Lolita

ein Buch aus Berlin
by Vladimir Nabokov | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingAndrea-Berlinwing of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 12/12/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingAndrea-Berlinwing from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Saturday, December 12, 2015
Lolita ist der bekannteste Roman des russisch-amerikanischen Schriftstellers Vladimir Nabokov. Er wurde in englischer Sprache verfasst und erschien zuerst 1955. Der Roman, der zu den bedeutendsten des 20. Jahrhunderts gehört, war lange Zeit wegen seines Themas umstritten: Der pädophile Ich-Erzähler Humbert Humbert zwingt seine zu Beginn der Erzählung zwölfjährige Stieftochter Dolores („Lolita“) zu einer zweijährigen Odyssee durch die USA. Von ihm als „Vater und Tochter“ ausgegeben, leben sie in einer sexuellen Beziehung, aus der Lolita schließlich flieht. Humbert spürt den gleichfalls pädophilen Schriftsteller Clare Quilty, der ihr bei der Flucht geholfen hatte, auf und erschießt ihn. Der Roman gibt vor, von Humbert im Gefängnis geschrieben worden zu sein, während er auf seinen Mordprozess wartet. Der Text richtet sich wiederholt an die Geschworenen. (wiki)

Zu meinem gelesenen Exemplar schrieb ich am 9.10.13:

Da die Schrift sehr klein ist, konnte ich das Buch nur zuhause lesen und dann auch nicht so viele Seiten am Stück wie sonst. Es hat deshalb etwas länger gedauert, bis das Buch ausgelesen war. Lolita ist weder ein Liebes- noch ein pornographischer Roman. Es sind die Gedanken, Gefühle und Qualen eines pädophilen Sexualstraftäters - erschreckend, entsetzlich, dramatisch und traurig zugleich - unglaublich eindrucksvoll - zu Recht ein Buch der 1000 Bücher.

In der Markthalle haben wir heute zwei Bücher gekauft (Ja, wirklich!), die jetzt gleich Der-echte-Dago bekommt.

Journal Entry 3 by Der-echte-Dago at Steglitz, Berlin Germany on Saturday, December 12, 2015
Ein Buch der 1000 Bücher!

Journal Entry 4 by Der-echte-Dago at Hotel Vital in Bad Harzburg, Niedersachsen Germany on Thursday, May 19, 2016

Released 5 yrs ago (5/20/2016 UTC) at Hotel Vital in Bad Harzburg, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Beeindruckend war das Buch wirklich, weil es die Qualen des Mannes deutlich zeigt. Heute gibt es Therapien und Betreuungen für Pädophile. Als das Buch geschrieben wurde, war das noch nicht so. Gestört hat mich, dass so viele Textteile in Französisch geschrieben waren.

Das Buch darf nun in der Büchertauschzelle im Hotel Vital auf neue Leser warten.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.