[Ring] Die Rabenringe- Gabe

by Siri Pettersen | Literature & Fiction |
ISBN: 9783038800156 Global Overview for this book
Registered by wingRochester74wing of Gießen, Hessen Germany on 7/21/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRochester74wing from Gießen, Hessen Germany on Sunday, July 21, 2019
Habe es gleich am Erscheinungstag gekauft und gestern angefangen zu lesen. Ich glaube mein kleines schäbiges Gedächtnis reicht nicht aus für diese komplexe Geschichte, ich scheine schon wieder die Hälfte er Ereignisse und Zusammenhänge aus den letzten Band vergessen zu haben.


Dies ist der 3. Band der Rabenringtrilogie.
Klappentext:
"Sie wird zur Anführerin eines gefürchteten Stammes und soll über das Schicksal aller bestimmen-
Hirka ist in der kalten, hierarchischen Welt der Blinden gelandet, wo sie als Halbblut zugleich angefeindet wie sehr verehrt wird. Sehr bald muss sie erkennen, dass der Durst nach der Gabe stärker ist als alles andere, und dass ein Krieg gegen ihre Heimat Ym unausweichlich scheint. Und Hirka muss sich fragen, wofür sie kämpfen und auf wessen Seite sie stehen will..."

Die Rabenringe: Odinskind
Die Rabenringe: Fäulnis
Die Rabenringe: Gabe

Journal Entry 2 by wingRochester74wing at Gießen, Hessen Germany on Sunday, July 21, 2019
Ihr wißt schon: nicht ewig behalten, sondern lesen und weiterschicken, bei absehbarem Buchstau sich lieber überspringen lassen und in der Liste nach hinten setzen lassen und immer hübsch Einträge schreiben!!!
Ich wünsche viel Vergnügen :-)

- dracessa & sohn
- calisson
- nonpareille
- hummelmotte
- Gemeschmi
- Komma
-
-


Und wieder zurück zu mir :-)

Journal Entry 3 by wingRochester74wing at Gießen, Hessen Germany on Sunday, August 04, 2019
Ich lese langsamer als gedacht und bin jetzt auf Seite 169. Ich brauchte wieder etwa 60 Seiten um in die Geschichte rein zu kommen.

Hirka ist jetzt wirklich bei ihrem Volk und sie passt wieder nicht dazu. Und ihr Volk ist auch wirklich merkwürdig und sehr überheblich. Zum Beispiel suchen sie Nachts bei der Wanderung keinen Schutz, denn das würde ja bedeuten, das sie Schutz bedürfen oder es Dinge gibt vor denen sie sich schützen müssten. Die Nutzung von Pferden würde bedeuten, dass man selber nicht gehen kann, ein dicker Pelz würde bedeuten, dass die eigene Haut nicht ausreicht, um sich zu wärmen.
So kommt es zu einigen skurrilen Argumentationen und Schlussfolgerungen.

Journal Entry 4 by wingRochester74wing at Gießen, Hessen Germany on Saturday, September 14, 2019
Sicherlich finde ich Band 1 und 3 stärker als den zweiten. Dennoch habe ich mich ein wenig schwer getan beim Lesen. Mehrfach habe ich nicht weiter gelesen aus Furcht, es könne dann tatsächlich zu einem blutigen Krieg kommen und die Geschichte eine Wendung nehmen, die ich nicht mag und nicht lesen will.
Ob es so kam oder nicht werde ich an dieser Stelle nicht nennen. Mit dem Ende von Hinka und Rime bin ich ganz zufrieden, da hatte ich schlimmeres befürchtet.

18.09.2019
Heute jst das Buch mit Verspätung endlich auf Reisen gegangen :-)

Journal Entry 5 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, September 22, 2019
Das Buch ist angekommen und liegt jetzt auf meinem Lesestapel. Ich bin gespannt, wie es mit Hirka weiter geht. Und ob man die ganzen Handlungsstränge tatsächlich irgendwie wieder zusammen-knüpfen kann...
Schon mal vorab vielen Dank für diesen interessanten Ring bzw. die ganze Reihe. Mehr folgt, wenn ich das Buch gelesen habe.

Journal Entry 6 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 19, 2019
Kleine Zwischenmeldung.
Ich habe das Buch inzwischen gelesen und es gefällt mir viel besser als der zweite Teil. Die fremdartige kalte Welt der "Blinden" ist toll gelungen und die Manie, keine Schwäche zeigen zu dürfen wurde wirklich mal auf die Spitze getrieben. Klasse!
Gut gefallen hat mir auch, dass sich die Charaktere wirklich weiter entwickeln und zwischendurch auch mal scheitern (und sich trotzdem wieder aufrappeln).
Aktuell hat sich gerade mein Sohn das Buch geschnappt und liest noch (mit). Sobald er damit durch ist (was voraussichtlich nicht mehr ganz so lange dauert), schicke ich es weiter.
Vielen Dank für diesen wundervollen Ring!


Journal Entry 7 by wingdracessawing at By mail in By mail, A Bookcrossing member -- Controlled Releases on Thursday, October 31, 2019

Released 4 mos ago (10/31/2019 UTC) at By mail in By mail, A Bookcrossing member -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch ist auf dem Weg zu Calisson. Viel Vergnügen und spannende Unterhaltung!
Gute Reise, liebes Buch. Lass bei Gelegenheit mal von dir hören!

Journal Entry 8 by wingcalissonwing at Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 06, 2019
angekommen, danke, auch für die hübsche Karte!

Ein grandioser Abschluss der Trilogie.

Journal Entry 9 by wingcalissonwing at Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany on Monday, December 23, 2019

Released 2 mos ago (12/23/2019 UTC) at Neckargemünd, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

ab die post!

Journal Entry 10 by wingnonpareillewing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Friday, January 10, 2020
Und schon eingetroffen.
Bin gespannt, wie's weitergeht...

Journal Entry 11 by wingnonpareillewing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Monday, February 10, 2020
Der dritte Teil war wieder richtig klasse. Die Gesellschaftsform der Umpiri ist toll und schlüssig beschrieben. Auch wie das Selbstvertrauen von Hirka zunimmt und sie eine starke Anführerin wird. Der Schluss lässt hoffen, dass es vielleicht eine Fortsetzung gibt, da noch so viele Welten zu entdecken sind.

Buch kann zur nächsten Teilnehmerin weiterreisen. Adresse ist angefragt.

Journal Entry 12 by wingnonpareillewing at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Thursday, February 13, 2020

Released 2 wks ago (2/12/2020 UTC) at Tettnang, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Raben sind unterwegs zu Hummelmotte.
Gute Unterhaltung!

Journal Entry 13 by hummelmotte at Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 17, 2020
Auch mir ging es so, dass ich mich nicht mehr ausreichend an die Ereignisse des letzten Bandes erinnern konnte - zudem er mir nicht so gut gefallen hat. Als dritter Band ist das Buch jedenfalls nicht geeignet standalone gelesen zu werden; man hätte besser die vorangegangenen Bände in einem Prolog kurz zusammengefasst, so wie es das in anderen Büchern auch manchmal gibt.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.