Die verborgene Blume

by Pearl S. Buck | Literature & Fiction |
ISBN: 3135023028 Global Overview for this book
Registered by wingInawing of München, Bayern Germany on 9/18/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingInawing from München, Bayern Germany on Friday, September 18, 2015
Ich habe das Buch wohl mal auf irgendeinem Bücherflohmarkt gekauft.

Journal Entry 2 by wingInawing at München, Bayern Germany on Thursday, September 24, 2015
Gelesen im Rahmen der Bergabbau-Challenge im September 2015 - Thema: Aller guten Dinge sind drei

Im Gegensatz zu anderen Romanen von Pearl S. Buck wurde ich mit diesem hier nicht wirklich warm. Zum einen liegt dies wohl daran, dass sie, anders als über China, eher wenig über Japan wusste und vieles an dieser Kultur nur halb oder falsch verstand.
Vor allem aber werde ich das Gefühl nicht los, dass dieser Roman als Abschreckung geschrieben wurde, für junge Amerikaner, die sich mit dem Gedanken tragen, eine Japanerin oder eine Koreanerin zu heiraten. Denn selbst wenn die weise Ärztin das Schlusswort behält, so wird doch kein Zweifel daran gelassen, dass alle Beteiligten glücklicher weggekommen wären, wäre jeder in seiner eigenen Welt geblieben. Auch sind die Hauptpersonen so über-perfekt angelegt, dass ihr letztendliches Scheitern am End jeden zu dem Schluss bringen muss: "Wenn die beiden es nicht schaffen, dann schaffe ich es erst recht nicht..."
So bleibt der Roman vor allem ein Zeitdokument der "schlechten alten Zeit" mit allgegenwärtigem Rassismus und kaum vorhandenen Frauenrechten. Schockierend, wie selbst der männliche Protagonist unterscheidet zwischen "guter" Rassentrennung gegenüber Schwarzen und falscher Rassentrennung gegenüber Asiaten. Und heute kaum noch nachzuvollziehen: Was für ein Problem für alle Beteiligten die Vorstellung von Mischlingskindern ist.
Kommentar der Geschichte zu dieser Problematik: Während ich das Buch las, war ich damit beschäftigt Baby-Schühchen zu stricken - für eine chinesische Freundin, die gerade ihr erstes Kind mit ihrem deutschen Ehemann erwartet. - Manchmal gibt es eben doch Fortschritt.

Journal Entry 3 by wingInawing at München, Bayern Germany on Wednesday, November 11, 2015

Released 4 yrs ago (11/12/2015 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht nun als Adventskalendertürchen Nr. 7 auf die Reise

Journal Entry 4 by Strandrose at Bremerhaven, Bremen Germany on Monday, December 07, 2015
Vielen Dank für dieses Buch zu meinem Wunschthema.
Ich habe gar nicht gewußt, dass Pearl S. Buck auch über Japan geschrieben hat.
Der JE macht das Buch nun aber auch noch besonders interessant.
Es wird nicht lange auf dem auf dem großen Stapel liegen bleiben.

Journal Entry 5 by Strandrose at Cafe de Fiets (OBCZ) in Bremerhaven, Bremen Germany on Tuesday, June 04, 2019

Released 5 mos ago (6/4/2019 UTC) at Cafe de Fiets (OBCZ) in Bremerhaven, Bremen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Mir gefällt das Buch, obwohl es teilweise ziemlich kitschig ist.
Aber es zeigt sehr deutlich die Verlogenheit und den Rassismus der amerikanischen Besatzer in Japan nach dem Zweiten Weltkrieg, bis hin in die hohen militärischen Ränge. Der angebliche strahlende Held, der allen Widerständen zum trotz eine Japanerin heiratet, entpuppt sich als Südstaatenmuttersöhnchen, das sich den gesellschaftlichen Gepflogenheiten, dem Familienwillen und vor allem seinem Verlangen nach dem stattlichen Erbe beugt. Er lässt seine Frau im Stich.
Dass er dann am Ende selbst kalt abserviert wird, tut dann doch irgendwie gut.

Journal Entry 6 by wingOBCZCafedeFietswing at Cafe de Fiets (OBCZ) in Bremerhaven, Bremen Germany on Friday, June 07, 2019

Released 5 mos ago (6/7/2019 UTC) at Cafe de Fiets (OBCZ) in Bremerhaven, Bremen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Neu im Regal, vielen Dank

Journal Entry 7 by wingOBCZCafedeFietswing at - Irgendwo in Bremerhaven in Bremerhaven, Bremen Germany on Thursday, August 29, 2019

Released 2 mos ago (8/29/2019 UTC) at - Irgendwo in Bremerhaven in Bremerhaven, Bremen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch ist nicht mehr hier.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.