Die Prinzen und der Drache

by Tanja Kinkel | Children's Books |
ISBN: 3522169840 Global Overview for this book
Registered by wingdracessawing of Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/6/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, August 06, 2015
Klappentext:
Im Königreich Loralon steht der König vor einem großen Problem. Eine Fee hatte ihm und der Königin endlich den langersehnten Kinderwunsch erfüllt, aber weil sie sich so darüber geärgert hatte, dass er nur einen Sohn und kein Mädchen wollte, hat sie ihm zwei Söhne geschenkt, die sich so ähnlich sehen, dass kein Mensch sie auseinanderhalten kann. Selbst die Hebamme kann nicht mehr sagen, welcher der Erstgeborene ist.
Tonio und Claudio werden sie genannt, und als die beiden heranwachsen, zeigt sich, dass sie vom Wesen her sehr unterschiedlich sind. Claudio ist der Stärkere: Er schwimmt und reitet gern und geht keiner Keilerei aus dem Weg. Tonio ist der Klügere: Er liest gerne und liebt es, den Dingen auf den Grund zu gehen.
Der Hofzauberer, dem die beiden schon manchen Streich gespielt haben, rät dem König, die Prinzen auf Drachenjagd zu schicken. Drachen seien die klügsten Wesen überhaupt - um einen Drachen zu besiegen, brauche man nicht nur Kraft und Mut, sondern auch Verstand.
Der König ist einverstanden und die Prinzen machen sich auf eine abenteuerliche Reise, die voller Überraschungen steckt.

Journal Entry 2 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 16, 2016
Wieder mal ein Kinderbuch nach meinem Geschmack. Einmal angefangen, habe ich es erst aus der Hand legen können, als ich am Ende der Geschichte angelangt war. Es ist - bei aller Vorhersehbarkeit des Endes - spannend und der "pädagogische Zeigefinger" wird zwar immer wieder eingesetzt, aber eben noch in erträglichen Maßen.
Es beginnt mit einem König, der sich sehnlichst ein Kind wünscht. Aber bitte einen Jungen, denn der König braucht einen Nachfolger. Und bekanntlich können Mädchen ja nicht König werden. Die Fee, die dem Königspaar seinen Kinderwunsch erfüllt ist darüber so erbost, dass schließlich Zwillinge geboren werden.
Nun könnte man denken, alles sei in bester Ordnung. Doch da niemand wirklich weiß, welcher Zwilling als erster das Licht der Welt erblickte, ist die Frage der Thronfolge ungeklärt. Und schließlich kann ja nur einer König werden, oder?
Claudio ist der geborene Kämpfer: Stark, geschickt, mutig, schnell mit dem Schwert zur Hand. Tonio dagegen ist höflich, diplomatisch, listig und sehr belesen. Wer wäre da der bessere König?
Um diese Frage endgültig zu klären, schickt der König seine Söhne auf Drachenjagd. Wer als erstes einen Drachen findet und erschlägt wird der neue König. Basta. Und wenn ein Sohn bei der Suche umkommt, ist die Frage der Thronfolge auch geklärt (wie praktisch!).
Zum Glück stammte die Königin "aus einem Reich mit ein paar merkwürdigen Vorstellungen und war eine energische und eigenwillige Frau." Sie setzt durch, dass die Prinzen gemeinsam losziehen und so aufeinander acht geben können. Bald darauf zeigt sich dann auch, wie nötig diese Vorsichtsmaßnahme war. Denn auf der Suche nach einem Drachen müssen die Prinzen viele Abenteuer überstehen und es zeigt sich immer mehr, dass sie den drohenden Gefahren nur gemeinsam gewachsen sind.
Das Thema der sich ergänzenden Fähigkeiten zieht sich wie ein roter Faden durch das ganze Buch. Und natürlich wird die Frage der Thronfolge am Ende für alle zufriedenstellend gelöst. (Nur der König muss von überkommenen Vorstellungen Abschied nehmen.) Doch bis dahin lernen die Prinzen in all ihren Abenteuern eine Menge über sich selbst und was es vielleicht bedeuten könnte, König zu sein.

Journal Entry 3 by wingdracessawing at dracessas Drachen-Box, A Bookbox -- Controlled Releases on Tuesday, May 08, 2018

Released 8 mos ago (5/8/2018 UTC) at dracessas Drachen-Box, A Bookbox -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch wandert jetzt in die Drachenbox und macht sich mit ihr auf die Suche nach neun Lesern.
Gute Reise, liebes Buch. Lass bei Gelegenheit mal von dir hören!
-----------------------------------------
Lieber Finder,

dieses Buch wurde nicht verloren, sondern absichtlich hinterlassen, um gefunden zu werden. Du kannst es lesen und dann wieder frei lassen oder an jemanden weitergeben, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann.

Im deutschsprachigen Forum wird dir bei allen Fragen rund um bookcrossing schnell weiter geholfen und auf der deutschen Support-Seite erhälst du weitere Informationen.

Zweifel bei der Anmeldung?
Du kannst deinen Kommentar zum Buch völlig anonym hinterlassen, ohne dich anzumelden. Wenn du den Weg des Buchs weiterverfolgen und dich mit anderen Bookcrossern austauschen möchtest, musst du dich allerdings registrieren. Das ist völlig kostenlos und verpflichtet zu nichts. Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim!

Vielen Dank für Deinen Eintrag und viel Spaß mit dem Buch und vielleicht auch bei Bookcrossing!

Journal Entry 4 by Maeusebeinchen at Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Thursday, August 02, 2018
Aus der Box wandert das Buch auf meinen Nachttisch und wird sicher bald gelesen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.