Totenleuchten: Ein Lappland-Krimi

BuecherBoXX 1 Berlin
by Klara Nordin | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3462046934 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 4/11/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, April 11, 2015

Ein Buch für Bookcrossing. Vielen Dank!

Zum Buch
Tödliche Nordlichter und die Geheimnisse der Samen - ein atmosphärisch bestechender Krimi vom Polarkreis


Jokkmokk am Polarkreis, die Zweige der Kiefern biegen sich unter dem Neuschnee, auf dem zugefrorenen Talvatis-See finden Husky-Rennen statt, und die Einheimischen bereiten den alljährlichen samischen Wintermarkt vor, als ein junger Mann aus ihren Reihen ermordet wird. Grausam geschlachtet wie ein Rentier. Linda Lundin hat gerade ihren neuen Job als Hauptkommissarin in Nordschweden angetreten, einen solch schrecklichen Mord hat auch sie selten gesehen. Wer tötet einen Jungen, der im Dorf rundum beliebt war? Gemeinsam mit ihren Kollegen Bengt und Margareta nimmt sie die Ermittlungen auf und stößt im kleinen Jokkmokk auf kuriose Bewohner, samische Geschichten und alte Geheimnisse. War der tragische Unfall des besten Freundes des Mordopfers, der vor einigen Monaten im See ertrank, etwa gar kein Unfall? Und müssen sie mit weiteren Morden rechnen? Bislang erzählen nur die Nordlichter von den Toten ? Atmosphärisch so bestechend, dass man sofort in den hohen Norden reisen möchte, und ein hochspannender Fall, der die Ermittler an ihre Grenzen bringt: Jokkmokk wird einen Platz auf der Krimilandkarte erobern.

Zur Autorin
Klara Nordin ist ein Pseudonym. Die Autorin wurde 1960 in Heilbronn geboren. Nach ihrer Buchhändlerlehre studierte sie Germanistik und Pädagogik in Tübingen und arbeitete viele Jahre in verschiedenen Verlagen. 2001 wanderte sie nach Schweden aus und lebt seit einigen Jahren im schwedischen Lappland, genauer: in Jokkmokk, dem Schauplatz ihrer Krimis. Von dort aus ist sie als Studienleiterin für die »Schule des Schreibens« in Hamburg tätig und leitet in Deutschland regelmäßig Schreibkurse. Totenleuchten, der erste Band ihrer Lappland-Krimireihe, erschien 2014 bei Kiepenheuer & Witsch (KiWi 1403).

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, November 21, 2018
Der erste Fall ist immer meiner ;-)
Dieses Buch … ist meine nächste ÖPNV-Lektüre. Es reist für die Winter-Challenge 2018/2019 von Joschi-Micky ... Wenn ich es schaffe kann es zum Totensonntag gelesen freigelassen werden.

Reihenfolge der Linda Lundin-Bücher
Klara Nordin (*1960, Pseudonym von Hiltrud Baier) legte den Grundstein für diese Reihenfolge im Jahr 2014. Bisher gibt es zwei Bände. Ob eine Fortsetzung der Linda Lundin-Bücher mit einem 3. Teil wahrscheinlich ist, klärt der Faktencheck ...

Band 1: Totenleuchten. Der erste Fall für Kommissarin Linda Lundin
Band 2: September-Schuld. Der zweite Fall für Kommissarin Linda Lundin

Edita ergänzt am 24. November 2018:
Der Fall ist gelöst und ist rechtzeitig zu Ende gelesen. Er kann somit am morgigen Sonntag, dem Toten- oder Ewigkeitssonntag freigelassen werden. Es war ein netter Krimi, manchmal etwas langatmig aber mit schönen Landschaftsportraits. Der Roman spielt am Nordpolarkreis, den ich ja auch vor vierzig Jahren mit Begeisterung bereist habe - allerdings in Rovaniemi/Finnland. Wollte auch immer wieder hin, was bei mir leider nie geklappt hat. Schon deshalb bekommt dieser Fall von Linda Lundin einen Zusatzstern.
Die Lösung des Falles ist mir beim Lesen nicht selbst eingefallen. Es bedurfte schon einer Wendung durch die Autorin. Jetzt freue ich mich auf den nächsten Band.

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Patmos-Gemeinde (LUTHER2017) in Steglitz, Berlin Germany on Saturday, November 24, 2018

Released 2 yrs ago (11/25/2018 UTC) at Patmos-Gemeinde (LUTHER2017) in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch geht nun auf Reisen ... to whom it may concern. Viel Freude damit!

In Memoriam Patschouli (11.11.1922-25.5.2018)


Dieses Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.