Klex in der Landschaft

by Tom Sharpe | Literature & Fiction |
ISBN: 3442437989 Global Overview for this book
Registered by wingdracessawing of Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on 2/13/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 13, 2004
Durch die allerschönste urwüchsige britische Landschaft will Sir Giles, Parlamentarier mit Opportunismus und ohne Geschmack, eine Autobahn bauen, womit er gleichzeitig Geld in seine Taschen zu leiten und seine bessere Hälfte, die geräumige Lady Maud, sich aus seinem erfolgreichen Weg zu schaffen hofft. Seine Komplizen: Mr. Hoskins, korrupter Lokalbeamter, Lord Leakham, das ökologische Äquivalent zu einem Scharfrichter, und Mr. Dundridge, ein Bürokrat mit ungesunden Schwächen. Wie Lady Maud und ihr Gärtner Klex es mit diesem gewaltigen Interessenverband aufnehmen und jedem offiziellen Plan ihre eingenen Einfälle unter Zuhilfenahme von gebackenen Bohnen, Löwen, Nashörnern und einigen beeindruckenden Kriegsandenken entgegensetzen - das muss das Herz eines jeden Menschen beglücken, der sich jemals im Wiederspruck zur Bürokratie befunden hat.

Ich hab mich ziemlich gekringelt.

Journal Entry 2 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 06, 2005
Dieses lustige Büchlein verbirgt sich hinter dem 6. Türchen meines Adventskalenders.
Hier eine kleine Leseprobe:

Sir Giles Lynchwood, Parlamentsabgeordneter für South Worfordshire, saß in seinem Arbeitszimmer und zündete sich eine Zigarre an. Vor seinem Fenster blühten Tulpen und Schlüsselblumen, eine Drossel stocherte im Rasen, und die Sonne schien vom wolkenlosen Himmel herunter. In der Ferne konnte er die Felsen der Cleene-Schlucht erkennen, die
hoch über dem Fluß aufragten.
Doch Sir Giles hatte kein Auge für die Schönheiten der Landschaft. Seine Gedanken drehten sich um andere Dinge: um Geld, um Mrs. Forthby und um die Kluft zwischen den Dingen, wie sie waren, und den Dingen, wie sie hätten sein können. Nicht, dass sich seinem Blick aus dem Fenster eine Aussicht auf ungetrübte Schönheit geboten hätte. Er fiel auf Lady Maud, und was immer sie auch sein mochte, niemand, der noch ganz bei Trost war, würde ihr jemals das Attribut "schön" verliehen haben. Sie war groß und massiv und besaß eine Gestalt, die man einmal zutreffend als rodinhaft bezeichnet hatte - Sir Giles jedenfalls, der sie so leidenschaftlich betrachtete, wie es sechs Ehejahre gestatteten, fand sie kolossal unattraktiv.

Journal Entry 3 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 22, 2005
Und da das Büchlein auch schon neugierige Leser gefunden hat, kann es bald als Ray auf die Reise gehen. Z.B. zu:
Meganee aus Bad Nauheim
mobicat aus Biel (CH)
pfiffigunde2 aus Obfelden (CH)
...


update 09.01.06: Und seit heute ist das Buch unterwegs mit der Schneckenpost zu Meganee.

Journal Entry 4 by Meganee from Bad Nauheim, Hessen Germany on Thursday, January 12, 2006
Heute ist "Klex" bei mir eingetroffen. Ich werde es so schnell wie möglich lesen und ebenfalls per Schneckenpost auf den Weg in die Schweiz schicken.
Liebe Grüße Ute

Journal Entry 5 by mobicat from Biel / Bienne, Bern / Berne Switzerland on Tuesday, January 24, 2006
per post erhalten, vielen dank.

31. Januar 2006:

Ich kannte schon Puppenmord von Tom Sharpe, damals konnte ich mich fast nicht mehr einkriegen vor lachen. Beim Klex wars doch ein wenig anders. Es ist zwar auch eine ganz lustige Geschichte für so zwischendurch, aber wirklich begeistert hats mich nicht.

Journal Entry 6 by mobicat at to a bookcrosser in sent by mail, A Bookring -- Controlled Releases on Tuesday, January 31, 2006

Released 13 yrs ago (1/31/2006 UTC) at to a bookcrosser in sent by mail, A Bookring -- Controlled Releases

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

ist per post unterwegs, viel spass

Journal Entry 7 by pfiffigunde2 from Obfelden, Zürich Switzerland on Thursday, February 02, 2006
Heute eingetroffen,danke dracessa für den Ray und mobicat fürs Schicken! Mal sehen.........

Edit 12. November 2009

Ganz amüsant und zum Teil recht deftig...und diese Strassenprobleme, die kenn ich doch... zwar nur als Autobahnzubringer, aber das ist auch nicht ohne...

Das Büchlein werde ich morgen zur Eröffnung der Autobahn N4/A4 freilassen.

Durchs Dorf, offen ums Dorf oder eben die elegante Lösung, einen Tunnel ums Dorf...leider wurde hier in Obfelden diese elegante Lösung für den Zubringer aus dem Aargau nicht gewählt...und zum Glück verhindert das Amt für Umwelt die landschaftverschandelnde offene Führung ums Dorf! Aber das gewählte Projekt wird frühestens im Jahr 2016 erstellt sein......und morgen geht die Autobahn auf: freie Fahrt von der Nordsee zum Mittelmeer!! ;-)

Journal Entry 8 by pfiffigunde2 at Kynologenhütte in Affoltern am Albis, Zürich Switzerland on Thursday, November 12, 2009

Released 9 yrs ago (11/13/2009 UTC) at Kynologenhütte in Affoltern am Albis, Zürich Switzerland

WILD RELEASE NOTES:

WILD RELEASE NOTES:

Zur Eröffnung der Autobahn N4/A4 durchs Knonaueramt!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.