An einem Tag wie diesem

by Peter Stamm | Literature & Fiction |
ISBN: 3596173833 Global Overview for this book
Registered by Xirxe of Hannover, Niedersachsen Germany on 3/9/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Xirxe from Hannover, Niedersachsen Germany on Monday, March 09, 2015
Seit 18 Jahren lebt der Schweizer Andreas als Lehrer in Paris, ein Tag so unspektakulär wie der andere. Seit er die Chance vertan hat, sich seiner Jugendliebe Fabienne zu offenbaren, nimmt er das Leben wie es kommt und verschwendet keine Energien darauf, den Ablauf seines Daseins zu verändern oder Beziehungen zu vertiefen. Nichts berührt ihn wirklich, seine Freundschafts- wie auch Liebesverhältnisse und die Verbindungen zu seiner Familie bleiben oberflächlich, als ob mit der Nichterfüllung seiner Liebe zu Fabienne jegliches Interesse an Anderen erloschen sei. Erst als der Verdacht entsteht, er habe eine ernsthafte Krankheit, beschließt er aus dieser Monotonie seines Lebens auszubrechen.
Obwohl ich das Buch gerne gelesen habe, fällt es mir nicht leicht, es Anderen zu empfehlen. Die Handlung ist weder übermäßig spannend geschweige denn humorvoll, der Protagonist dröge und eher langweilig - weshalb sollte man es dann lesen? Vielleicht weil es ein Abbild des wahren Lebens ist, gerade in dieser Gleichförmigkeit, wo sich kaum ein Tag vom anderen unterscheidet. Doch letzten Endes liegt es nur an einem selbst, dies zu ändern. Andreas' Krankheit veranlasst ihn dazu: Statt in seinen Träumen weiter zu verharren und den verpassten Chancen nachzutrauern, ergreift er selbst die Initiative und erkennt, dass die Träume nur wenig bis nichts mit der Realität zu tun haben. Das echte Leben befindet sich genau vor ihm, er muss nur den Schritt hineinmachen.
Ein Buch, das weniger Unterhaltung bietet als Stoff zum Nachdenken.

Journal Entry 2 by Xirxe at Grillen bei Oedi & Zabi in Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, July 19, 2015

Released 5 yrs ago (7/18/2015 UTC) at Grillen bei Oedi & Zabi in Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe Finderin, lieber Finder,
Willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du hier vorbeischaust. Über einen Eintrag für das Buch würde ich mich sehr freuen! Übrigens geht das auch ohne Anmeldung und völlig anonym! Wenn du es gelesen hast kannst du es wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - und mit etwas Glück können wir diese Reise hier nachvollziehen.
Etwas hilflos auf Grund der vielen unbekannten Begriffe? Das deutschsprachige Forum und die deutsche Support-Seite können dir bei den ersten Schritten weiterhelfen.
Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!
Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!
Und du liebes Buch - ich hoffe wieder von dir zu hören!
Xirxe
PS: Wenn Du Dich neu anmeldest, würde ich mich sehr freuen, wenn Du meinen BC-Namen Xirxe bei "Empfehlungs-Mitglied" einträgst :-)

Journal Entry 3 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Tuesday, July 21, 2015
Hmm, Deine Nicht-Empfehlung klingt ja nicht so prickelnd...

Meine Kinder haben in der Oberstufe "Agnes" gelesen und fanden es auch nicht so doll. Jo mochte Peter Stamm allerdings noch eine Chance geben und hat dieses Buch von ihm vom Büchertisch eingepackt. Der Titel passte wirklich gut zum Event... schaun mer mal.

Journal Entry 4 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Wednesday, April 15, 2020
Da isses wieder! Mein Töchterlein ist vor einem Monat ausgezogen, und beim Durchschauen ihrer noch hier lagernden Bücher habe ich dieses Exemplar wiedergefunden. Keine Ahnung, ob Jo es gelesen hat... auf alle Fälle hat es mich eben noch einmal an dieses wunderbare Treffen bei Oedi und Zabi in Mohrkirch erinnert. Hach, schee wars!

Liebe Xirxe, wenn du das hier liest, dann fühl dich von mir aufs Herzlichste virtuell umärmelt! Du hast mir schon so viele schöne Postkarten geschrieben, und ich Schofel hab nie geantwortet. Das tut mir sehr leid, doch die letzte Zeit war nicht so prickelnd, und mir ist es schwer gefallen, unbeschwert zu schreiben... also hab ich es oft einfach ganz gelassen. Langsam wirds wieder etwas besser, und ich gelobe Besserung für die Zukunft. Wir treffen uns bestimmt irgendwann mal "zufällig" wieder. Bis denne, bleib gesund!

Journal Entry 5 by wingLaborfeewing at Inselwall in Braunschweig, Niedersachsen Germany on Monday, May 04, 2020

Released 1 yr ago (5/4/2020 UTC) at Inselwall in Braunschweig, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Am kleinen Tor am Zaun

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.