Macht's gut, und danke für den Fisch

Registered by Smily of Rheinfelden, Baden-Württemberg Germany on 2/10/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Smily from Rheinfelden, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, February 10, 2004
Im Weltraum nichts Neues: Chaos, Kometen und keine Delphine! Arthur Dent aber, der Held der Kultserie "Per Anhalter durch die Galaxis", kann nicht mehr viel schockieren - außer vielleicht, daß er plötzlich fliegen kann...


Journal Entry 2 by Primel75 from Rheinfelden, Baden-Württemberg Germany on Friday, May 06, 2005
Steht schon viel zu lange in unserem Bücherregal und muss sich immer langweilen.

Released 13 yrs ago (5/6/2005 UTC) at Internationales Bookcrossing Meetup 2005 in Basel, Basel-Stadt Switzerland

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Nehme ich heute abend mit zum Abendessen. Gute Reise liebes Buch......

Journal Entry 4 by nice-cup-of-tea from Zürich, Zürich Switzerland on Saturday, May 07, 2005
Picked this up at the Friday night meal of the Basel Meetup!
Will read then release this at the Zurich premiere of the HHGG movie - May 27th 2005 at the Kinoimhb festival.
Click here for more details



Journal Entry 5 by nice-cup-of-tea from Zürich, Zürich Switzerland on Sunday, May 15, 2005
Im Vergleich zu den frueheren Geschichten kein Komma hat das Buch einen ganz anderen Stil und Inhalt: Es beschaeftigt sich weniger mit Raumschiffen und dem Reisefuehrer "Per Anhalter", und konzentriert sich hauptsaechlich auf die Liebesgeschichte zwischen Arthur und Fenchurch. Das Paar ist
komischerweise zusammen gebunden, und zusammen suchen sie nach den Delphinen. Als Folge treffen sie "Wonko the Sane" und erfahren auch die letzte Botschaft Gottes! Ford Prefect und Marvin spielen Nebenrollen und Zaphod und Trillian erscheinen gar nicht im Buch!

Mein Lieblingscharakter ist Marvin, und er erscheint erst in den letzten Kapiteln des Buches. Wie immer, ist er ganz wenig deprimiert: Dieses Zitat bezieht sich auf Marvin...

"Es stoehnte ihnen entgegen, als sie naeherkamen, und brach im heissen, trockenen Staub zusammen. "So viel Zeit", stoehnte es, "oh, so viel Zeit. Und Schmerzen ebenso, so viele Schmerzen, und so viel Zeit, um sie zu erleiden. Das eine oder das andere allein koennte ich wahrscheinlich ertragen. Aber beides zusammen, das macht mich wirklich fertig."

Ich finde das Buch einfach toll, und bin sowieso ein grosser Douglas Adams Fan! Es faellt mir aber ziemlich schwer, das Buch auf deutsch zu lesen. Erstens, weil ich das Buch fast auswending auf englisch ;-)) kenne, und zweitens, weil der spezielle Schreibenstil von Adams etwas sonderbar ins Deutsche ubersetzt wird!


Journal Entry 6 by nice-cup-of-tea at Hauptbahnhof in Zürich, Zürich Switzerland on Saturday, May 28, 2005

Released 13 yrs ago (5/27/2005 UTC) at Hauptbahnhof in Zürich, Zürich Switzerland

WILD RELEASE NOTES:

RELEASE NOTES:

Released on the bar tables in the Kinoimhb event during the HHGG movie premiere!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.