Silberkiesel: Hunkelers erster Fall (detebe)

BuecherBoXX 1 Berlin
by Hansjörg Schneider | Literature & Fiction |
ISBN: 3257240015 Global Overview for this book
Registered by wingAndrea-Berlinwing of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 10/9/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingAndrea-Berlinwing from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Friday, October 09, 2015
Die Jagd nach Diamanten, Erlös der Drogenmafia, hält den Basler Kommissar Hunkeler in Atem. Ein libanesischer Kurier entledigt sich seiner Ware, bevor die Polizei zugreifen kann. Gefunden werden die Diamanten von einem Kanalarbeiter, der das ihm zugefallene Glück nicht mehr hergeben will. Doch der Kurier setzt alles daran, sie zurückzuerobern ...

Journal Entry 2 by wingAndrea-Berlinwing at BücherboXX am Markusplatz in Steglitz, Berlin Germany on Friday, October 09, 2015

Released 5 yrs ago (10/10/2015 UTC) at BücherboXX am Markusplatz in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ein Buch für die Bücherboxx am Markusplatz, gute Reise, Buch!

Journal Entry 3 by zz-zugzwang at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Sunday, November 01, 2015
Gestern bei einem Kurzbesuch in MarkusboXX gesehen und mit Freuden mitgenommen.
Vielen Dank Dagobert1!

Der 2. Hunkeler-Band steht in meinem Bücherregal, aber jetzt kann ich mit dem 1. in der richtigen Reihenfolge beginnen.

Leider ist der TBR-Stapel sehr hoch, doch das Buch Zugzwang und die Diogenes-Bücher sind grundsätzlich zuoberst!


Journal Entry 4 by zz-zugzwang at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Friday, April 08, 2016
Als Krimi zur Hand genommen und vor einigen Wochen zügig durchgelesen hat mir dieses Buch doch mehr gegeben als Spannung.
Unerwartet fand ich ernste Gesellschafts- und Sozialkritk als Begleitung und Hintergrund der Handlung.
Die Schilderung der Lebensumstände in Basel von Anfang der 90er Jahre von Saisonniere Erdogan Civil und seiner Schweizer "Saison"partnerin Erika Waldis (Verkäuferin)
ergibt zusammen mit den Gewissensfragen von Kommssär Peter Hunkeler Nachdenkstoff für die Gegenwart.

Für mich war diese Information (s.66) neu (ich vermute, sie wurde recherchiert ins Buch übernommen):
"Und dort steht, daß der Umsatz, der weltwweit pro Jahr mit Drogen gemacht wird, auf über 500 Milliarden Dollar geschätzt wird."

Die sich daraus ergebende Frage lautet:

Wie wichtig sind kriminelle Machenschaften für weltweite Wirtschaftskreisläufe, - wachstum und "Beschäftigung"?

Oder das zynische, aber leider realistische Gedankenspiel:

Bricht die Wirtschaft ein, wenn kriminelle Komponenten in großem Umfang reduziert werden könnten?

Hunkeler stellt sich jedenfalls an verschiedenen Stellen des Buches die Frage nach dem Sinn und den Ergebnissen seiner Tätigkeit als Ordnungshüter.

Ich beabsichtige, das Buch im Verbund mit anderen Diogenes-Büchern freizulassen (passend ist Suters "Der Koch").

Im Buch findet sich eine "Schach-Sequenz" - S.173-174.

Kleiner Auszug:

"Herrlich. Mein Freund hat nie mit mir gespielt. Er hat gesagt, Schach sei die kapitalistische Pest per definitionem. Felder besetzen, Couloirs schließen, Bauern schlagen, Damen attackieren. Das wollte er nicht haben."

Journal Entry 5 by zz-zugzwang at Die Turnhalle in Friedrichshain, Berlin Germany on Saturday, July 09, 2016

Released 4 yrs ago (7/10/2016 UTC) at Die Turnhalle in Friedrichshain, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Diogenes-Entstapelung zum Berlin-MeetUp in der "Turnhalle" am 10.07.16.

Journal Entry 6 by drachenfisch at Moabit, Berlin Germany on Sunday, July 10, 2016
Heute beim schönen MeetUp in der Turnhalle eingesteckt.

Danke, fürs Freilassen.

Journal Entry 7 by wingLilliannewing at Gesundbrunnen, Berlin Germany on Tuesday, February 07, 2017

Bei einem netten kleinen MeetUp mit Überraschungsgästen mitgenommen. Da der Erste Fall immer eingesammelt wird, versuche ich es auch mit diesem Autor, den ich noch nicht kenne - oder? Vielen Dank für das Buch!

Edita berichtet am 19. Juli 2017
Schneller gelesen, als gedacht. Auf dem Rückweg war ich ohne Lektüre. Es war der erste Fall und damit interessant, zu lesen, ob das ein Autor in Serie werden könnte. Muss nicht sein ...

Vielen Dank, zz-zugzwang für deine sozialkritischen Einwendungen. Ich fand, es war eher ein kontruierter Fall: Wer legt sich schon mit der Drogenmafia an? Der Krimi Silberkiesel ist auf eine weitere Geschichte ausgelegt. Der zweite Fall steht quasi an :-)

Journal Entry 8 by wingLilliannewing at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany on Friday, July 21, 2017

Released 3 yrs ago (7/22/2017 UTC) at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun im RE:formationsjubiläum weiter auf Reisen ... to whom it may concern.

Möge dein Tag durch viele kleine Dinge groß werden.


Singen ist eine feine, edle Kunst und Übung. Es hat nichts zu tun mit der Welt, es ist nicht vorhanden auf dem Marktplatz der Streitigkeiten. Es sorgt sich, wer singt, nicht viel, er vertreibt alle Sorgen und ist guter Dinge. WA 1300

Wir wünschen allen eine schöne Zeit im RE:formationsjubiläumsjahr und viel Freude mit diesem Buch.

Journal Entry 9 by wingLilliannewing at Grunewald, Berlin Germany on Friday, September 08, 2017

Dieses Buch stand heute gegen 18 Uhr wieder im Regal der BücherboXX am Gleis17. Es blieb dort.

Journal Entry 10 by wingLilliannewing at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany on Friday, September 08, 2017

Released 3 yrs ago (9/8/2017 UTC) at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch geht nun im RE:formationsjubiläum weiter auf Reisen ... to whom it may concern.

Möge dein Tag durch viele kleine Dinge groß werden. Viel Spaß im himmelbeet!

Glaube nicht alles, was du hörst; sage nicht alles, was du weißt; tu nicht alles, was du magst. WA 6018

Wir wünschen allen eine schöne Zeit im RE:formationsjubiläumsjahr und viel Freude mit diesem Buch.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.