Asha

by David Ball | Literature & Fiction |
ISBN: 3426626632 Global Overview for this book
Registered by Perle67 of Würselen, Nordrhein-Westfalen Germany on 3/26/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Perle67 from Würselen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, March 26, 2015
Von Rittern, Korsaren und der Liebe einer Malteserin

Malta im 16. Jahrhundert. Beim Spiel in den Felsen wird der Handwerkersohn Nico von osmanischen Korsaren entführt. Während seine Schwester Maria verzweifelt zurückbleibt, kämpft Nico als Galeerensklave um sein Leben. Jahre später steht Malta am Wendepunkt: Die mächtige Flotte Sultan Suleimanns hat sich aufgemacht, die Felseninsel zu erobern. Eine verbotene Liebe treibt Maria an, für ihre Heimat höchsten Einsatz zu bringen - und ihr Bruder Nico gerät in den schlimmsten Konflikt seines Lebens: Als Kriegsherr des Sultans führt er ein Schiff gegen Malta. Er heißt nun Asha, der Korsar ...

"Der Roman hat die Wucht von 20 Segelschiffen. Als hätte Hollywood ein 200-Millionen-Dollar-Projekt zwischen zwei Buchdeckel gepresst." (Bild am Sonntag)

"Fantastischer Lesestoff!" (Berliner Zeitung)

Journal Entry 2 by Perle67 at Café M (OBCZ) in Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 28, 2015

Released 4 yrs ago (3/28/2015 UTC) at Café M (OBCZ) in Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch und noch ein paar weitere nahm ich heute mit zum Bookcrossing-Treffen in Aachen bei Café M mit.

Bin gespannt, wer es gefunden hat.
Es hat Freude gemacht, es freizulassen!
Ein wunderbares Gefühl!
Wenn man anderen eine Freude machen kann.
Hoffe, dass es dem/der Leser/LeserIn gefällt.
Freue mich über nette Kommentare.
Schöne Lesestunden wünscht Perle67

Journal Entry 3 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, March 28, 2015
Das Buch hat heute beim MeetUp in Aachen den Weg in meine Tasche gefunden. Ich habe vor einigen Jahren mal Urlaub auf Malta gemacht und möchte wahrscheinlich noch ein wenig in Erinnerungen schwelgen. Ich fürchte allerdings, dass das Buch jetzt erst einmal für längere Zeit auf meinem Mt. TBR untertaucht ...

Journal Entry 4 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 31, 2019
Ich habe das Buch im Rahmen der Bergabbau-Challenge zum Thema "wortkarg" gelesen. Außerdem deckt es folgende Rubriken bei efells Lesechallenge ab:
M: männlicher Autor
O: oranges Cover (größtenteils)
X: x-beliebiges Buch
Ü: überfälliges Buch (Altlast aus 2015)
1: Einwort-Titel
17: Das Buch hat mindestens 17 Kapitel (47)
18: Handlung in der Vergangenheit (16. Jh)
500: Buch hat mehr als 500 Seiten (1013)

Worum geht's?
Nico wird als kleiner Junge von Korsaren entführt und in die Sklaverei verkauft. Um zu überleben, ist er gezwungen, sich anzupassen und ungeliebte Kompromisse einzugehen. Er benötigt seinen ganzen Grips und eine gehörige Portion Glück, um nicht den Intrigen anderer Sklaven des Haushalts zum Opfer zu fallen - und vielleicht eine Möglichkeit zur Flucht zu entdecken.
Nicos Schwester Maria bleibt auf Malta zurück. Obwohl sie tut, was in ihrer Macht steht (und das ist nicht viel), kann sie niemanden überreden, sich auf die Suche nach Nico zu machen. Die beiden sehen sich erst wieder, als die Türken Malta angreifen. Nico ist inzwischen zum Kapitän in der türkischen Flotte aufgestiegen, Maria steht mit den Verteidigern auf den Mauern Maltas. In einer monatelangen Belagerungsschlacht entscheidet sich das Schicksal der Insel.
Was mir gut gefallen hat:
Das Buch war spannend und lebendig geschrieben. Keine Fraktion wird offen bevorzugt. Es gibt Errungenschaften und Greul sowohl auf christlicher als auch auf muslimischer Seite.
Was noch besser hätte sein können:
Die Handlung war an vielen Stellen vorhersehbar (was kein Wunder ist, da der historische Ausgang ja von vorne herein fest steht). Unerwartete Wendungen eher selten. Die Figuren waren zwar nicht ganz platt, aber eben doch ein wenig eindimensional. Sie hätten gern noch ein wenig mehr Tiefe haben können.
Fazit: Ich habe das Buch gern gelesen. Es lässt mich vor allem staunend darüber zurück, dass Malta trotz der so deutlichen Übermacht doch so lange gehalten werden konnte. Und ich weiß jetzt, warum die Hauptstadt Valetta heißt.

Journal Entry 5 by wingdracessawing at volkshochschule in Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 29, 2019

Released 7 mos ago (3/27/2019 UTC) at volkshochschule in Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch steht im offenen Bücherregal der VHS. Das befindet sich im Haus Berggarten im Erdgeschoss, rechter Flur. Ich wünsche den weiteren Lesern spannende Unterhaltung.
Gute Reise, liebes Buch. Lass bei Gelegenheit mal von dir hören!
-----------------------------------------
Lieber Finder,

dieses Buch wurde nicht verloren, sondern absichtlich hinterlassen, um gefunden zu werden. Du kannst es lesen und dann wieder frei lassen oder an jemanden weitergeben, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann.

Im deutschsprachigen Forum wird dir bei allen Fragen rund um bookcrossing schnell weiter geholfen und auf der deutschen Support-Seite erhälst du weitere Informationen.

Zweifel bei der Anmeldung?
Du kannst deinen Kommentar zum Buch völlig anonym hinterlassen, ohne dich anzumelden. Wenn du den Weg des Buchs weiterverfolgen und dich mit anderen Bookcrossern austauschen möchtest, musst du dich allerdings registrieren. Das ist völlig kostenlos und verpflichtet zu nichts. Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim!

Vielen Dank für Deinen Eintrag und viel Spaß mit dem Buch und vielleicht auch bei Bookcrossing!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.