Lahme Ente in New York

Registered by wingmimi4711wing of Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on 6/18/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingmimi4711wing from Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 18, 2015
Dieser Reisebericht lässt sich gut lesen. Und dieses Buch wirkt insgesamt heiterer als "Mein Dämon ist ein Stubenhocker".
Jetzt ein Ring:
1. book-a-billy
2. ulfie
3. Mary-T
4. DU???
Und zurück zu mir.

Journal Entry 2 by book-a-billy at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Friday, July 03, 2015
Das Buch ist gut bei mir angekommen - vielen Dank! Es meldet sich wieder, wenn ich es gelesen habe und es im Ring weiterreisen (oder zu dir zurück reisen) darf.

Journal Entry 3 by book-a-billy at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Friday, July 17, 2015
Schade, ich hatte mich sehr auf das Buch gefreut, weil mich die Erfahrungen in New York interessiert haben. Da sich die Erfahrungen aber größtenteils darauf beschränken, wie und ob man es zur nächsten Bushaltestelle, zur nächsten Sitzgelegenheit, zur nächsten Toilette schafft und welche "lahmen Enten" ihm über den Weg gelaufen sind, waren sie für mich nicht aufschlussreich. Weder bringt mir das Buch New York näher, noch erzählt es mir Wissenswertes über Reisen mit MS - die geschilderten Probleme hängen vom momentanen Krankheitsstand ab und wären praktisch überall dieselben. Auf dem Umschlag steht: " Die Grenzen meines Körpers sind nicht die Grenzen meiner Welt" - davon hatte ich mir ein sehr viel optimistischeres Buch erwartet. Leider komme ich mit Dorners Umgang mit der Krankheit nicht klar. Am meisten hat mich gestört, dass er sich das Recht nimmt, für sich selber zu entscheiden, was er trotz seiner Krankheit machen will, dieses Recht aber anderen nicht zugesteht: Zitat: "Dass gerade die Asthmatiker durch das stickige Manhattan laufen wollen, ist schon nicht mehr tapfer, sondern nur noch blödsinnig ..." An der Stelle wie auch an einigen anderen hätte ich das Buch beinahe abgebrochen.
Das ist aber natürlich nur meine ganz persönliche Meinung und ich hoffe, dem nächsten Leser gefällt dieses Buch wieder besser.

Journal Entry 4 by book-a-billy at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Friday, July 31, 2015

Released 3 yrs ago (8/1/2015 UTC) at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist an die nächste Rinteilnehmerin weiter. Gute Reise, liebes Buch.

Journal Entry 5 by wingulfiewing at Hamburg - Uhlenhorst, Hamburg Germany on Friday, August 07, 2015
Das Buch ist heute bei mir angekommen, ich bin sehr gespannt – vor allem nachdem ich den JE von book-a-billy gelesen habe.

Journal Entry 6 by wingulfiewing at Hamburg - Uhlenhorst, Hamburg Germany on Friday, August 21, 2015
Das war auf jedenFall eine lahme Lektüre, mit der ich wenig anfangen konnte. Da hat mich nichts berührt, da mich (fast) nichts interessiert, und ich hatte den Eindruck, dass auch für den Autor New York nicht sonderlich spannend war. ich hoffe für ihn, dass seine Reise und vor allem die persönlichen Begegnungen erfüllender und freudvoller waren, als es in seinen Texten rüberkommt …
Die nächste Adresse ist angefragt, danke fürs Mitlesenlassen!

Journal Entry 7 by Mary-T at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, September 09, 2015
Die Lahme Ente ist jetzt hier eingetroffen und sie darf sich erstmal eine Weile ausruhen.
Auch wenn ich sehr gespannt bin... obs wirklich heiterer wird oder lahm und zäh?
Ich bin grade eine lahme Leserin.. daher bitte ich um Geduld.

Edith erinnert sich an die gute Kinderstube und sagt noch artig Dankeschön! (fürs Verringen und Zuschicken) ;o)

27. September 2016
Okay - nun gebe ich es auf.
Ich habe es nun mehrmals versucht... aber das Buch ist einfach nichts für mich.
Mir ist einfach laaaangweilig... dabei hatte ich mir ein wenig mehr New York erhofft.
Aber irgendwie plätschert alles nur so dahin ... und es interessiert mich so überhaupt nicht was ich lese. Im Großen und Ganzen kann ich mich ulfie nur anschließen.
Da ich wieder mal nicht über 60 Seiten hinaus gekommen bin, lass ich es jetzt einfach sein und halte das Buch nicht länger auf. Es darf nach Hause reisen...

Danke fürs Teilen und für die Geduld!

Journal Entry 8 by wingmimi4711wing at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 08, 2016
och schade - alle gelangweilt.
----
aber das Buch ist wieder zu Hause, vielleicht macht es ja seinen Weg :-)

Released 2 yrs ago (1/7/2017 UTC) at Jugendgästehaus, Dürkopp Tor 6 in Bielefeld, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Gute Reise!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.