CHARLIE - HEBDO Nr 1178

Registered by boudie-martine of Plön, Schleswig-Holstein Germany on 1/21/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
9 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by boudie-martine from Plön, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, January 21, 2015
Willkommen bei Bookcrossing!
Wir Bookcrosser/innen lassen Bücher frei, um anderen eine Freude zu bereiten!

Bonjour, bonne lecture et Bienvenue dans le monde de Bookcrossing !

* * *
Kurzbeschreibung:
“Das Magazin "Charlie - Hebdo" wurde 1969 gegründet und hatte zuletzt noch eine Auflage von etwa 30.000 Exemplaren pro Woche. Die Redaktion hat sich nie um politische Korrektheit geschert. Ihr Spott traf vor allem die Religionen, neben dem Islam auch Christen- und Judentum, sowie Politiker, Wirtschaftsbosse, Rechtsextreme.“ (aus Wikipedia)

Die Nr. 1178 ist die erste Ausgabe des Satiremagazins nach dem Terroranschlag am 07. Januar 2015 in der Redaktion in Paris, die veröffentlich wurde. Sie erschien am 14. Januar 2015 in einer Rekordauflage von drei Millionen Exemplaren und war in Frankreich im Nu ausverkauft. Und es werden noch weitere Milionen nachgedruckt...

Mit dem Heft Nummer 1178, das auf der Titelseite den weinenden Propheten Mohammed zeigt, wollen die überlebenden Mitglieder der Charlie-Hebdo-Redaktion zeigen, dass sie sich nicht von den Mördern ihrer Kollegen unterkriegen lassen.

Journal Entry 2 by boudie-martine at Plön, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, January 21, 2015
"Je ne suis pas d'accord avec ce que vous dites, mais je me battrai jusqu'à la mort pour que vous ayez le droit de le dire"
"Ich bin nicht einverstanden mit dem was Ihr sagt, aber ich werde bis zum Tode dafür kämpfen dass Ihr das Recht habt es zu sagen" (Frei übersetzt von mir)


Das Charlie-Hebdo-Heft werde ich in den nächsten Tagen als Ring freilassen.
Im Gedenken an die Opfer des Attentats gegen Charlie Hebdo am 07. Januar in Paris. Als Zeichen gegen Gewalt, für freie Meinungsäußerung, Presse- und Informationsfreiheit, gewaltfreie Auseinandersetzung und Toleranz gegenüber Andersdenkenden.
Vielen Dank an Physalis74 für sein Bild mit Bally-Charlie!

Natürlich hat mir nicht alles gefallen in diesem mutigen Heft, aber ich finde es wichtig, dass es ihn gibt! Dass die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Charlie-Hebdo, sich nicht haben klein machen lassen. Hut ab!
Viel hat mich berührt!
Ich schätze außerdem ihre Klarheit über die aktuelle Situation (die unglaubliche Solidarität und grandiose Unterstützung, aber... für wie lange?). Ihre Art damit umzugehen.
Und...Ich hoffe doch, dass viele der "Je suis Charlie-Menschen", es noch lange denken und entsprechend handeln werden.

Journal Entry 3 by boudie-martine at Plön, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, January 21, 2015


Es gelten die allgemein üblichen Regeln für BookRings.

Bei Interesse an dem Ring hier melden:
http://www.bookcrossing.com/forum/14/516039


Bitte, bitte... Gaaaanz sorgfältig damit umgehen.
Ich hänge aus persönlichen Gründen sehr daran!!!

Die Ringroute von "Charlie-Hebdo - Nr 1178 "
Username
1) Physalis74
2) ulle50
3) calisson
4) ---
5) YogiSchoko
6) ---
7) litrajunkie
8) Hexle
9) Qued
10) havelblume
RING BEENDET

Dann bitte zurück zu mir.... :o)
Zurückbekommen am 10. Mai 2015

Journal Entry 4 by boudie-martine at Plön, Schleswig-Holstein Germany on Sunday, February 01, 2015

Released 4 yrs ago (2/1/2015 UTC) at Plön, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Charlie-Hebdo Heft startet heute seine Ringreise und fährt nach Berlin zu Physalis74.

