisch und lenken vom Alltag ab. Danke!

Ein Buch aus der http://www.nimmundbring-bücherei.at/

Dass in ihrem Leben etwas nicht stimmt, merkt Annabel Leonhard erst, als sie sich zum ersten Mal auf eine Waage stellt, die Auskunft über den Fettanteil des Körpers gibt. Von da an zieht es die 31-Jährige hinaus aus ihrer angeblich viel zu dicken Haut, aus ihrer Beziehung, aus ihrer Welt: Mit dem Plan, ihren Freund zu betrügen, zieht sie zu ihrer schrillen, überdrehten Tante Gesa auf Mallorca. Und tatsächlich glaubt sie auch, sich schrecklich in einen viel jüngeren Sunnyboy zu verlieben. Aber auf dem Weg zur Antwort auf die Frage, ob "Untreue ein probates Mittel bei Verfallserscheinungen in langjährigen Beziehungen" ist, hat Erfolgsautorin Ildikó von Kürthy allerlei witzige Situationen gelegt. Und schließlich gibt es nicht nur eine handfeste Prügelei zwischen eifersüchtigen Männern, sondern auch die alles entscheidende Frage für ein Happyend. Nein, nicht: "Willst du mich heiraten?", sondern: "Hast du abgenommen?"

Journal Entry 4 by mysticcat at Wien Bezirk 21 - Floridsdorf, Wien Austria on Saturday, March 02, 2019
Als ich das Buch mitgenommen habe, war ich so alt wie die Protagonistin. Mittlerweile ist das "unbeschwerte Leben" schon beinahe vergesse, alltägliche Verpflichtungen haben mich fest im Griff. Dadurch kann ich mich nicht mit der naiven Prota anfreunden und musste beim Lesen öfter die Augen verdrehen. Nicht wirklich schlecht, aber ich gehöre nicht mehr zur Zielgruppe.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.