Der Engelspapst

BuecherBoXX 1 Berlin
by Jörg Kastner | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3426626241 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 6/15/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Monday, June 15, 2015

Eine Spende für Bookcrossing. Vielen Dank!

Lesen - Registrieren - Freigeben | Read - register - release

So nehmen Bookcrosser ihre Bücher und lassen daraus eine weltweite Bibliothek entstehen. Das hier ist eines davon. Wenn du möchtest, dass die vorherigen Leser_innen erfahren, wo das Buch gerade ist, so schreibe einen Journaleintrag mit der BCID. Das geht ganz einfach und ist völlig kostenfrei. Und falls du dich anmelden möchtest, so kannst du gerne bei "Neue Mitglieder geworben" Lillianne angeben. Mit Dank im Voraus.

Mein Kommentar
Ich habe es gelesen und konnte das Buch fast nicht mehr aus der Hand legen. Es ist ja
Fiktion und dennoch sind soviele Fakten in der Geschichte verarbeitet, die Realität sind. Manchesmal habe ich überlegt, welches Ereignis wird hier gerade verarbeitet. Der Autor selbst schreibt in seinen Nachbemerkungen, "Der Engelspapst" ist ein Roman, eine Filtion. Reale Personen und Begebenheiten mögen als Vorlage gedient haben, sollen aber hier nicht portraitiert werden. Natürlich gab der im Mai 1998 verübte Mord am Komandanten der Schweizergarde und seiner Frau eine wesentliche Anregung zu dieser Geschichte. [...] Wer mehr erfahren möchte, wird bei Wikipedia gut unterrichtet. Aber bitte erst nach dem Lesen nachschauen. ;-)

Und da die Geschichte ausbaufähig ist, gibt es noch weitere Bände:
(2) Der Engelsfluch
(3) Der Engelsfürst
Dann setze ich die mal auf meine Wunschliste.

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Monday, June 15, 2015

Zum Buch
Mord im Vatikan - Entsetzen lastet über den Dächern und Kuppeln der Ewigen Stadt. Ein mysteriöses Verbrechen ist geschehen, das weit in das uralte Labyrinth der Geschichte der Päpste und der Kirche zurückweist.
Am Beginn des neuen Jahrtausends - ein neuer, offenbar liberal gesinnter Papst, gibt der Welt wieder Hoffnung. Da geschieht die furchtbare Bluttat hinter den Mauern des Vatikans: Der Kommandant der Schweizergarde wird ermordet. Ungereimtheiten und Widersprüchlichkeiten in der offiziellen Version des Tathergangs machen den Neffen des Ermordeten, Alexander Rosin, einen Adjutanten der Garde, misstrauisch.
Zusammen mit der jungen römischen Journalistin Elena gerät Alexander Rosin tief in die Machtstrukturen des Vatikans. Sie stoßen auf die Spur einer Geheimgesellschaft, die sich "Zirkel der Zwölf" nennt - und auf ein verschollenes Manuskript, das Alexanders Vorfahre Albert Rosin im 16. Jahrhundert verfasst hat. Der Schweizergardist aus der Renaissance berichtet dort von seinen Abenteuern mit dem berühmten Goldschmied Benvenuto Cellini und von einem geheimnisvollen Smaragd, der "Die wahre Ähnlichkeit Christi" genannt wird und der offenbar in einem jahrhundertealten Komplott die Schlüsselrolle spielt. Alles spitzt sich auf die Frage zu: Ist der neue Pontifex der schon im Mittelalter prophezeite Engelspapst, der die Kirche auf den rechten Weg zurückführen wird, oder ist er der große Versucher - der Antichrist?

Zum Autor

Jörg Kastner, geboren in Minden/Westfalen, hat Jura studiert und als Volljurist die Befähigung zum Richteramt erworben, dann aber aus der Liebe zum Schreiben einen Beruf gemacht. Genaue Recherche und die Kunst, unwiderstehlich spannend zu erzählen, zeichnen seine Romane aus. Bislang in fünfzehn Sprachen übersetzt, sind seine Bücher auch im Ausland sehr erfolgreich. Zu seinen größten Erfolgen zählen seine fünfbändige Germanensaga um Thorag und Arminius (jüngst auch als zwölfteilige E-Book-Reihe erschienen), die historischen Amsterdam-Krimis "Die Farbe Blau" und "Die Tulpe des Bösen" sowie seine mit dem Roman "Engelspapst" beginnende Reihe von Vatikanthrillern. Jörg Kastner lebt mit seiner Frau, der Schriftstellerin Corinna Kastner, in Hannover.
Mehr auf seiner Website ...

Es wird für Ghaneschas Engelkalender reserviert.


Released 5 yrs ago (6/21/2015 UTC) at Spinnerbrücke (Motorradtreff), Spanische Allee 180 in Nikolassee, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch darf nun weiterreisen.
Ghanescha ist mit Auto in Berlin. Da dürfen ein paar weitere Bücher mitreisen. Viel Vergnügen.


Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht. Und wenn du dich anmelden solltest, wäre bei der "Neue Mitglieder geworben" ein Hinweis auf Lillianne sehr erfreulich. In diesem Sinne auch meinen Dank im Voraus.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen. Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.

Journal Entry 4 by wingGhaneschawing at Grunewald, Berlin Germany on Monday, June 22, 2015
Gestern, auf der Rückreise von Hamburg ein superfeines Frühstücksmeetup besucht und dieses schöne Buch gefangen.
Wird gelesen oder weitergegeben.
Wir, mein Mann und ich ;-)
haben uns über euch Bookcrosser und Begleitung ( die Eltern von Dagobert1) sehr gefreut.

Ihr seid einfach ganz besondere Menschen. Danke.


DAS WANDERT AUF DIE ENGELBÜCHERWARTESÄULE (für meinen Engelkalender 2015)

Journal Entry 5 by wingeligiwing at Leonding, Oberösterreich Austria on Friday, June 26, 2015
... aber vorher landete es noch in meiner Tasche :-)

später fliegt dieser Engel selbstverständlich wieder zu ghanescha zurück

Journal Entry 6 by wingeligiwing at Leonding, Oberösterreich Austria on Friday, August 07, 2015
meine Mutter hats gelesen - spannend, jedoch mag sie Krimis um Kirchenmysterien nicht so sehr

jetzt für Ghanescha und ihren Engeladventkalender reserviert

Journal Entry 7 by wingGhaneschawing at Vorchdorf, Oberösterreich Austria on Wednesday, October 12, 2016
Vielen Dank für das Engel-im Titel Buch .


Journal Entry 9 by wing3malglueckwing at Lankwitz, Berlin Germany on Monday, December 05, 2016
Türchen Nr. 5 des Engel-Abventskalenders beinhaltet diesen Krimi.
Ich liebe Krimis.
Vielen Dank für die Überraschung, Ghanescha!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.