Der Weg der Töchter

by Yejide Kilanko | Literature & Fiction |
ISBN: 3548612148 Global Overview for this book
Registered by wingDiotalleviwing of Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on 9/7/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingDiotalleviwing from Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Monday, September 07, 2015
Ein mutiges, mitreißendes Romandebüt über eine Kindheit in Nigerias Millionenstadt Ibadan. Das Mädchen Morayo erlebt das Erwachsenwerden behütet, aber voller Tabus: es wird eine Odyssee, aus der sie stark und voller Zukunftspläne hervorgeht. Sie ist pfiffig und temperamentvoll, die kleine Morayo, die mit ihrer geliebten Schwester in einer modernen nigerianischen Familie aufwächst. Eine herrliche Großfamilie, wo viel gekocht und gefeiert, aber auch hart gearbeitet wird. So ist es das Normalste der Welt, dass Bros T, der charmante, etwas halbstarke Cousin der Mädchen hier aufgenommen wird. Anfänglich ist Morayo begeistert von diesem Familienzuwachs, aber dann überfordert, als Bros T sie nachts bedrängt... Ein dichtes Netz des Schweigens legt sich plötzlich über das Haus, und Morayo erfährt von ihren Eltern keinen Trost, im Gegenteil, es ist, als sei sie selbst schuld. Bei Morenike, die seinerzeit ein ähnliches Schicksal erlitten hat, findet sie ein neues Zuhause und eine weibliche Verbundenheit, die sie zu einer starken und engagierten Persönlichkeit werden lässt. Das erkennt auch Kachi, Morayos erste Liebe aus der Schulzeit…

Ich bin schwer beeindruckt von diesem Debütroman, die fesselnde Story ist mit viel Gefühl für Tonfall und Tempo erzählt. Ich war immer wieder an Arundhati Roys "The God of Small Things" erinnert.
Die Sprichwörter über den Kapiteln und die Einsprengsel von Yoruba- und Igbo- etc- Ausdrücken geben dem Buch noch ein bisschen mehr Lokalkolorit.

Journal Entry 2 by wingDiotalleviwing at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 30, 2015
Daraus mache ich einen Ring.

Es nehmen teil:

1) Sirilita (Tettnang, BW)
2) Pitak (Stuttgart, BW)
3) dracessa (Mönchengladbach, NRW)
4) book-a-billy (Bayern)
5) birgit2604 (Schwäbisch-Hall, BW)
6) levander (Bochum, NRW)
7) Mary-T (Bretzfeld, BW)

30.9.: Das Buch ist unterwegs zur ersten Teilnehmerin.

Journal Entry 3 by wingSirilitawing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, October 07, 2015
Das Buch ist heute angekommen und ich freue mich schon sehr darauf es zu lesen!
Vielen Dank fürs Schicken :)

Journal Entry 4 by wingSirilitawing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Thursday, October 15, 2015
Ein wirklich bemerkenswertes und wertvolles Buch!!!
Die Autorin dieses Buches gehört definitiv zu den Menschen, die etwas zu berichten, bzw. zu schreiben haben! Es beschreibt auf der einen Seite sehr ansehnlich das Leben der Mittelschicht in Nigeria, aber andererseits, und das ist meiner Meinung nach die noch weitaus wichtigere Botschaft, auch die Probleme, die einen Menschen ohne seine eigene Mitschuld ereilen können. Die daraus resultierenden Konsequenzen sind in einem Maße plastisch und glaubwürdig dargestellt, daß es mir schwerfällt zu glauben, daß die Autorin keine Erfahrung mit diesem schwierigen Thema hat.
In vielerlei Hinsicht schildert das Buch nicht nur Probleme und Schwierigkeiten, wie sie in Nigeria oder Afrika auftreten können, sondern genau so wie hier beschrieben auch in Europa und Amerika an der Tagesordnung sind!
Ich finde das Buch wirklich hervorragend und absolut lesenswert! Es hat mich bereichert und mich auch zum Nachdenken angeregt!
Da dies ein Debütroman ist, freue ich mich schon auf die hoffentlich kommenden Bücher dieser Autorin!

Vielen Dank, daß ich mitlesen durfte! Das Buch geht nun auf die Reise zur nächsten Leserin in der Reihe.

Journal Entry 5 by Pitak at Stuttgart, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 27, 2015
Das Buch ist gut angekommen. Vielen Dank fürs Schicken!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.