Für die weitere Reise:
@ Buch: gute Reise - lass viel von dir hören
@ Buchfinder/in: Viel Freude mit dem Buch
Wenn du magst, mach einen kurzen Eintrag, dann weiß ich, dass es dem Buch gut geht :o)
Vielen Dank für Deine Bemühungen!

Bei Fragen empfehle ich Dir die Supportseite http://www.bookcrossers.de.
Oder Du kannst Dich auch im „Willkommen + Hilfe“ Forum http://www.bookcrossing.com/forum/14/510414 melden

Falls Du Lust auf mehr Bookcrossing-Bücher hast, schau mal im Bücherregal der obcz im Bistrobereich der Tourist Info in Plön:
http://www.bookcrossing.com/mybookshelf/obcz-ploen

Sorry für die Fehler, bin Französin... :o)

Journal Entry 5 by wingPhysalis74wing at Wedding, Berlin Germany on Wednesday, February 04, 2015

Das Heft ist heute wohlbehalten im ehemaligen französischen Sektor Berlin-Wedding eingetroffen. Bin neugierig auf das Heft und überzeugt das die Täter ihr Ziel nicht erreicht haben. Dafür steht auch diese Ausgabe



Vielen Dank fürs Teilen. Merci!



Journal Entry 6 by wingPhysalis74wing at Wedding, Berlin Germany on Sunday, February 08, 2015

Released 4 yrs ago (2/8/2015 UTC) at Wedding, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Das Heft ist schon ein Stück Zeitgeschichte. Ich hab es mir mehr angeguckt als gelesen, da ich doch schnell gemerkt habe das mein französisch klare Grenzen hat ;-) aber die Karikaturen sprechen ja für sich. Auch mir ging es jetzt nicht darum ob mir alles gefällt oder ich diese oder jene Thematik richtig und gut finde, sondern um die Freiheit der Meinung und dies auch ohne Angst tun zu können.


Das Heft ist in der Post zur nächsten Station. Danke für das Teilen.





Journal Entry 7 by ulle50 at Rheinzabern, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, February 09, 2015
Das Heft hat heute, dank meiner Nachbarin vor meiner (trockenen) Wohnungstür gelegen.
Hatte mir noch Lesestoff von der Arbeit mit genommen. Jetzt ratet mal was ich mir zu Gemüte führe :o))

Danke fürs mitlesen ähm mitschauen lassen.
-----------------------------------------

Ich halte es ganz wie Physalis und habe mir die Karikaturen angesehen. Sie haben mich schon sehr interessiert und ich versteh nicht wirklich, wieso man sich so drüber aufregen kann, dass man Menschen dafür umbringt. Vielleicht versteckt sich der Grund im Text, den ich nicht oder nicht richtig verstehe. Aber wie auch immer, das darf NIEMALS als Rechtfertigung dienen Menschenleben zu vernichten.

Journal Entry 8 by ulle50 at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Friday, February 13, 2015

Released 4 yrs ago (2/14/2015 UTC) at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:





So, morgen kann die Zeitschrift weiter reisen. Calisson und ich werden uns in KA treffen, so spart sich das Teil einen Weg mit der Post und kann auf diesem Weg zumindest nicht verloren gehen.




Journal Entry 9 by wingcalissonwing at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Saturday, February 14, 2015
persönliche Übergabe im Gelbe-Seiten-Café, hat geklappt!
Gute Idee, das Treffen in Karlsruhe, danke, ulle50.

Und danke boudie für den Vertrauensvorschuss. Ich werde pfleglich mit deinem Exemplar umgehen und bin schon sehr gespannt darauf.

Kein Respekt, vor gar nichts, so darf und soll Satire sein.

Die nächste Adresse ist angefragt.

Journal Entry 10 by wingYogiSchokowing at Heidelberg, Baden-Württemberg Germany on Sunday, March 15, 2015
Heute Mittag persönlich von calisson im Café Yilliy in Empfang genommen. Vielen Dank!

