Fremde Wasser

by Wolfgang Schorlau | Mystery & Thrillers |
ISBN: 346203748X Global Overview for this book
Registered by wingApoloniaXwing of Prenzlauer Berg, Berlin Germany on 12/11/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingApoloniaXwing from Prenzlauer Berg, Berlin Germany on Thursday, December 11, 2014
Liebe Finderin, lieber Finder,
Gratulation, Du hast ein BookCrossing-Buch gefunden! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen, um mich so wissen zu lassen, wo das Buch gerade ist. Nach dem Lesen einfach wieder freilassen oder direkt an jemanden weitergeben.
Vielleicht willst Du BookCrossing ja beitreten? Spam-frei, anonym und kostenlos.

Journal Entry 2 by wingApoloniaXwing at Café Selig (Bücherregal) in Neukölln, Berlin Germany on Saturday, January 10, 2015

Released 6 yrs ago (1/12/2015 UTC) at Café Selig (Bücherregal) in Neukölln, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Im Café Selig beim meet-up freigelassen.

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Neukölln, Berlin Germany on Tuesday, January 13, 2015
Das wanderte gestern zu mir in meinen Rucksack, denn ich war bei einem kleinen, netten SonderMU mit dschinny und Floribu aus Hamburg und ApolionaX aus Bremen - und wie immer mit einigen Berliner-Bookcrossern. Es war einfach schön. Vielen Dank, dass ihr alle da ward.

An dem Schorlau konnte ich nicht vorbei. Nach seiner letzten Lesung sind mitr seinen Figuren noch präsenter. Danke!

Zum Buch
Hinter den Kulissen der Macht: »In diesem Krimi ist verdammt wenig erfunden«

Tod im Bundestag. Die Familie der Abgeordneten Angelika Schöllkopf glaubt nicht an ein natürliches Ableben. Georg Dengler ermittelt – und befindet sich plötzlich selbst in Gefahr. Es geht um Wasser – und um die Macht im Land.

Angelika Schöllkopf erleidet am Rednerpult des Deutschen Bundestages einen Schwächeanfall. Sie stirbt vor laufender Kamera, bevor sie ihre Rede beginnen kann. Zwei Tage lang dominieren die Bilder ihres Todes die Medien, dann vergisst die Öffentlichkeit den Vorfall. Nur ihre Familie glaubt nicht an den plötzlichen Herztod. Sie beauftragt den Privatermittler Georg Dengler mit Nachforschungen. Dengler macht stutzig, dass das Manuskript der geplanten Rede verschwunden ist, und plötzlich befindet er sich inmitten eines globalen Machtkampfes großer Energiekonzerne.

Fremde Wasser ist der dritte Band der erfolgreichen Georg-Dengler-Serie. Wieder begegnen wir dem trinkfesten Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler, seiner schönen Nachbarin, der Diebin Olga, dem Freund und Horoskopschreiber Martin Klein und dem Künstler Mario, der diesmal einen gefährlichen Nebenjob annimmt.

»In diesem Krimi ist verdammt wenig erfunden«, sagt Wolfgang Schorlau, der die Methoden, mit denen sich deutsche und internatonale Konzerne überall auf der Welt den Zugriff auf Wasserrechte sichern, intensiv recherchiert hat. Plötzlich befinden sich deutsche Städte im Fadenkreuz der Konzerninteressen. Schorlau blickt hinter die Kulissen der parlamentarischen Demokratie und zeigt, wie Politik wirklich gemacht wird.

Zum Autor
Wolfgang Schorlau lebt und arbeitet als freier Autor in Stuttgart. Neben den neun »Dengler«-Krimis »Die blaue Liste«, »Das dunkle Schweigen«, »Fremde Wasser«, »Brennende Kälte«, »Das München-Komplott«, »Die letzte Flucht«, »Am zwölften Tag«, »Die schützende Hand« und »Der große Plan« hat er die Romane »Sommer am Bosporus« und »Rebellen« veröffentlicht. 2006 wurde er mit dem Deutschen Krimipreis, 2012 und 2014 mit dem Stuttgarter Krimipreis sowie 2019 mit dem Stuttgarter Ebner Stolz Wirtschaftskrimipreis ausgezeichnet.

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Friday, January 29, 2021
Zur Reihe mit Georg Dengler
Georg Dengler-Reihe von Wolfgang Schorlau in der richtigen Reihenfolge [Quelle]

_1. Die blaue Liste (2003)
_2. Das dunkle Schweigen (2005)
_3. Fremde Wasser (2006)
_4. Brennende Kälte (2008)
_5. Das München-Komplott (2009)
_6. Die letzte Flucht (2011)
_7. Am zwölften Tag (2013)
_8. Die schützende Hand (2015)
_9. Der große Plan (2017)
10. Kreuzberg Blues (2020)

Das sieht ganz so aus, als dass ich diese Reihe als nächstes weiterlesen werde.

Journal Entry 5 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, January 31, 2021
Das ist jetzt meine nächste [ÖPNV-] Lektüre, die im Laufe des Tages zu Ende gelesen wurde. Es war diesmal wieder ein sehr spannender Fall, der auf wahren Begebenheiten beruht. Der Autor hat alle Unterlagen zu dieser Recherche auf seiner Website hinterlegt. Ich kann mich sehr gut an das Thema erinnern. War so spannend, dass ich das Buch mal wieder nicht aus der Hand legen konnte.

Interessant fand ich die Definition des Gutmenschen durch Karin Cromschröder [S.97f]: »Ich würde dir sagen, dass Gutmensch ein konservativer Kampfbegriff ist, erfunden, um Leute zu denunzieren, die dem urmenschlichen Bedürfnis nachgehen, etwas für die Gesellschaft Nützliches zu tun. Ich würde dir weiter sagen, dass es eine misslungene Parodie auf engagierte Menschen ist und wenig aussagt über diese, aber viel über diejenigen, die diese Begriff polemisch verwenden.«

Berlin Wasser ist auch ein Kapitel in diesem Krimi. [S. 181f]

Neuester Stand: Das Land Berlin hat die vollständige Rekommunalisierung der Berliner Wasserbetriebe (BWB) abgeschlossen: Der Vollzug des Kaufvertrags über den Rückkauf der Anteile von Veolia an der Berlinwasser Beteiligungs GmbH (RVB) ist mit der Unterzeichnung des Kaufvertrags am 2. Dezember 2013 erfolgt. [Quellea>]

Das Buch wurde in der Lesechallenge von efell für die Kategorie ??? gelesen. Für hazels Lesechallenge habe ich das Buch in ??? eingesetzt.

Da ich Band 4 bereits gelesen habe, warte ich auf die Ankunft des fünften Bandes, den ich bei booklooker bestellt habe. In der Zwischenzeit kümmer ich mich um das Steinkistengrab.

Released 2 wks ago (3/25/2021 UTC) at Physiotherapie-Praxis am Bayerischen Platz in Schöneberg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch reist weiter ... to whom it may concern. Viel Freude damit!

Märzenstaub und Märzenwind, guten Sommers Vorboten sind. Bauernweisheit

Das Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.