Rampensau. Ein Schweinekrimi

by Arne Blum | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3442378125 Global Overview for this book
Registered by Seepferdchen17 of Leipzig, Sachsen Germany on 3/17/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Seepferdchen17 from Leipzig, Sachsen Germany on Tuesday, March 17, 2015
Als Mängelexemplar gekauft.

Ein herrliches Buch und eine tolle und ausgefallene Idee, Schweine einen Mordfall aufklären zu lassen. Wenn ich Teil 1 in die Finger bekomme, werde ich diesen garantiert auch noch lesen.

Macht sich nun in der "Arche Noah"-Tierbuch-Box auf den Weg.

Journal Entry 3 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Thursday, May 28, 2015
Aus der "Arche Noah"-Tierbuch-Box genommen für meinen TBR-Berg, danke!

Nette, erholsame Lektüre, aber eigentlich doch ein bisserl enttäuschend, weil Kim doch erst zu Schluss irgendwie eingegriffen hat. Hat mich sehr an den Schafskrimi Glenkill erinnert, der aber mit viel mehr Homor geschreiben wurde, den ich hier doch etwas vermisst habe.
Es laufen hier immer die gleichen Muster ab: Kim will dabeisein, Lunke will sie erobern, die anderen Schweine sind halt auch da und die Menschen sind alle böse bis auf Dörthe, die von Kim geschützt werden soll.

Dieses spannende Buch reist als Wunschbuch weiter, wohin?
Ich bin gespannt auf die nächsten Einträge, danke!

Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

Journal Entry 5 by wingtigerlewing at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, January 26, 2016
Heute angekommen! Im Winter hat's so'n Schweinchen einen schweren Weg vor sich um ans Ziel zu kommen :-)
Danke für den wishlist tag!

edit 04.02.2016:
Mann, da bin ich doch gestern auf der letzten Seite eingeschlafen und hab es dann heute morgen noch schnell zu Ende gelesen. Die Geschichte war gar nicht mal so schlecht, aber Kim ist echt ne blöde Sau ;-) Da hat'se mehrere Verehrer, kann sich nicht entscheiden, nutzt die anderen Schweine schon irgendwie aus um ihren Willen durchzusetzen und hat dann jedes Mal ein schlechtes Gewissen. Macht es aber ständig ... ich warte ja drauf, dass der wilde Schwarze sie auch mal schmoren lässt, würde ihr recht geschehen ... aber ich will nun auch wissen wie es mit der Saubande weitergeht ... irgendwie wird man da schon angefixt ... Schweinekrimi ... tststs.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.