Ingenieur Andrées Luftfahrt

by Per Olof Sundman | Literature & Fiction |
ISBN: 3423121904 Global Overview for this book
Registered by wingekorrenwing of Tübingen, Baden-Württemberg Germany on 6/7/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingekorrenwing from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, June 07, 2015
Dokumentarischer Roman über einen - zum Scheitern verurteilten - Versuch, Ende des 19. Jahrhunderts mit einem Ballon den Nordpol zu erreichen, den keiner der Teilnehmer überlebt hat.

Gelesen vor ca. 20 Jahren, blieb in der Erinnerung, dass ich es eindrücklich und irgendwie grausam fand, wie Größenwahn, der Wunsch, als Held in die Geschichte einzugehen, und die Unfähigkeit, einen Irrtum einzugestehen, es dem Initiator unmöglich machten, das Vorhaben abzubrechen - und damit unweigerlich zur Katastrophe führten, die mehrere andere Menschen mit in den Abgrund ziehen musste. Etwas, was sich im Großen wie im Kleinen durch die ganze Menschheitsgeschichte zieht...


dtv Taschenbuch von 1996

Journal Entry 2 by wingekorrenwing at Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 10, 2015

Released 5 yrs ago (7/9/2015 UTC) at Tübingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Zum Freilassen - oder was auch immer du damit tun magst - an Nelly01 übergeben.

Viel Spass mit dem Bücherstapel :)


Zählt für die Never judge a book by its cover Challenge Woche 27.

Journal Entry 3 by Nelly01 at Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 10, 2015
Hat mich einfach interessiert :)

Journal Entry 4 by Nelly01 at Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, August 19, 2015
Es geht um den zweiten Versuch den Nordpol per Ballon im 19.Jhdt. zu erreichen. Der erste Versuch war ein Misserfolg, dennoch wird von ganz Europa der zweite Versuch gefeiert als hätten die Norpolfahrer den Nordpol bereits erreicht.
Der Ballon selbst verliert seinen Wasserstoff (wofür allerdings der Ingenieur nichts kann) und besteht aus mehreren Fehlkonstruktionen, außerdem ist die Ausrüstung für den Landweg ebenfalls mängelhaft und nicht auf der Höhe der damaligen Zeit. Schon am Start fällt der Ballon ins Wasser, aber anstatt den zweiten Versuch für gescheitert zu erklären, zieht man die Fahrt durch, die damit endet dass die drei Insassen auf Eisschollen festsitzen und nicht mehr wegkönnen, nur weil der Leiter als erster den Nordpol erreichen wollte...
Es ist durchaus lesenswert und sehr spannend. Erstaunlich wie lange der Mensch im ewigen Eis überleben kann...

Journal Entry 5 by Nelly01 at Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, July 15, 2016
Darf noch bei mir bleiben...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.