Battletech 8: Wölfe an der Grenze

by Robert Charrette | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 345304990X Global Overview for this book
Registered by timio of Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/17/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by timio from Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 17, 2015
Ein MechKrieger, dem es verwehrt ist, eine eigene Kampfmaschine zu führen, ist ein ehrloser Geselle, und er wird mit Verachtung und Spott überhäuft. Selten erhält er die Chance, seine Ehre zurückzugewinnen...

Journal Entry 2 by timio at Alte Post in Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 17, 2015

Released 4 yrs ago (8/17/2015 UTC) at Alte Post in Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

kommt mit zum Neusser Treffen - und bleibt ggfs. in der Alten Post

Journal Entry 3 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 18, 2015
Vom Neusser MeetUp auf meinen Mt. TBR. Immerhin geht es nicht nur um Wölfe, sondern auch um die Krieger des Draconis-Kombinats. Wäre doch gelacht, wenn man da nicht noch auf einen leibhaftigen Drachen stoßen könnte ...

Journal Entry 4 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 22, 2019
Ich habe versucht, dieses Buch im Rahmen der Bergabbau-Challenge zum Thema Ortsangabe zu lesen. Tapfer habe ich bis Kapitel 20 (oder Seite 230) durchgehalten, dann hab mich die Geduld verlassen. Ich habe mich nur noch auf den Epilog gestürzt und das Buch dann beiseite gelegt.
Wie man schon merkt, es war einfach nicht mein Ding. Vielleicht muss man Battletch-Spieler sein, um diese Geschichte so richtig schätzen zu können.
Worum also geht es?
In ferner Zukunft haben die Menschen unzählige Sternensysteme besiedelt. Es gibt aber schon lange keine einheitliche Regierung mehr. Statt dessen kämpfen fünf große Clans mit allen Mitteln um die Vorherrschaft. Die Folge ist, dass sich alle Welten schon seit Generationen in einem aufreibenden Krieg jeder gegen jeden befinden. Zum Einsatz kommen Raumschiffe, Kampfflieger, Panzer und natürlich die riesigen BattleMechs.
Was mir die Geschichte ein wenig verleidet hat (und sie für jemand anderen womöglich besonders interssant macht), ist die unglaubliche Technik-Verliebtheit. Da wird bei jedem Mech haarklein aufgelistet, mit welchen Waffen er ausgerüstet ist, welches Kaliber seine Geschütze haben und wieviel Schuss Munition maximal mitgeführt werden können. Für mich hätte eine simple Zusammenfassung - riesieger Kampfroboter mit ordentlich Wums - vollkommen ausgereicht.
Da aber nun mal ein Großteil der Geschichte auf Beschreibungen der Raumschiffe und Kampfmaschinen entfällt - oder auf deren Kämpfe untereinander - habe ich irgendwann die Reißleine gezogen.
Dieses Buch gehört ganz offensichtlich in andere Hände.

Die Fortsetzung gibt es übrigens unter Ein Erbe für den Drachen

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.