Weiberwirtschaft

by Maria Gronau | Women's Fiction |
ISBN: 3596140110 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 1/17/2015
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, January 17, 2015

Eine Spende für Bookcrossing - aus den verschiedensten Quellen :-)

Hach, bei dem Buch habe ich aber erst an was anderes gedacht :-)

Zum Buch
Lena Wertebach ist Kriminalhauptkommisarin, Leiterin einer Mordkommission und lesbische Mutter eines zwölfjährigen Sohnes. Ihre Lebensgefährtin Susanna gehört zu einer Gruppe militanter Hausbesetzerinnen, die in Ostberlin mit dem »FrauenHaus« eine männerfreie Zone geschaffen haben. Eine der Besetzerinnen wird entführt und schließlich ermordet aufgefunden. Ihr ganzer Körper weist Spuren schwerer Folterungen auf. Doch damit nicht genug: Der offenbar psychopathische Mörder sucht die Öffentlichkeit und verschickt Tonbänder an Berliner Zeitungen. Seine Botschaft sind die Schmerzensschreie gefolterter Frauen. Immer mehr Frauen werden Opfer des Wahnsinnigen. Die Jagd nach dem Serienkiller wird für Lena Wertebach schließlich zu einem privaten Feldzug.

Zur Autorin
Maria Gronau (Pseudonym). Anfang der 80er Jahre zog die Autorin, Jg. 1962, nach Berlin, wo sie im Buchhandel und der Gastronomie arbeitete und sich in der autonomen Szene engagierte. Von 1985 bis 1991 studierte sie Politik- und Kommunikationswissenschaften und Skandinavistik. Heute leitet sie eine Berliner Werbeagentur, die den Crash der New Economy wohlbehalten überstanden hat. Maria Gronau lebt in einem kleinen Ort in Brandenburg.

Das das der erste Fall der Kommissarin ist, werde ich diesen auch mal lesen und dann entscheiden, ob ich die Weiteren auch lesen möchte. Vielen Dank für dieses Buch.

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Monday, May 04, 2015

Da das Buch zum ScRABCKle-Buch wurde, habe ich es noch schnell gelesen. Es wartet nun auf den_die Gewinner_in.

... und die Gewinnerin ist: efell. Herzlichen Glückwunsch!

Mein Kommentar
War mal wieder etwas anderes. Es ist der Debütroman der Autorin, die sich mit ihrer Kommissarin ziemlich kenntnisreich in dem Milieu bewegt. Gut und flott geschrieben. ABER: Obwohl sich der Fall als ziemlich bestialisch erweist, fehlt eine gewisse Spannung.

Released 5 yrs ago (7/24/2015 UTC) at Mozarthaus - Treffpunkt Salzkammerguttreffen 2015 in St. Gilgen, Salzburg Austria

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch darf nun weiterreisen.

Ich ziehe um und lasse daher viele Bücher ungelesen frei. Viel Vergnügen.


Ich würde mich freuen, etwas von dem Buch zu hören: Wer hat es gefunden, wie hat es gefallen und wohin darf es weiterreisen? Einfach die BCID bei www.bookcrossing.com auf der Website eintragen und dann den Anweisungen folgen. Das kann völlig anonym bleiben, wenn gewünscht. Und wenn du dich anmelden solltest, wäre bei der "Neue Mitglieder geworben" ein Hinweis auf Lillianne sehr erfreulich. In diesem Sinne auch meinen Dank im Voraus.

Falls noch Fragen auftauchen, kann vielleicht die Hilfeseite unter www.bookcrossers.de weiterhelfen. Viel Erfolg, vielen Dank und viel Spaß mit diesem Buch.

Journal Entry 4 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Tuesday, July 28, 2015
herzlichen Dank für dieses Buch, das Du, liebe Lillianne, mir beim Salzkammerguttreffen mitgebracht hast!

ja, die KIEFERKNOCHENINDIKATIONEN sind wichtig, aber alle Zähne weg - wer macht so etwas und das immer wieder?
Ziemlich viele persönliche Probleme, der 12 jährige Sohn hat ganz schön wars zu tragen!
die dazwischen die Ermittlungen - gut beschrieben. Intessanter Krimiplot, irgendwie anderes, aber gelungen.

Journal Entry 5 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Tuesday, December 01, 2015

Released 5 yrs ago (11/30/2015 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses spannende Buch reist Wunschbuch weiter, wohin?
Ich bin auf die nächsten Einträge gespannt, danke!

Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

Journal Entry 6 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Saturday, December 26, 2015
Meinen allerherzlichsten Dank für dieses Wunschbuch, das mir angeboten wurde. Es kam als Riesenüberraschung zusammen mit einem sehr schönen Gedichtband an.
Das Buch hat auch schon einige Kilometer auf dem Buckel: von Berlin nach Österreich und jetzt wieder von Ö nach B. So ist's auch gedacht. Toll.

..........................
Juni 2019
Angelesen, aber nicht weiter interessant für mich (weil Krimi), deshalb zum Platzmachen aussortiert und zu den AVLs. ;-)

Released 1 yr ago (8/4/2019 UTC) at Himmelbeet - Gemeinschaftsgarten Ruheplatzstr. in Wedding, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch darf weiterreisen!

Liebe Finderin, lieber Finder,
herzlichen Glückwunsch, dass Du dieses Buch gefunden hast.
Wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen!
Und das Allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht und wir so eine Rückmeldung bekommen: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches anschließend weitergeht.
Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben, und es ist kostenlos! Aber natürlich freuen wir uns auch über jede und jeden, der sich bei www.bookcrossing.com anmeldet. Das ist kostenlos und anonym. Eure Daten (eMail-Adresse) bekommt auch niemand. Das deutsche Forum findet Ihr unter www.bookcrossing.com/forum/14. Infos bekommt Ihr unter www.bookcrossers.de.

Einen kurzen Film gibt's auch:
https://www.youtube.com/watch?v=JPEbnsOCo8g

Der/m LeserIn wünsche ich erbauliche Lesestunden und dem Buch eine gute Reise. Lass mal wieder von Dir hören bzw. lesen, liebes Buch.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.