Edit 07.04.2015: Oh, da war die Post ja schnell. Die Sendung habe ich an Karfreitag in den Briefkasten geworfen.

Leider hatte ich in der letzten Zeit nicht so viel Zeit, mich mit dem Heft zu beschäftigen und habe dann fast nur die Karikaturen angeschaut. Manche gaben mir Rätsel auf, aber das ist bei mir im Allgemeinen so. Satire ist nicht immer mein Fall. Ich kann an solchen Karikaturen allerdings nichts Schlimmes oder Beleidigendes finden. Es werden schließlich alle großen Religionen kritisiert bzw. durch den Kakao gezogen. Es war auf jeden Fall interessant, das Heft durchzublättern. Ich hatte vorher noch nie ein Charlie Hebdo in der Hand.

Journal Entry 11 by winglitrajunkiewing at Pretzfeld, Bayern Germany on Tuesday, April 07, 2015
Am Karsamstag aus dem Briefkasten geholt. Es lag eine Karte mit Anweisungen bei, deren Motiv mich an eines meiner alten Schwarz-Weiß-Fotos erinnerte.

Journal Entry 12 by winglitrajunkiewing at Pretzfeld, Bayern Germany on Tuesday, April 07, 2015
Mein erstes Charlie Hebdo. Ich war erstaunt über das Zeitungsformat. Viele Karikaturen haben mir sehr gefallen, mit den "Wimmelbildern" von Charb wußte ich leider nichts anzufangen.

Die Artikel fand ich sehr gut geschrieben und mußte auch nicht bei jeder zweiten Zeile zum Wörterbuch greifen. War bestimmt nicht mein letztes Exemplar.

Vielen Dank an boudie-martine für das Vertrauen und die Gelegenheit, an diesem außergewöhnlichen Ring (für mich war es auch der erste überhaupt) teilzunehmen.

Journal Entry 13 by winglitrajunkiewing at Bamberg, Bayern Germany on Tuesday, April 07, 2015

Released 4 yrs ago (4/7/2015 UTC) at Bamberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Per Post unterwegs zu Hexle.

Flugblatt einer Ausstellung, die ein Französischkurs der VHS Bamberg organisiert hat, liegt bei (Bild).

Journal Entry 14 by wingHexlewing at Ofterdingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, April 08, 2015
Heute schon angekommen - dankeschön! Ich werds mir gleich heut nachmittag anschaun, dann geht die Reise weiter...

Journal Entry 15 by wingHexlewing at Ofterdingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, April 08, 2015

Released 4 yrs ago (4/8/2015 UTC) at Ofterdingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die nächste Adresse ist schon da - morgen gehts weiter...

Journal Entry 16 by wingquedwing at Taunusstein, Hessen Germany on Sunday, April 12, 2015
vor 2 Tagen eingetroffen...
Merci, boudie-martine!

10 * = premier bilan des jours d'après LUZ + les couvertures auxquelles vous avez échappé RISS .

Die nächste Adresse ist angefragt.

Journal Entry 17 by wingquedwing at Taunusstein, Hessen Germany on Tuesday, April 14, 2015

Released 4 yrs ago (4/14/2015 UTC) at Taunusstein, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

unterwegs zu havelblume

Journal Entry 18 by winghavelblumewing at Neuruppin, Brandenburg Germany on Thursday, April 16, 2015
Angekommen, vielen Dank! Ist ja eine Zeitung, ich dachte es wäre ein Heft.
Da ich hier die letzte im Ring bin, kann ich es Dir, Martine, am 10.Mai in Berlin persönlich übergeben. Freue mich, Dich kennenzulernen!
Bis dahin sehe ich auch meine Eltern, die können besser französisch als ich.

Journal Entry 19 by winghavelblumewing at Neuruppin, Brandenburg Germany on Saturday, May 09, 2015

Released 4 yrs ago (5/10/2015 UTC) at Neuruppin, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Heft ist wieder bei mir,wir haben mit Vati ein bisschen übersetzt, aber ist doch ganz schön schwer zu verstehen. Aber interessant das mal im Original anzusehen.
Kommt morgen mit nach Berlin zu Boudie-martine.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.